HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
grisunest
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.03.2012 11:02:03
Beiträge: 45
Betreff: Kletterturm etc. selber bauen
Wir wollen für unsere drei Jungs ein Kletterturm mit Rutsche und Schaukeln etc. selber bauen. Weiss einer vielleicht wo man interessante Baupläne finden kann, oder hat vielleicht einer schon mal so ein Teil selber gebaut.

Besten Dank für eure Tipps.smilie
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1929
Betreff: AW:
Hallo,

hört sich gut an, so etwas selbst zu bauen. Ich würde aber in diesem speziellen Fall lieber einen fertigen Bausatz "auf"bauen. Hier ist Sicherheit für die Kinder wichtig und fertige Klettertürme müssen TÜV-geprüft sein. Und wenn du einen Bauplan finden solltest, würde ich nachhaken, ob das Teil auch schon mal gebaut wurde und stand hält. Also Sicherheit hat oberste Priorität.

Werner
Profil
[Up] #3
Sharif
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 26.12.2009 13:49:13
Beiträge: 237
Betreff: AW:
so ein Kletterturm sollte kein Problem sein.
TÜV brauch man ja für privat nicht.
Allerdings wüsste ich nicht, wie Du eine vernünftige Rutsche hin bekommen willst.
Da muss man schon was fertiges kaufen.

Wichtig ist sicherer Stand und keine heraus ragenden Fundamentteile.
Profil
[Up] #4
grisunest
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.03.2012 11:02:03
Beiträge: 45
Betreff: AW:
@Sharif: Eine Rutsche habe ich bereits zu Hause, sonst wäre eine selber bauen etwas schwierig. Aber das Thema TÜV bzw. Sicherheit sollte doch gerade bei kleinen Kindern eine große Rolle spielen.
smilie
Profil
[Up] #5
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1929
Betreff: AW:
genau,

denn man muss ja auch sehen, dass an Spielgeräten diverse Holzverbindungen, Verschraubungen usw. sind, die verletzungsfrei ausgeführt sein müssen. Ich würde da kein Sicherheitsrisiko eingehen. Entsprechende Bausätze müssen Prüfzeichen haben, und das nicht ohne Grund.

Werner
Profil
[Up] #6
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 439
Standort: Magdeburg
Betreff: Hallo grisunest
Wie hast du dich entschieden. bei mir steht das Thema auch an. Handelt sich zwar um Tor , Schaukel und Rutsche, aber das Thema als Solches ist ja gleich.

Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #7
grisunest
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.03.2012 11:02:03
Beiträge: 45
Betreff: AW:
Also wir haben uns dazu entschieden, einen Spielturm etc selber zu bauen. Habe mir im Internet diverse Kataloge und Prospekte kommen lassen, und wir werden das Projekt selbst in Angriff nehmen. Wenn du mit Tor ein Fussballtor meinst, habe ich im Prospekt auch ein sehr schönes gesehen, was auch gleichzeitig als Klettertor benutzt werden kann.
smilie
Profil
[Up] #8
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 439
Standort: Magdeburg
Betreff: Na Klasse,
ich meine ein Fußballtor. Und dann noch zum Klettern, das wäre es ja.
So, nun die von dir erwartete Frage: "Wie bekomme ich den Prospekt?"
Ich hoffe, wenn du soweit bist, sehen wir hier etwas.
Viel Spaß beim Bauen!smilie

Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #9
Helpi
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 31.07.2007 00:44:03
Beiträge: 621
Betreff: AW:
Gut´n Tach,

ja! Da auch bei mir im Sommer dieses Thema ansteht, bin ich unbedingt an Ergebnissen/Bildern interessiert.

Viel Erfolg! smilie

Bis denn,
Helpi
Profil
[Up] #10
grisunest
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.03.2012 11:02:03
Beiträge: 45
Betreff: AW:
Hallo zusammen,

also das Prospekt findest du auf der Internetseite: www.spielturm.de. Da kaann man sich den Katalog zuschicken lassen, oder runterladen.smilie
Profil
[Up] #11
[Avatar]
Bernt Pohl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.01.2008 21:58:00
Beiträge: 439
Standort: Magdeburg
Betreff: Hallo,
ich bedanke mich und werde mich dort mal umsehen.
Viel Spaß,smilie

Freigä
Profil
[WWW]
[Up] #12
Kaltduscher
Stammgast
Offline
Beigetreten: 09.03.2012 16:23:04
Beiträge: 20
Betreff: AW:
Bei all den Bedenken hier, wir haben fuer die Nachbarskinder im letzten Sommer ein Baumhaus gebaut, ok, da war ein Tischler mit dabei und das Baumhaus ist so Klasse geworden dass selbst im Winter die Kinder draufklettern. Dashat so viel Strom gekostet, dass man glücklich sein kann bei http://www.diebilligstenstromanbieter.de/die-guenstigsten-stromanbieter.php für die Nachbarschaft einen Sammelvertrag abgeschlossen zu haben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 18.11.2012 00:20:09.

Profil
[Up] #13
Susi1201
Neu hier
Offline
Beigetreten: 07.07.2017 19:06:50
Beiträge: 2
Betreff: AW:
Kaltduscher:
Bei all den Bedenken hier, wir haben fuer die Nachbarskinder im letzten Sommer ein Baumhaus gebaut, ok, da war ein Tischler mit dabei und das Baumhaus ist so Klasse geworden dass selbst im Winter die Kinder draufklettern. Dashat so viel Strom gekostet, dass man glücklich sein kann bei http://www.diebilligstenstromanbieter.de/die-guenstigsten-stromanbieter.php für die Nachbarschaft einen Sammelvertrag abgeschlossen zu haben.


So viel Strom für ein Baumhaus? 60 qm² mit Dachterasse oder was?
Profil
[WWW]
[Up] #14
[Avatar]
Dientooltaid
Neu hier
Offline
Beigetreten: 19.07.2017 13:23:32
Beiträge: 7
Betreff: Aw: Kletterturm etc. selber bauen
Wenn ich ehrlich sein soll, dann würde ich dir vom Selbstbau abraten. Du verschätzt dich da extrem schnell mit den Kosten und auch mit dem Arbeitsaufwand. Kauf dir lieber einen fertigen Kletterturm, bzw. den Bausatz. Eigentlich sind das meistens Bausätze weil sonst könnte man das ja logistisch eher schwer umsetzen, was sich dann auch im Preis bemerkbar machen würde. Ich kann dir da eigentlich das hier https://www.garten-kids.com/kletterturm/kletterturm-fuer-kinder/ sehr empfehlen und denke auch, dass das von deiner Beschreibung her am besten passen würde.

Wer ist eigentlich dieser Pokemon Go? smilie
Profil
[Up] #15
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 146
Betreff: Aw: Kletterturm etc. selber bauen
Hallo,
ich will dir ja jetzt nicht zwischen grätschen, aber bist du vom Fach oder hast zumindest soo riiichtig Ahnung? Denn ansonsten kannst du ja nochmal drüber nachdenken, ob nicht eine geprüfte Variante vom Fachhändler besser wäre. Die Klettergerüste auf den Spielplätzen sind ja auch vor Gebrauch abgenommen worden.
Naja, die coole Selbstbauvariante habe ich auch schon gesehen, nur hat man denen eben absolut nicht angesehen, dass sie selbstgebaut waren - geht bei der Glätte des Holzes los (Splitter).
Profil
[Up] #16
[Avatar]
Boss123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.07.2015 20:00:32
Beiträge: 97
Standort: NRW
Betreff: Aw: Kletterturm etc. selber bauen
KarlÜbergross ich verstehe zwar was du meinst, aber wir haben selbst als Kinder unsere Baumhäuser und co. gebaut und hatten dabei sogar eine Menge Spaß. Klar ist nicht alles so glatt wie bei einem gekauftem, aber es ist auch nicht so wild.

Der Praktiker weiß nicht wie es geht - aber es geht!

Der Theoretiker weiß, wie es geht - aber es geht nicht!
Profil
Gehe zu: