HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Unterflurzugkreissäge
Hallo Allerseits,

Ich würde gerne bei mir zuhause Parkett verlegen. Ich habe zwar eine Kreissäge, wobei diese bereits in die Jahre gekommen ist. Ein Kollege meinte nun, dass ich für Parkett wohl eine Unterflurzugkreissäge benötige. Ist das wirklich nötig, oder reicht ein einfache Handkreissäge auch aus? Ich habe hier (http://www.handkreissaege.org/handkreissaegen-test/) gesehen, dass eine Bosch PKS 55 wohl ganz gut geeignet ist.

Gruß Markus
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2416
Betreff: Aw: Unterflurzugkreissäge
Hallo Markus,

diese Säge reicht vollkommen aus. Quer-Zuschnitte könntest du notfalls auch mit einer Handsäge machen, weil diese ja an den Rand kommen und mit einer Sockelleiste abgedeckt werden. Längsschnitte an der ersten und letzten Verlegereine kannst du natürlich super gut mit dieser Säge machen.

Werner
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Unterflurzugkreissäge
Hallo Markus,

ich habe mir letztens auch eine Handkreissäge besorgt und diese für diverse Arbeiten genutzt und bin immer noch zufrieden. Genauer ist es die Dewalt DWE575K und gefunden habe ich sie auf einer ähnlichen Testseite, glaube es war http://saegewerkzeuge.net, hatte diese nämlich noch in meinen Lesezeichen gespeichert. Gruß

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 23.10.2016 20:35:42.

Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2416
Betreff: Unterflurzugkreissäge
MarkusKi:
Hallo Allerseits,

Ich würde gerne bei mir zuhause Parkett verlegen. Ich habe zwar eine Kreissäge, wobei diese bereits in die Jahre gekommen ist. Ein Kollege meinte nun, dass ich für Parkett wohl eine Unterflurzugkreissäge benötige. Ist das wirklich nötig, oder reicht ein einfache Handkreissäge auch aus? Ich habe hier (http://www.handkreissaege.org/handkreissaegen-test/) gesehen, dass eine Bosch PKS 55 wohl ganz gut geeignet ist.

Gruß Markus


Für die Parkettverlegung reicht eine Handkreissäge aus. Auch eine Stichsäge wäre nicht schlecht, wenn du Ecken herausschneiden musst. Das kommt an Heizkörpernischen vor. Oder auch Anpassungen an krumme Wände kannst du mit einer Stichsäge vornehmen.

Werner
Profil
[Up] #5
leon32
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 13.03.2015 15:51:45
Beiträge: 126
Betreff: Aw: Unterflurzugkreissäge
Du kannst dich mit dieser Frage auch an Hornbach wenden, das wissen die wohl am besten.
Profil
Gehe zu: