HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
maierson
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.01.2017 16:17:59
Beiträge: 8
Betreff: Deutsche Geräte oder Koreanisch
Hi Leute, meine Frau will eine Dampfbügelstation und jetzt bin ich mir unsicher ob ich Deutsch oder Koreanisch kaufen soll. Zwar habe ich beim Dampfbügelstation Test eine im Auge aber bin mir unsicher.
Profil
[Up] #2
Natierdmann
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.01.2017 10:56:39
Beiträge: 7
Betreff: Aw: Deutsche Geräte oder Koreanisch
Ich würde Deutsch sagen!
Profil
[Up] #3
[Avatar]
Leonie_Maerz_16
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.01.2017 16:16:09
Beiträge: 34
Betreff: Aw: Deutsche Geräte oder Koreanisch
Hallo,

ich schließe mich an!
Würde auch die Deutsche nehmen!

Bei ausländischen Klein-Produzenten, habe ich leider schon allerhand erlebt!
Im schlimmsten Falle sind die beigelegten Anleitungen (falls überhaupt vorhanden) vollständig in fremder Sprache verfasst smilie

Bei chinesischen Schrfitzeichen hat selbst der Google-Übersetzer ausgedient. Meine Tastatur unterstützt so etwas nicht smilie

Bei der Aufbauanleitung eines komplizierten Regalsystems konnten mir auch die kleinen Bildchen im Heft nicht mehr weiterhelfen. Habe mich zuletzt an das Übersetzungsbüro Wien gewendet, um das Schranksystem ordnungsgemäß aufbauen zu können. smilie

Mit deutscher Qulität kannst du i.d.R. nichts verkehrt machen.

Liebe Grüße!






Dieser Beitrag wurde 2 mal geändert. Die letzte Änderung war am 15.05.2017 14:36:52.

Profil
[Up] #4
[Avatar]
Chiara123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 18.04.2015 18:28:28
Beiträge: 82
Betreff: Aw: Deutsche Geräte oder Koreanisch
Hey,

also ich persönlich würde nicht nach Produktionsort entscheiden, sondern welches von beiden Geräten das Bessere ist smilie

Wenn offensichtlich keine Unterschiede in der Qualität bestehen, dann doch das deutsche Produkt. Da war der Transportweg wenigstens kürzer
Profil
[Up] #5
MoritzLeet01
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.01.2017 12:30:28
Beiträge: 13
Betreff: Aw: Deutsche Geräte oder Koreanisch
Ich würde auch eher zu dem deutschen greifen, als zu dem koreanischen.
Profil
Gehe zu: