HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 55
Betreff: Ersatzmatratzen für Wasserbetten?
Hallo!

Seit ein paar Tagen leckt unser Wasserbett. Sind jetzt inzwischen ins Gästezimmer umgezogen, weil der das Loch nicht und nicht zu flicken ist. Haben schon probiert das Loch wieder zu verschließen, aber es reißt ziemlich schnell wieder auf. Liegt direkt an der Naht, was der Grund sen dürfte, dass es sich nicht flicken lässt. :/

Hab jetzt mal wegen Ersatzmatratzen beim Hersteller angefragt. Kosten um die 400 Euro!!! Hab gedacht, ich spinne, das ist ja extrem. Jetzt wollte ich mal fragen, ob es auch andere Ersatzkerne gibt, die nicht vom Original-Hersteller sind und die man dennoch verwenden kann. Habt ihr da ne Ahnung?

Danke
Profil
[Up] #2
Remington
Stammgast
Offline
Beigetreten: 20.07.2016 17:46:35
Beiträge: 28
Betreff: Aw: Ersatzmatratzen für Wasserbetten?
Oh, das hört sich ja mal gar nicht gut an smilie

Wie du wohl schon selbst gemerkt hast, funktioniert das Flicken von Wassermatratzen nicht bzw. nur sehr schwer, wenn die Naht kaputt/ gerissen ist. Hier wird wohl nur der Kauf einer Ersatzmatratze für dein Wasserbett etwas bringen. Dass du nur Matratzen im Preisbereich von 400€ gefunden hast, finde ich merkwürdig, da mir das schon sehr sehr teuer vorkommt. Wenn du z.B. mal hier schaust, siehst du, dass die Preise für Ersatzmatratzen eig. schon ab ca. 130€ beginnen: http://www.wasserbetten24.de/Ersatz-Wasserkerne

Vielleicht findest du ja dort was Passendes, ich würd jedenfalls nicht mehr allzu lange warten, denn es kann ja nicht sein, dass ihr in ein anderes Zimmer übersiedeln müsst, weil eure Matratze leckt...

Wünsche euch alles Gute und dass ihr schnell wieder in eurem Bett schlafen könnt smilie
Profil
Gehe zu: