HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2291
Betreff: Efeu an Hauswand
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Entfernen von Efeu an der Hauswand. Bei mir wächst das am Haussockel hoch und droht nun in die Wärmedämmung der Fassade rein zuwachsen. Ich wollte es jetzt rechtzeitig entfernen. Am Sockel krallt es sich schon sehr fest und hinterlässt beim Abreißen hässliche braune Wurzelrückstände.

Vielleicht hat sich schon mal jemand mit dem Thema beschäftigt. Mich würde interessieren, wie man die Rückstände weg bekommt.

Viele Grüße
Werner
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo Werner,

ich glaube, dass Du da mit der Wurzelbürste ans Werk musst (mühsam, mühsam). Vermutlich wird aber nicht alles wirklich glatt zu entfernen sein.

Kommt auch auf die Fassade an. Sandstrahlen?

Viele Grüße, Gänseblümchen
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2291
Betreff: AW:
Danke für deine Einschätzung.

Selbst mit der Bürste geht das Zeug nicht mehr restlos weg. Nur die Drahtbürste hilft noch. Aber was ärgerlich ist, dass man den Sockel danach neu streichen muss. Aber was solls, dann gibt es halt eine neue Farbe.

Gruß
Werner
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hast Du den Efeu restlos ausgraben können?
Sonst freut er sich über den Neuanstrich ...

Alles Gute für deine Arbeitsmilie
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
und was tu ich gegen den Efeu von der Nachbarin wenn der meine Fassade überwuchert und sie nicht gewillt ist den im Zaum zu halten?smilie

SkyNet
Profil
[Up] #6
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2291
Betreff: AW:
Hallo Gänseblümchen,

Da wird es jetzt schwierig. Den Efeu möchte ich nicht komplett entfernen, sonst könnte ich tatsächlich ausgraben. Das Efeu überdeckt bei mir einen kleinen Hang mit Beton-Pflanzringen. Da möchte ich es haben, weil man die Dinger dadurch nicht mehr sieht. Leider wächst Efeu so stark, dass er auch an der angrenzenden Hauswand (Sockel) hochwächst. Wenn ich er da mal weg habe, will ich ihn rechtzeitig zurückschneiden, bevor mir das wieder passiert.

Wenn das nun vom Nachbarn kommt und er nichts unternimmt, ist der Streit vorprogrammiert, oder läuft da schon was?

Viele Grüße
Werner
Profil
[Up] #7
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo Werner und SkyNet,

gaaaaaaanz ruhig bleiben und sich eine gute Rosenschere besorgen. Und dann immer wieder schön ein Auge auf den Efeu werfen, der nimmt Rückschnitte nicht wirklich übel (egal wann) und lässt sich auch dahin leiten, wo man ihn haben möchte. smilie

Und wo er erwünscht ist, da ist er wirklich klasse und zeigt auch im Winter seine Blätter, wenn alles nur grau in grau aussieht.

Nette Grüße,
Gänseblümchen
smilie
Profil
[Up] #8
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Das Problem mit dem Efeu vom Nachbarn hatten wir auch jahrelang. Haben dann einfach irgendwann angefangen alles weg zu schneiden was zu uns gewachsen kommt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 06.03.2012 10:21:28.

Profil
Gehe zu: