HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
CaptainMartin
Neu hier
Offline
Beigetreten: 09.01.2017 19:48:15
Beiträge: 1
Betreff: Auf einen "überleger" bzw. Sturz einen holztram aufliegen lassen?
Hallo mal eine kurze Frage.
Herkömmliche überlegen bei Tür bzw Fenster einbauen ist schon klar.

Jetzt wollen wir aber bei einer tragenden Wand (30cm) einen Auslass von 160cm machen und mit diesen bis rauf zur Decke damit wir ein "V" rein Mauern können für links und rechts eine Tür.

Da wir aber bis zur Decke rauf gehen und auf dieser Wand auf Deckenhöhe aber welche Holztram aufliegen haben (ca.15x15cm Tram) würden diese Holztram dann ja auf meine Überleger aufliegen.

Meine Frage sind überlegen auch für solche punktuelle Belastungen ausgelegt? Oder sind die nur dafür geeignet das Mann weiter Mauern kann danach.

Hoffe mir kann jemand helfen ;-)
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1929
Betreff: Auf einen "überleger" bzw. Sturz einen holztram aufliegen lassen?
CaptainMartin:
Hallo mal eine kurze Frage.
Herkömmliche überlegen bei Tür bzw Fenster einbauen ist schon klar.

Jetzt wollen wir aber bei einer tragenden Wand (30cm) einen Auslass von 160cm machen und mit diesen bis rauf zur Decke damit wir ein "V" rein Mauern können für links und rechts eine Tür.

Da wir aber bis zur Decke rauf gehen und auf dieser Wand auf Deckenhöhe aber welche Holztram aufliegen haben (ca.15x15cm Tram) würden diese Holztram dann ja auf meine Überleger aufliegen.

Meine Frage sind überlegen auch für solche punktuelle Belastungen ausgelegt? Oder sind die nur dafür geeignet das Mann weiter Mauern kann danach.

Hoffe mir kann jemand helfen ;-)


Hallo,
leider kann ich deine Frage nur ungefähr verstehen. Ich bin aber der Meinung, dass du bei diesem Problem einen Statiker vor Ort fragen solltest.
Werner
Profil
Gehe zu: