HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
JonathanL
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.09.2016 10:51:56
Beiträge: 38
Betreff: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Hallo,

sagen wir mal, wir haben teilweise hinter einer Wand Schimmel in unserer Mietwohnung haben, können wir dann einfach eigenständig erstmal die Miete selbst reduzieren oder müssen wir das erst mit unserem Vermieter absprechen?
Profil
[Up] #2
JohannMeyer
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.09.2016 11:27:56
Beiträge: 41
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Hallo,

der erste Schritt ist sicherlich erst mit dem Vermieter zu sprechen, falls dieser sich weigert freiweillig von der Miete herunterzugehen, kann man immer noch zu einem Anwalt und sich von dem Beraten lassen, da du in der Nähe von Schweinfurt lebst, wäre vlt. dieser Anwalt für dich interessant: http://www.rechtsanwalt-galka.de/ , der Anwalt kann euch dann sagen, um wie viel % und ob ihr überhaupt die Miete reduzieren könnt.
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2001
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Ich würde sagen, dass du dem Vermieter erst mal die Gelegenheit geben musst, den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Das Ziel sollte ja nicht sein, weniger Miete zu zahlen sondern keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu haben.

Werner
Profil
[Up] #4
Gairineyers1995
Neu hier
Offline
Beigetreten: 30.11.2016 13:21:41
Beiträge: 10
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Ihr müsst halt nachweisen können, dass der Schimmel nicht durch schlechtest Lüftungsverhalten zustande gekommen ist - der Vermieter wird das nämlich behaupten und auch testen

Dieselben Naturkräfte, die uns ermöglichen, zu den Sternen zu fliegen, versetzen uns auch in die Lage, unseren Stern zu vernichten.
Profil
[Up] #5
wallander
Neu hier
Offline
Beigetreten: 22.08.2016 10:34:17
Beiträge: 13
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Einfach so die Miete zu kürzen, geht in jedem Fall nicht. Der Vermieter muss den Mangel kennen und eine Frist haben, in der ihn behebt. Und ob das nicht am mangelhaften Lüften liegt? Kann sehr gut sein.
Profil
[Up] #6
[Avatar]
Leonie_Maerz_16
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.01.2017 16:16:09
Beiträge: 34
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Informiere dich mal im Internet. Es gibt bestimmte Mietminderungssätze. Die setzen sich verschieden zusammen. In der Regel musst du deinem Vermieter die Chance zur Nachbesserung geben. Setz ihm eine feste und !angemesse! Frist. Wenn die Frist erfolglos verstrichen ist, darfst du die Miete kürzen, auch ohne Anwalt. Je nach Mangel werden die Minderungen verschieden berechnet. Also auch hier bitte aufpassen und vorher im Internet informieren.
Profil
[Up] #7
leosbau
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.03.2016 12:29:26
Beiträge: 65
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Ich würde an eurer Stelle auf jeden Fall mit dem Vermieter darüber sprechen und das ganze davor vielleicht noch von einem Experten begutachten lassen!
Profil
[Up] #8
SebUlb
Neu hier
Offline
Beigetreten: 22.12.2016 11:44:12
Beiträge: 14
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Ab zum Anwalt.
Profil
[Up] #9
JosefK
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 23.03.2017 14:12:09
Beiträge: 55
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Suche erstmal das Gespräch mit deinem Vermieter.
Wenn er nicht auf die Mängel reagiert, dann kannst du immer noch einen Anwalt einschalten. Allerdings solltest du bedenken, dass es das dann mit der Wohnung war.
Profil
[WWW]
[Up] #10
Tiny_Rick
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.11.2016 12:22:40
Beiträge: 30
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Ja also mit dem Vermieter reden ist auf jeden Fall der erste Schritt. Es gibt nichts was das Verhältnis zum Vermieter schneller zerstört als einfach ohne Vorwarnung zu sagen "Ich zahle jetzt weniger Miete". Mag so teilweise rechtens sein aber man braucht sich dann auch nicht wundern wenn ver Vermieter auch all seine Rechte geltend macht. Inclusive Mieterhöhung.
Natürlich haben Mieter heutzutage sehr viele Rechte aber man will seinen Vermieter trotzdem nicht zum Feind...
Profil
[Up] #11
MoritzLeet01
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.01.2017 12:30:28
Beiträge: 13
Betreff: Aw: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Selbstverständlich musst du das zu allererst mit deinem Vermieter absprechen. Du kannst nicht einfach die Miete reduzieren ohne Absprache. Aber der Vermieter ist verpflichtet sich des Problems anzunehmen.
Profil
[Up] #12
[Avatar]
Davidee
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.03.2016 18:48:23
Beiträge: 12
Betreff: Weniger Miete zahlen wegen Mängeln?
Das solltet Ihr in jedem Fall mit Eurem Vermieter absprechen. Einfach die die Miete herabsetzen ist rechtlich nicht okay und wird zu einer Nachzahlung führen.

Liebe ist eine zarte Blume, sie wächst und gedeiht wenn sie Nahrung findet.
Profil
Gehe zu: