HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Towoomba
Neu hier
Offline
Beigetreten: 27.07.2012 11:04:46
Beiträge: 1
Betreff: Bodenbelag in der Garage
Hallo zusammen,

ich habe für unseren Neubau eine Fertiggarage aus feuerverzinktem Stahl gekauft, außen Verputzt. Dazu habe ich eine Bodenplatte betoniert. Die Garage wird nun direkt auf die Betonplatte befestigt.
Da die Garage keinen Boden hat will ich den "rohen" Beton gerne Streichen. Was nimmt man dazu am Sinnvollsten?
Fliesen ist keine Alternative für mich.
Ich habe hier im Shop die Glasurit Garagenfarbe gefunden, das ist mir etwas zu teuer. Gibt es andere Alternativen?

Viele Grüße,
Towoomba
Profil
[Up] #2
Schnacki
Stammgast
Offline
Beigetreten: 16.07.2012 15:36:39
Beiträge: 18
Betreff: AW:
Es gibt spezielle Betonfarben, auch welche die unempfindlicher gegen Ölflecken usw. sind. Am besten mal im nächsten Baumarkt einen Kollegen aus der Farbe ansprechen.
Die Auswahl und Qualitäten sind da sehr groß.
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1826
Betreff: AW:
Hallo,

noch besser geeignet ist eine spezielle 2-K-Garagenbeschichtung (2-K-Garagen-Siegel). Das schöne daran ist, dass du die glatte Oberfläche, die bei solchen Beschichtungen entsteht, aufrauen kannst. Dazu wird die Beschichtung erst als Voranstrich aaufgetragen und dann beim Zwischenanstrich Quarzsand beigemischt. Ein Schlussanstrich verbessert dann die Reinigungsfähigkeit. Du hast dann eine optimale Versiegelung mit rauer Oberfläche.

Werner
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Felix Pohl
Neu hier
Offline
Beigetreten: 17.04.2014 12:09:39
Beiträge: 3
Betreff: Aw: Bodenbelag in der Garage
Hey,
ich stand vor der gleichen Frage. ein KFZ-Sachverständiger hat mir gesagt, dass es nicht gut für die Reifen ist normale Farbe zu nehmen. Außerdem würde das Öl was bei jedem Auto mal runter tropft davon nicht gut absorbiert. spezielle Betonlasur sei hier die richtige Wahl. smilie
Profil
[WWW]
[Up] #5
reinert
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.04.2014 13:37:08
Beiträge: 5
Betreff: Aw: Bodenbelag in der Garage
Habe eine Art abwaschbaren Beton im Carport. Der war schon drin als wir das Haus gekauft haben, bin damit sehr zufrieden.
Profil
Gehe zu: