HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Korkwand
Hallo ihr Lieben,

bin gerade am renovieren und gern würde ich in meinem Büro 2 Wände mit Kork bekleben.
Korkplatten für den Boden sind mit zu teuer! Je nach Lust und Laune benötige ich ca. 10qm. Kork zum abrollen habe ich nur in der Stärke von 2mm gefunden...da bekomm ich ja nicht mal einen Pinner rein in die Wand, mal abgesehen von der Stärke an sich...ist ziemlich dünn. Hat jemand mit diesem Kork Erfahrung in der Verarbeitung?
Oder wie komm ich an Kork in min. 3mm Stärke?

Liebe Grüße, Birgit
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Korkwand
Ein kleines Projekt:

Eine grosse Holzplatte (z.B. OSB) mit dem dünnen Kork bekleben und anschließend mit Stoff bespannen, oder so lassen. Mit Stoff hat den Vorteil, du kannst verschieden Farben nehmen, oder ganz bunt, wie belieben, oder in Striefenoptik, oder als Rauten, oder wie auch immer. Den Stoff dann auf der Rückseite nur festtackern und die Platte an die Wand schrauben. Ferrdisch!

Viel Spaß beim Basteln
fg
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo Du,

ich möchte Kork, weil ich es vom Werkstoff her toll, warm & praktisch´find, bespannen würd ich es nicht.
Was ist OSB? ....wer nicht fragt, bleibt.. :)

Lg, Birgit
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Osb
Birgit:


...Was ist OSB? ....wer nicht fragt, bleibt.. :)

Lg, Birgit


hy
birgit, so Du es noch wissen möchtest:

OSB-Platten sind die neuere Form von Spanplatten. Dabei sind die Späne nicht mehr so winzig, eher grob geschräddert. Das hat 'ne tolle Optik und hat schon manche abgehalten, die nachher mit irgendwas zuzukleistern. Ich glaub, die haben auch 'ne höhere Bruchlast als Span...
Hab mal ein Treppengeländer aus OSB-Platten gesehen, in das unterschiedlich große Löcher mit Kreisschneider gebohrt wurden - ein Hingucker...

Tüftler
Profil
Gehe zu: