HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Energiesparender Geschirrspüler
Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei, alle Küchengeräte gegen stromsparende auszutauschen. Wollen wir uns in diesem Thread untereinander austauschen? :) Bin für Ratschläge offen!
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Die Marken AEG und Siemens finde ich sehr sparsam. Schau mal bei Otto, die haben top Angebote. Ansonsten gibt es noch andere gute Vergleichsseiten.
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Hallo zusammen,
wir befinden uns derzeit in der Renovierung unseres Hauses und wären euch super dankbar, wenn ihr eure Tipps mit uns teilen könntet..
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Gut, dann eben für alle :)

Unseren Geschirrspüler haben wir nach 3 Kriterien gekauft: Energie, Preis und Leistung. Uns war wichtig, dass wir in einem Jahr Ressourcen einsparen, und zwar bemerkbar. Sei es in Form von Strom oder Wasser.
Zudem wollten wir ein leistungsstarkes Modell, was zukunftsfähig ist und nach 3 Jahren nicht wieder ausgetauscht werden muss, weil es von der Leistung nicht mehr modern ist.

Daher entschieden wir uns für einen Geschirrspüler von Siemens. Die Innenteile sind herausnehmbar, Hygienefaktoren sind berücksichtigt, so dass das Reinigen auch nicht das große Problem mehr darstellt. Außerdem hat man so länger was von seinem Geschirrspüler.

Generell werden auf der Seite viele verschiedene Modelle getestet, die allesamt transparent die Vorzüge eines jeden Modells aufzeigen. Finde ich klasse, übersichtlich und man spart merklich Geld durch den Vergleich.
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Na das sieht doch nach etwas aus :)
Profil
[Up] #6
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Hallo!
Ich habe einen Geschirrspüler von Bosch und der ist einfach bombig!
Man kann verschiedene Programme (Glas, starker Schmutz) einstellen und auch ein Kurzspülprogramm, wobei das Geschirr genauso sauber wird!
Damit sparst du Strom und Wasser

Mit freundlichen Grüßen

Maurer67 smilie
Profil
[Up] #7
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Meiner hat auch noch ein eco-Programm, wobei wohl nur 8 oder 9L Wasser verbraucht werden... Der dauert aber ewig smilie Für mich ist es wichtig auch bei solchen Geräten auf die Umwelt zu achten!
Profil
[Up] #8
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
ich kann bauknecht empfehlen , hab mir auch einen zugelegt und der ist super leise und sparsam
Profil
[Up] #9
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Kleiner Typ um Reparaturkosten zu sparen (betrifft auch Waschmaschinen).

Um Strom- und Wasserkosten zu senken, wird mit niedrigen Temparaturen intensiver gereinigt. Allerdings benötigt das Waschmittel, sofern Pulver oder Tab, eine Mindesttemperatur um sich vollständig aufzulösen. Einmal im Monat sollte man min. über 60 Grad waschen/spülen. Sonst gibt es gemeine Ablagerungen im Abwassersystem der Maschine, die je nach Aufwand zur Beseitigung mit bis zu 150 € zu Buche schlagen.
Profil
[Up] #10
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Na das ist mal ne gute Frage. Die Haushaltsgeräte gehören zu den größten Stromfressern im Haushalt. Studien zu Folgen sind sie für die Hälfte der Stromkosten in einem Haushalt verantwortlich. Ein Gerät sticht besonders hervor, nämlich der Kühlschrank. Als einziges Gerät im Haushalt ist es Tag und Nacht im Gebrauch daher sollte man vor dem Kauf genau auf die Energieeffizienzklasse achten. Wie viel man im Jahr sparen kann, verdeutlicht dieser Vergleich http://www.kuehlschrank.com/energieeffizienzklasse/ ganz gut.

Ausgestattet haben wir uns mit diesem Gerät der Marke Siemens >> Modell hier zu sehen http://www.kuehlschrank.com/siemens/ks36vai41/ << war nicht besonders günstig, aber hier handelt sich um energieeffizientes Teil der höchsten Klasse A+++. Im Schnitt erneuern wir unsere Geräte circa alle 7 Jahre wieder. Den richtigen Kühlschrank zu kaufen ist oft nicht so einfach. Auf http://www.chip.de/ wird einem ganz gut erklärt, welche Funktionen sinnvoll sind.

Je nachdem was man für ein Gerät >>Marken/No Name Gerät<< haben möchte und welche Fuaters das Gerät haben sollte, unterscheiden sich die Preise gewaltig, vergleichen lohnt sich.

Meine Empfehlung ist auf jeden Fall sich als Erstes darüber Gedanken zu machen, wie viele Personen das Teil nutzen werden, um das Nutzvolumen zu bestimmen. Auch hier gilt, dass weniger manchmal mehr ist. Für den Stromverbrauch ist auch von großer Bedeutung, wo der Kühlschrank steht. Möglichst Sonneneinstrahlung vermeiden, sonst heizt sich das Gehäuse unnötig auf, und die Stromkosten steigen. smilie

Ich hoffe, das waren einige hilfreiche Tipps, die beim Sparen helfen werden.
Profil
[Up] #11
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Aber ist es nicht so, dass die Geräte sich vom Verbrauch heute gar nicht mehr so unterscheiden? Für die meisten kommt ja nur noch A+++ in Frage, dabei spart man im Vergleich zu A++ häufig doch nur ein paar Euro im Jahr.

Klar gibt es da teilweise auch größere Unterschiede, aber man darf sich da von den Siegeln nicht immer beeinflussen lassen.
Profil
[Up] #12
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Die Physik kann man nicht verarschen. Wenn ich meinen 20 Jahre alten Kühlschrank mit einem WDVS nach ENEV verkleide, habe ich A++++++++++. Ein wenig Nachdenken hilft.
Profil
[Up] #13
[Avatar]
WoodWoman
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.10.2013 12:05:30
Beiträge: 50
Standort: Stuttgart
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Ne Freundin von mir hat sogar mal behauptet, dass per Hand waschen im Endeffekt günstiger sei als die Spülmaschine ...?!
Stimmt das?! :O

..Muss aber gestehen, ich hätte da keinen Nerv mehr für, nach der Arbeit noch schön zu spülen.. Da vergeht einem doch ganz die Lust am Kochen.. smilie
Profil
[Up] #14
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
WoodWoman:
Ne Freundin von mir hat sogar mal behauptet, dass per Hand waschen im Endeffekt günstiger sei als die Spülmaschine ...?!
Stimmt das?! :O

..Muss aber gestehen, ich hätte da keinen Nerv mehr für, nach der Arbeit noch schön zu spülen.. Da vergeht einem doch ganz die Lust am Kochen.. smilie


Das ist schon länger widerlegt durch Studien:

"Die Studie kommt zum Schluss, dass beim Abspülen eines Maßgedecks (ein Maßgedeck ist eine genormtes Gedeck, eine ausführliche Erklärung gibt es weiter unten) im Schnitt 49 Liter Wasser und 1,7 kWh Energie verbraucht werden. Die im Vergleich dazu getestete Spülmaschine verbrauchte nur 13 Liter Wasser für die selbe Menge an Geschirr und benötigte für den Spülvorgang 1,3 kWh." Quelle: Geschirrspüler Test 2016 - das sollten Sie vor dem Kauf wissen! /Manual dishwashing habits: an empirical analysis of UK consumers - Berkholz - 2010 - International Journal of Consumer Studies - Wiley Online Library (englisch)
Profil
[Up] #15
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3040
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Genau,

Spülmaschine ist unterm Strich günstiger. Und du hast einen enormen Zeitgewinn.

Werner
Profil
[Up] #16
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Ja auch nochmals ein kleiner Tipp von mir, also beim Kauf eines Geschirrspülers ist neben dem Preis/Leistungsverhältniss die Effizienz und der Verbrauch des Gerätes so ziemlich das wichtigste Kriterium.

Wenn man allerdings schon ein Gerät hat, das schon älter ist und nichtmehr so effizient arbeitet lohnt es sich auf die Dauer gesehen oft ein neues Gerät anzuschaffen. Aber Vorsicht, nur weil das alte Gerät "älter" ist, heißt das nicht unbedingt gleich das es auch ein Stromfresser ist. Daher sollte man das gut abwägen. Die wichtigsten Kriterien könnt ihr hier nochmals auf dieser Seite http://www.geschirrspuelertests.net/, nachlesen, dort habe ich mir letztens meine neue Siemens gekauft, Top Gerät.

Und noch ein kleiner Tipp an die Singles unter uns, oft lohnt es sich auch als Einpersonenhaushalt den 60cm breiten Geschirrspüler zu nehmen, den wer denkt das das kleinere Modell billiger ist hat sich getäuscht, in Sachen Verbrauch ist dort auch nicht wirklich ein merkbarer Unterschied vorhanden. Ein 45cm Geschirrspüler ist also dann nur wirklich sinnvoll wenn man wenig Geschirr zu spülen hat, oder es aus Platzgründen einfach nicht anders möglich wäre.

Profil
[Up] #17
Peter
Neu hier
Offline
Beigetreten: 17.12.2020 13:07:20
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Ich hab mir erst einen neuen Kühlschrank gekauft da ich auch Energie sparen wollte. Ich habe in einem Text bei https://www.vergleichs.com/kuehlschrank-test-vergleich/ gelesen dass ein neuer Kühlschrank etwa 3 mal so viel Strom einspart wie der Alte Kühlschrank. Ich denke mal es lohnt sich Geräte mit einer hohen Energieeffizienz zu kaufen auch wenn man dann am Anfang etwas tiefer in die Tasche greifen muss.
Profil
[Up] #18
miister
Stammgast
Offline
Beigetreten: 19.05.2020 16:24:25
Beiträge: 21
Betreff: Energiesparender Geschirrspüler
Kann dir nur empfehlen von bekannten Herstellern einen Geschirrspüler zu kaufen mit A++
Profil
[Up] #19
Melin2
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 26.08.2019 13:08:15
Beiträge: 32
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Den richtigen Geschirrspüler gefunden?
Profil
[Up] #20
bastelmax
Stammgast
Offline
Beigetreten: 03.02.2021 22:01:09
Beiträge: 24
Betreff: Aw: Energiesparender Geschirrspüler
Mittlerweile gibt's A+++ auch von Marken wie Miele, Bosch, Siemens. Meiner hat jedenfalls eine Metallwanne. Soll angeblich länger halten als Plastik.
Profil
Gehe zu: