HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
PerYcut
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.04.2010 09:45:00
Beiträge: 38
Betreff: Welchen Kleber für Dämmplatten auf 1K Bitumenkaltbeschichtung ?
Liebe Fachmänner .
Habe bei unserem Haus den Sockel des Erdanliegenden Teils freigelegt und mit Sockelputz verputzt . Als nächstes kommt 1 oder 2 mal ne lage Bitumendickbeschichtung aufgezogen . Dann möchte ich noch XPS Dämmelemente anbringen . Meine frage nun . Welchen Kleber nehme ich da am besten um die Platten auf die Dickbeschichtung zu kleben ? (Klebespachtel , Bitumenkleber oder ähnliches )
vielen dank smilie

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 20.08.2012 11:49:30.

Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1707
Betreff: AW:
Hallo PerYcut,

du kannst eine "2K - Lösungsmittelfreie, Bitumenkautschuk-Spachtelmasse" verwenden.

Viele Grüße
Werner
Profil
[Up] #3
Fussel91
Neu hier
Offline
Beigetreten: 16.06.2012 13:58:52
Beiträge: 7
Betreff: AW:
Hallo,

schau mal auf (Link entfernt), da hatte ich neulich einen Artikel zum Thema Fassadendämmung gefunden.

Bitte keine Werbung, danke.
Gruß
Maniac

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 24.09.2012 09:05:32.

Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1707
Betreff: AW:
Hallo,

das Verweisen auf eine andere Internetseite bringt uns hier nichts, zumal das Thema dort nicht angesprochen wird.

Gruß
Werner
Profil
[Up] #5
rietburg
Neu hier
Offline
Beigetreten: 02.10.2012 19:38:24
Beiträge: 9
Betreff: Hallo,
Also Bitume sind ziemlicch schlecht und mittlerweile out of date. Da haftet nämlich kaum ein Kleber drauf, zumindest kein moderner Kleber. Viel besser ist es den Sockel mit einer Dichtschlämme zu streichen bzw. zu verputzen. Wenn man das ordentlich nach Herstellerangaben macht ist das viel einfacher als Bitume, extrem haltbar und dicht und ein wundrbarer Untergrund für alle möglichen Dämmstoffkleber.

Bitume werden in der Fassaden- oder Fundamentdämung einfach nicht mehr eingesetzt.
Profil
Gehe zu: