HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Monica
Neu hier
Offline
Beigetreten: 19.01.2012 07:10:34
Beiträge: 2
Betreff: unbehandelter Holzboden auf Fliesen legen
Mein Haus hat Bodenheizung und Fliesen. In meinem kleinen Schlafzimmer (11m2) würde ich gerne einen günstigen unbehandelten Holzboden reinlegen. Wer kann mir sagen was für Holz (ev. Tanne?) ich dazu brauchen kann + wie ich da am einfachsten vorgehen soll. (ev. Spanplatten verwenden?) Ich weiss, dass ein unbehandelter Boden heickel ist und auch weich sein kann + es somit Abdrücke geben kann.

Einen Eiche-Klickholzboden habe ich in einem Zimmer bereits verlegt.

Danke für Rückmeldung.

Beste Grüsse
Monica
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1929
Betreff: AW:
Hallo Monica,

unbehandelten Holzboden gibt es als sogenannt Massivholzdielen. Diese haben Nut und Feder und sind ca. 19 mm dick. Da gibt es meines Wissens die Holzsorte Kiefer als unversiegelte Variante. Ganz billig ist das aber nicht. Ein normales behandeltes Parkett gibt es da schon billiger.

Viele Grüße
Werner
Profil
[Up] #3
Sharif
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 26.12.2009 13:49:13
Beiträge: 237
Betreff: AW:
Bei einer Füßbodenheizung halte ich es für nicht ratsam den Bodenaufbau so dick zu gestalten.
Hat es einen Grund, warum Du Holzfußboden haben möchtest ?
Profil
[Up] #4
Monica
Neu hier
Offline
Beigetreten: 19.01.2012 07:10:34
Beiträge: 2
Betreff: AW:
danke für die feedbacks! smilie

im schlafzimmer habe ich fliesen und dies empfinde ich sehr kalt.

ich könnte auch spannteppich reinlegen doch ein günstiger wollspannteppich in der ch kostet auch um die 80 euro der m2. somit tendiere ich zu günstigem holz.

denke auf die fliesen muss ich einen trittschutz legen und danach das holz schwimmend? ich möchte die fliesen nicht verkleben. bei holz mit nut und kamm, tu ich dann nur die nut und kamm kleben? wie muss ich da vorgehen?

beste grüsse monica aus bern
Profil
[Up] #5
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1929
Betreff: AW:
Hallo Monica,

ich würde die Dielen nicht untereinander verkleben. Holz arbeitet und das muss man bei der Verlegung einplanen. Deshalb auch umlaufend zu den Wänden eine ca. 15 mm breite Fuge belassen und diese nach der Verlegung mit einer Fußleiste ringsum abdecken. Trittschallunterlage kann ich mir für den Ausgleich kleinerer Oberflächeunterschiede bei den Fliesen vorstellen. Ansonsten denke ich, brauchst du das nicht. Vor und bei der Verlegung sollte der Raum ca. 18-20 °C haben. Auch die Luftfeuchtigkeit im Verlegeraum ist wichtig. 50 % sollten nicht unterschritten werden. Beim Zusammenfügen der Dielen immer ein Schlagholz zwischenlegen, damit die Dielen keinen Schaden nehmen.

Gruß
Werner
Profil
[Up] #6
Eisenbieger
Stammgast
Offline
Beigetreten: 24.01.2012 02:40:43
Beiträge: 20
Betreff: AW:
Fliesen im Schlafzimmer wuerde ich auch nicht unbedingt haben wollen, gerade im Winter vor dem schlafen gehen ist es schon recht unangenehm mit nackten Fuessen dort drueber zu laufen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 06.03.2012 10:07:46.

Profil
[Up] #7
laurin
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.08.2014 12:58:00
Beiträge: 13
Betreff: Re: unbehandelter Holzboden auf Fliesen legen
Fliesen im Schlafzimmer ist wirklich außergewöhnlich, wobei ich anmerken muss, dass wir im Bad Fliesenboden und Bodenheizung haben, und die werden sehr schön warm. Vielleicht kommt bei euch die Wärme nicht durch, kann es sein dass etwas falsch gemacht wurde?

Profil
[Up] #8
absoluterbeginner
Neu hier
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 19:29:58
Beiträge: 2
Betreff: Aw: unbehandelter Holzboden auf Fliesen legen
ich glaube es geht darum, dass die Fliesen sehr Kalt wirken bzw. schneller auskühlen, wenn die Heizung aus ist, Holz oder Teppich speichert die Wärme einfach besser. Eichenparkett ist geeignet für Fußbodenheizung, weiß nur nicht, ob es so gut ist, wenn man 2 Böden übereinander hat.
Profil
[Up] #9
absoluterbeginner
Neu hier
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 19:29:58
Beiträge: 2
Betreff: Aw: unbehandelter Holzboden auf Fliesen legen
ich glaube es geht darum, dass die Fliesen sehr Kalt wirken bzw. schneller auskühlen, wenn die Heizung aus ist, Holz oder Teppich speichert die Wärme einfach besser. Eichenparkett ist geeignet für Fußbodenheizung, weiß nur nicht, ob es so gut ist, wenn man 2 Böden übereinander hat.
Profil
[Up] #10
Maurer67
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 05.05.2015 19:38:40
Beiträge: 86
Betreff: Aw: unbehandelter Holzboden auf Fliesen legen
Im Schlafzimmer solltest du auf einen stoßfesten Boden achten!
Dein Bett und dein Kleiderschrank sind ja schon ziemlich schwer.
Zudem ist ein Boden empfehlenswert, der die Wäre ein wenig speichert.
Denk aber daran, bevor du den Boden darauflegst, dass du richtig gut dämmst!

Mit freundlichen Grüßen

Maurer67 smilie
Profil
Gehe zu: