HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Hallo,

ich suche eine Tapete (vielleicht sogar gleich als Link in den Hornbachshop), die einer Schimmelbildung wenigstens etwas entgegensetzen kann.

Ich weiß, dass Schimmelbildung rein gar nichts mit der Tapetenwahl zu tun hat und richtiges Heizen sowie Lüften das Maß aller Dinge sind. Trotzdem würde mich interessieren, welche Tapetenwahl schimmelanfällige Wände noch zusätzlich begünstigt bzw. welche eben gerade nicht?

Kommt man mit einer Vliestapete bei solchen Wänden eventuell schon besser weg, als mit normaler Raufaser? Oder gibt es noch andere Produkte?

Eine entsprechende Farbe zur Schimmelvorbeugung wäre ebenfalls interessant für mich.

Vielen Dank schon mal für die Antworten

LG

Robert
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Ich würde jetzt keine solchen Tapeten kennen wie du suchst. Aber eine kleine Idee von mir gerade, absolut umgetestet: Vielleicht vorher einmal Streichen und unter die Farbe Anti-Schimmel-Mittel druntermischen? Das soll ja Schimmelbildung ein Stück weit vorbeugen. Könnte jetzt aber auch eine völlige Schnapsidee sein.
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Alles was Du versuchst, ist Makulatur. Der Schimmel muss erst weg. Sonst wird das Streichen und Tapezieren zu einer Sysiphos-Arbeit. Du wirst nie fertig. Das ganze mit einer luftdichten Farbe zu verschließen, verschiebt das Problem nur. Unter Umständen beschädigst Du die gesamte Wand nachhaltig.
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Bei Schimmel an Wänden würde ich komplett auf Tapeten verzichten. Besser ist es, mit einer Anti-Schimmel Grundierung anzufangen und dann normal mit gut deckender Farbe die Wände zu streichen. Gleichzeitig sollte man für ausreichend Belüftung sorgen.
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Ich habe einmal den Fehler gemacht Tapeten über die Schimmel Oberfläche zu kleben ohne es vorher vorzubeugen und denn Schimmel fachgerecht zu sanieren.
Profil
[Up] #6
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Welche Tapete bei Schimmel? Da gibt`s nur eine Antwort: Keine!
Profil
[Up] #7
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2332
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Genau,

erst die Ursache für das Problem finden und dann beheben. Dann über den Wandbelag Gedanken machen.

Werner
Profil
[Up] #8
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Die Fensterlaibzng am besten nur mit Farbe streichen. Ohne Tapete
Profil
[Up] #9
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 94
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Puhh würde mal beim Spengler nachfragen... nicht damit du noch einmal so ein Problem hast!
Profil
[Up] #10
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 255
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Woher weißt du, dass die Wände anfällig für Schimmel sind? Und wenn du es schon weißt, sind dann nicht irgendwelche anderen Maßnahmen sinnvoller? Wie dem auch sei.
Dann lass die Tapete einfach ganz weg und setz auf gestrichene Wände. Das geht auch in jeder Farbe.
Profil
[Up] #11
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
du kannst die Stelle vor dem Tapezieren mit Schimmelbinder bestreichen,
wenn die Tapete dann noch feucht ist und sie trocknet zieht das dann in die Tapete
Profil
[Up] #12
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
magggus:
du kannst die Stelle vor dem Tapezieren mit Schimmelbinder bestreichen,
wenn die Tapete dann noch feucht ist und sie trocknet zieht das dann in die Tapete

Das habe ich bis jetzt nur zur vorbeugung gemacht und das auch nicht bei anfälligen bereichen ich würd trzd noch auf was anderes setzen, jedoch kann das ein nützlicher Bonus im Kampf gegen den Schimmel sein
Profil
[Up] #13
Patrieck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.01.2016 21:41:15
Beiträge: 91
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Ich kann mir erstens nicht vorstellen, dass es eine Tapete gibt, die das über einen längeren Zeitraum aushalten würde. Und andererseits ist vielleicht das Bekämpfen des Schimmels erst einmal sinnvoller?
Profil
[Up] #14
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Ich würde auch erstmal den Schimmel bekämpfen. Bzw bei hoher Schimmelgefahr gar nicht tapezieren und stattdessen nur streichen.
Profil
[Up] #15
[Avatar]
mirkoo
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 23.04.2015 19:33:56
Beiträge: 89
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Ich würde auf jeden Fall mal empfehlen, dass du den Schimmel beseitigst, und erst dann eine Tapete anbringst.

Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.
Profil
[Up] #16
Angie80
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 17.10.2016 22:17:37
Beiträge: 31
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Moin,
so wie das bei dir aussieht, brauchst du erst mal >>> Hilfe bei einem Wasserschaden <<< denn es bringt hier rein gar nichts, wenn du versuchst den Feuchten Untergrund zu kaschieren!
Es wird nicht lange dauern dann fängst du von vorme an!

image

Oberste Priorität
- Wo kommt die Feuchtigkeit her?
- Schaden beheben!
- Wände komplett trocken legen!
- Schimmel bekämpfen!
- Grundieren
- Dann erst neu tapezieren

Viele Grüße Angie

Dieser Beitrag wurde 2 mal geändert. Die letzte Änderung war am 07.01.2020 19:01:08.

Profil
[Up] #17
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 271
Betreff: Aw: Welche Tapete bei schimmelanfälligen Wänden?
Hallo,
ich denke, du solltest lieber den Schimmel beseitigen (Bleiche ist da ein gutes Mittel) als die Tapete danach wählen.

Trotzdem glaube ich, dass Bilder mit Struktur besser mit Schimmel "harmonieren".
Alles Gute!
Profil
Gehe zu: