HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Eiche
Neu hier
Offline
Beigetreten: 19.10.2005 23:28:10
Beiträge: 2
Betreff: Teich Säuberung
An alle die mir weiterhelfen können!!
Habe seit kurzen einen teich und der ist voll mit so nem Kraut und Binsen so das man kaum noch Wasser sieht habe jetzt vor denn Teich komplett zu säubern .
Wie gehe ich da am besten vor ohne das ich etwas beschädige( Teichfolie)?
Profil
[Up] #2
[Avatar]
MrAlex
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.07.2005 14:23:37
Beiträge: 264
Standort: Hornbach-Stammtisch
Betreff: AW:
eine möglichkeit wäre ein schlammsauger, zB von Gardena, aber so ein gerät kann man sich auch ausleihen. Zuerst müsstest du natürlich die großen Pflanzen "rauskeschern" zB mit nem teichsieb, das ist aus plastik (also kein Netz), auch wieder von gardena, für das combisystem zum draufstecken


http://www.gardena.com/servlet/CategoryDisplay?catalogId=10059&storeId=10059&categoryId=15532&langId=16
Profil
[Up] #3
Eiche
Neu hier
Offline
Beigetreten: 19.10.2005 23:28:10
Beiträge: 2
Betreff: Teich Säuberung
danke erstmal für denn tip.MrAlex
aber ich glaude mit einem " teichsieb" komme ich da nicht weiter.
Da sind richtige Büsche drin !!!
Profil
[Up] #4
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
Ich würde zum jetzigen Zeitpunkt davon abraten,sicherlich haben sich viele Lebewesen schon in Deinem Tümpel zur Ruhe begeben.
Ich denke da an Larven und Amphibien.
Eine Totalreinigung ist sowieso nicht zu empfehlen,da Dein Teich ja ein Biotop werden oder sein soll und kein Pool.
Viele Pflanzen,die Nährstoffe ziehen,unterbinden daher Nährstoffüberschuß und somit Vermehrung von Algen.
Der Schlammsauger von Gardena bietet leider keine Freude bei Mulm.
Übrigens auch kein anderes,mir bekanntes System.

Meister der Schachtelsätze...

540er
Profil
[Up] #5
[Avatar]
MrAlex
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.07.2005 14:23:37
Beiträge: 264
Standort: Hornbach-Stammtisch
Betreff: komplett neu!
ja ich würde empfehlen den teich irgendwann mal komplett auszupumpen, mit ner richtig gescheiten pumpe, am besten mieten, denn die schmutzwasserpumpen für den "normalverbraucher" taugen erst ab sehr hohem preis was, ich meine bei solchen arbeiten, wie das auspumpen eines teiches, weil das ja fast kein wsaser, sondern schon eher "gatsch" ist ;-)

und dann neues wasser rein + Filteranlage bzw irgendwas biologisches machen...#

auf jedenfall passt da was nicht, entweder hast du zu viele pflaznen drinnen oder irgendwas muss ja die ursache sein... ALSO: irgendwas ändern, fragt sich nur was, denn ansonsten hast du den selben dreck nächstes jahr wieder smilie
Profil
[Up] #6
korneuburger
Neu hier
Offline
Beigetreten: 22.02.2006 18:48:28
Beiträge: 9
Betreff: AW:
da muss ich dir wiedersprechen. Wasser raus aber nur 2/3 - 1/3 bleibt.
Auch nicht zum jetzigen Zeitpunkt machen, wenn du tiere drinn hast ( Fische) dann schon gar nicht.
Ich würde dir empfehlen, leg dir einen Fisch zu der die dinger frisst ( Karpfen, Amur, Koi, etc. ), meine Fressen mir regelmässig die Pflanzen ab, somit kein Prob.

Ach ja, vergiss Gardena, kauf dir einen billigen Nass/Trocken sauger der tuts auch.
Hab auch geglaubt das dass Gardena Systhem was bringen würde, kostet aber nur viel Geld.

LG Micha
Profil
[Up] #7
Mariddi
Neu hier
Offline
Beigetreten: 06.06.2006 12:29:37
Beiträge: 1
Betreff: Gartenteich säubern
Ganz wichtig !!!

Wenn du tatsächlich die Pflanzen rausholen möchtest aus deinem Teich, dann mach das bloß nicht auf einmal alles.
Dass Wasser bekommt durch die Pflanzen ja auch Nährstoffen entzogen und >Stickstoff zugeführt.
Wenn du nun zu viele Pflanzen auf einmal rausholst, dann hast du einen Nährstoffüberschuss im Wasser und es wird mit ziemlicher Sicherheit anfangen zu Faulen ( also umkippen) Das wär das totale Aus für deinen Teich.

Also lieber immer ne Woche zwischen verschiedenen Aktionen zum Rausholen der Pflanzen Zeit lassen... Nur son Tipp.

Mariddi
Profil
Gehe zu: