HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: MacAllister - Hersteller?
Hallo,

weiss jemand welche Hersteller hinter den Maschinen von MacAllister stehen? Finde zum Beispiel den Akku-Schlagbohrer für 99 € interessant, aber für eine Baumarkt-Eigenmarke ist das nicht wenig. Auf den Packungen angegeben ist nur HOBA GmbH Bornheim, der Hersteller ist also nicht erkennbar. Vielleicht hat jemand ein paar Infos?

Gruß Magus
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Exciter
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.01.2005 12:00:00
Beiträge: 69
Standort: Leipzig
Betreff: AW:
Also meines Wissens nach kommt das Gerät aus Fernost (HK?) sicher bin ich mir aber nicht.--
aber... soll wohl wirklich gar nicht so schlecht sein. Hinzu kommt eine von Hornbach gewährte Garantie von 5 Jahren.
Preis-Leistungsverhältnis stimmt.
Zur eigentlichen Frage vielleicht noch, Mc Allister ist eine Haus- /Handelsmarke.
Diese gibt es bei fast allen Einzelhandelsunternehmen.
Für den Kunden bieten diese oft einen enormen Preisvorteil gegenüber Markenartikeln. Da Hausmarken ein Aushängeschild eines Unternehmens sein sollen, kann man zumeist davon ausgehen das hier auch die Qualität stimmt. Natürlich gibt es Ausnahmen, wo man nur über den Preis Vorteile vermarktet.

Fazit: Bei dem Mac Allister "Mac 18 V" 2-Gang-Akku-Schlagbohrer macht man denke ich aber kein schlechten Kauf. Bei uns im Markt soll es noch keine Probleme mit dem Gerät gegeben haben. Qualität und Preis stimmen also.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 04.01.2006 08:35:04.


¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°
HGC-Mitglied aus Markt 540 smilie
º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸
Profil
[Up] #3
Horst44
Neu hier
Offline
Beigetreten: 15.11.2009 17:50:25
Beiträge: 1
Betreff: Mac Allister
Hallo,

Noch was zu Mac Allister. Die Geräte sind an und für sich nicht schlecht. Bekannterweise wird aber jeder Akku einmal müde und muss ersetzt werden. Bei Hornbach Fehlanzeige, Ersatz-Akkus werden trotz mehrmaliger Anfrage keine geliefert. Also doch besser ein paar Euro mehr bezahlen und auf ein Markenprodukt gehen!
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Hersteller
Hallo,
sicher sind die Geräte aus dem Fernost, das Firmensitz ist aber in Australien.
Ersatzteile und Zubehör kaum zu bekommen, leider.
http://www.gmcompany.com/index.cfm?module=about

Gruß,
Profil
[Up] #5
Samson
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.11.2005 19:51:25
Beiträge: 83
Standort: Niederrhein
Betreff: AW:
Hallo,

mein MacAllister Akkuschrauber (hat auch vor einem Jahr ca. 100 EURONEN gekostet) ist ein original Ryobi. Die Akkus passen auch, sind also nicht modifiziert.
Guck doch mal auf deren Seite, ob das von dir favorisierte Modell auch von denen ist:
http://www.ryobi-powertools.de/produkte/schrauben_bohren.php?categoryId=&offset=0&swf=1

Gruß,
Samson smilie
Profil
[Up] #6
w.o.l.f.
Neu hier
Offline
Beigetreten: 15.11.2006 19:35:59
Beiträge: 8
Betreff: McAllister
Bei McAllister handelt es sich ausschließlich um CHINA-Ware. smilie
Die Umstände dort sind ja längst bekannt.

Mann kann davon ausgehen, dass es sich immer um Ware aus China handelt, wenn man das Herstellungsland nicht sofort erkennt.
Profil
[Up] #7
[Avatar]
Exciter
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.01.2005 12:00:00
Beiträge: 69
Standort: Leipzig
Betreff: AW:
w.o.l.f.:
Bei McAllister handelt es sich ausschließlich um CHINA-Ware. smilie
Die Umstände dort sind ja längst bekannt.

Mann kann davon ausgehen, dass es sich immer um Ware aus China handelt, wenn man das Herstellungsland nicht sofort erkennt.


Wieder so eine allgemeine Aussage, die so nicht richtig ist.

Zunächst einmal ist "MAC ALLISTER" eine Hausmarke.
Dabei ist es nicht so, dass Produkte dieser Linie ausschließlich in Fernost produziert werden.

Hinter der Marke "Mac Allister" verstecken sich, je nach Ware und Produktgruppe ganz unterschiedliche Hersteller. Dies können durchaus namhafte Produzenten sein.

Beispiel: Viele Rasenmäher und Rasentraktoren, die unter dem Label "MAC ALLISTER" verkauft werden, sind hergestellt durch die Firma MTD. Diese ist durchaus bekannt in diesem Bereich.

Eine Hausmarke dient auch dazu, sich vom Wettbewerb zu unterscheiden.
Oftmals liegt hier sogar ein Vorteil für den Endkunden.
Im besagten Beispiel ist es zum Beispiel so, dass die Leitung (Einkauf) der Baumarktkette Gespräche über die Ausstattung mit den Herstellern führen.
So hat man tatsächlich, selbst bei einem im Baumarkt geführten Rasentraktor, einen V2-Zylinder-Motor eingebaut. Findet man sonst in diesem Segment der DIY-Branche eher selten.

Alles in Allem... die Marke "MAC Allister" hat gute Produktgruppen.
Sicherlich ist es ratsam sich beim jeweiligen Artikel genauer in den Märkten zu informieren.

In der Zukunft wird es auch weitere MAC Allister Produkte geben, die durch Hornbach in Auftrag gegeben, neu entwickelt wurden.

¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°
HGC-Mitglied aus Markt 540 smilie
º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸
Profil
[Up] #8
w.o.l.f.
Neu hier
Offline
Beigetreten: 15.11.2006 19:35:59
Beiträge: 8
Betreff: McAllister
Der überwiegende Teil der McAllister-Palette wird in China produziert. Und McAllister ist einer von vielen Marken, die aus China kommen. Da mittlerweile China der Drittgrößte Importeur ist, kann man sich die Masse vorstellen, die täglich auf riesigen Containerschiffen deutsche Häfen ansteuern. smilie

Die Frage ist, ob es moralisch vertretbar ist, dass wir mit unserem Geld ein grausames und gefährliches kommunistisches Regime unterstützten die Arbeitnehmer ausbeutet, ganze Industrien und die Freiheit im eigenen Land untergräbt.
Die Umweltverschmutzung hat solche Ausmaße angenommen, dass jährlich eine halbe Million Menschen sterben an den Folgen verseuchter Luft und verschmutzten Trinkwassers. Inoffiziell ist die Zahl womöglich höher, da das Regime die Veröffentlichung detaillierter Daten zu zurückhält. 16 der 20 weltweit am stärksten verschmutzten Städte liegen in China.!! smilie
Und die Folgen der Verschmutzung hat bekanntlich globale Folgen und sägen durch die Geiz-Mentalität am Ast, auf dem wir sitzen. smilie
Profil
[Up] #9
540er
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.11.2005 07:51:39
Beiträge: 171
Standort: Leipzig
Betreff: Ups...
Also die Benzinrasenmäher bzw. Traktoren werden von MTD unter der Bezeichnung Mac Allister für uns in den Vereinigten Staaten von Nordamerika gebaut.
Ich denke,Du hast Recht, mit all Deinen Aussagen,wir sollten dieses gefährliches Terrorregime nicht vorbehaltlos unterstützen... ;o)

540er

Etwas kann Sinn haben,aber nicht machen,Männchen kann man machen ,oder Essen,aber keinen Sinn!
Profil
Gehe zu: