HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
mickeymouse
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 04.01.2016 14:20:30
Beiträge: 56
Betreff: Teich selbst bauen
Hallo,
wir wollen uns im Frühjahr einen Teich zulegen, allerdings wollen wir es selber machen, da wir denken, dass es nicht allzu schwierig sein wird.
Aber trotzdem wollte ich euch mal fragen, da der eine oder andere schon mal einen Teich selber gebaut hat.
Auf was sollte ich besonders achten?
Im Internet findet man eher allgemeinere Seiten wie https://www.werkze...eigenen-teich-im-garten-anlegen/, allerdings bräuchte ich ja schon eine Schritt für Schritt Anleitung.
Oder ihr sagt mir, was ich alles machen muss Smiley

Danke im Voraus!
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1445
Betreff: Teich selbst bauen
mickeymouse:
Hallo,
wir wollen uns im Frühjahr einen Teich zulegen, allerdings wollen wir es selber machen, da wir denken, dass es nicht allzu schwierig sein wird.
Aber trotzdem wollte ich euch mal fragen, da der eine oder andere schon mal einen Teich selber gebaut hat.
Auf was sollte ich besonders achten?
Im Internet findet man eher allgemeinere Seiten wie https://www.werkze...eigenen-teich-im-garten-anlegen/, allerdings bräuchte ich ja schon eine Schritt für Schritt Anleitung.
Oder ihr sagt mir, was ich alles machen muss Smiley

Danke im Voraus!


Hallo,

so wie ich dich verstehe, meinst du einen Teich mit Teichfolie bauen und nicht mit einer Teichschale. Mache dir zuvor Gedanken über den Standort und Größe. Das Gelände muss eben sein. Sind Kleinkinder im Haus, müssen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Ich nehme an, es soll kein Schwimmteich oder Biotop werden, sonst hättest du das erwähnt.
Die Arbeiten sehen dann in etwa so aus:
Den Teichumriss markieren. Das kannst du mit dem Gartenschlauch, mit Sand oder auch Mehl machen, wie du willst. Beachte aber gleich, dass du die Teichfoliengröße besorgen musst. Rechne dabei auch die Tiefe mit ein. Bei kleineren Teichen reicht oftmals eine Standardgröße der Folie aus.
Wenn der Umriss feststeht, geht es ans ausgraben oder baggern. Hier musst du selbst einschätzen, ob du und deinen Helfern die Muskelarbeit nichts ausmacht oder ob du lieber die Hilfe eines Minibaggers in Anspruch nimmst. Der Minibagger kann aber auch nicht alles erledigen. Mache dir auch Gedanken, was du mit der ausgehobenen Erde machst. Vielleicht kannst du sie auf deinem Grundstück zur weiteren Geländegestaltung nutzen. Das wäre wohl das einfachste.
Da du im Teich verschiedene Tiefenzonen brauchst, grabst du erst mal die erste Tiefenzone aus. Dann können z.B. 15 cm sein. Diese Zone gibt deine Flachwasserzone mit Sumpfpflanzen. Dann kannst du darauf die nächste Tiefenzone markieren und weiter ausgraben. Zum Schluss den tiefsten Bereich. Entferne alle Steine und Wurzelreste.
Auf die Flächen kommt nun eine dünne Sandschicht, es sollte ein feinkörniger Sand sein. Darauf noch ein Teichvlies und dann erst die Teichfolie. Somit hast du einen optimalen Unterbau.
Die Teichfolie wird an den umlaufenden Rändern zuerst nach unten und dann nach oben gebogen. Der Folienrand steht dann etwas hoch. Das ist die Kapillarsperre.
Je nach Wasservolumen brauchst du auch eine Pumpe und Filter, die dir das Wasser sauber halten.
In den verschiedenen Teichzonen kannst du mit Pflanzkörben und Wasserpflanzen deinen Teich in ein natürlichen Gewässer verwandeln.

Du siehst, es gibt da einiges zu tun. Es kann hier keine umfassende Anleitung gegeben werden, das würde die Möglichkeiten sprengen. Wenn du aber zu den einzelnen Punkten Fragen hast, einfach nochmal melden.

Viel Spaß
Werner smilie
Profil
[Up] #3
niemand
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2014 14:44:52
Beiträge: 40
Betreff: Aw: Teich selbst bauen
Und was ist draus geworden?

Ein guter Freund baut sich gerade einen Schwimmteich. Das Ding ist schon fast eher ein ausgewachsener See...
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Zorkmaraced
Neu hier
Offline
Beigetreten: 10.08.2017 08:37:35
Beiträge: 3
Betreff: Aw: Teich selbst bauen
ja würde mich auch Interssieren :)
Profil
[Up] #5
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 41
Betreff: Aw: Teich selbst bauen
So schwer ist das nicht. Erstmal hast du die Wahl, eine "Formwanne" zu kaufen oder mit Folie zu arbeiten. Mit Folie hast du eben mehr Möglichkeiten. Bei so einer Wanne musst du im Grunde nur ein entsprechend großes Loch ausheben, die Wanne reinsetzen und den Rest dann auffüllen. Wenn du mit Teichfolie arbeitest, gleiches Spiel. Dann kommt eine Schicht steinfreie Erde rein, dann Vlies und dann die Folie, ggf. muss die noch verschweißt werden. Und danach hast du diverse Möglichkeiten für Filter, etc. Aber so viel mal dazu.
Profil
[Up] #6
[Avatar]
Boss123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.07.2015 20:00:32
Beiträge: 95
Standort: NRW
Betreff: Aw: Teich selbst bauen
Welche Variante ist denn günstiger? Die Wanne oder die Folie? Wahrscheinlich die Folie, oder?

Der Praktiker weiß nicht wie es geht - aber es geht!

Der Theoretiker weiß, wie es geht - aber es geht nicht!
Profil
[Up] #7
Rorty
Neu hier
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 13:31:43
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Teich selbst bauen
Boss123:
Welche Variante ist denn günstiger? Die Wanne oder die Folie? Wahrscheinlich die Folie, oder?


Folie ist zwar günstiger, aber die Wanne kann dafür später umgesetzt werden und die Reinigung ist viel bequemer. Außerdem ist die Folie anfälliger für Beschädigung, während die Wanne meist deutlich robuster ist.

Die Vorteile der Folie sind, dass die Form des Teichs flexibel gestaltet werden kann und auch das Bepflanzen leichter ist. Außerdem kann man die Größe des Teiches frei wählen.

Welche Variante die bessere ist kommt immer ganz drauf an wie man sich seinen Teich vorstellt. smilie
Profil
[Up] #8
Heimworker
Neu hier
Offline
Beigetreten: 28.11.2017 16:36:55
Beiträge: 6
Betreff: Aw: Teich selbst bauen
Hilfreiche Info der Vorteile!danke.MFG
Profil
[Up] #9
DaKarle
Neu hier
Offline
Beigetreten: 11.12.2017 17:55:52
Beiträge: 2
Betreff: Aw: Teich selbst bauen
Also ich hab mir im Frühling mit so einer Teichfolie von Aquagart einen Teich gebaut: https://www.aquagart.de/teichwelt/teichfolie-und-teichvlies/teichfolie/

Ich fand cool wie flexibel man da ist smilie An dem einen Wochenende haben wir mit viel Hilfe den Graben ausgehoben und dann selbst weitergemacht. Vorher sollte man sich aber informieren welche Tiefen /Untiefen / Ufersteigungen sinnvoll sind.

Zugegeben, wir haben auch einen Landschaftsarchitekten im Bekanntenkreis, der hat uns weitergeholfen^^

Zum Pflegebedarf kann ich noch nix sagen, wir haben den Teich eben erst dieses Jahr gebaut.

Bei zwei linken Händen bleibt wenigstens der rechte Daumen heile.
Profil
Gehe zu: