HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Remington
Stammgast
Offline
Beigetreten: 20.07.2016 17:46:35
Beiträge: 29
Betreff: Möbelideen fürs Kinderzimmer?
Hallo!

Wir sind gerade dabei unser erstes Kinderzimmer einzurichten und suchen deshalb nach Einrichtungs- und Möbelideen. Wichtig ist uns, dass die Möbel eher neutral sind und viel Verstaumöglichkeiten bieten. Ein schlichtes aber dennoch gemütliches Design fänden wir auch schön!

Wollte einfach mal wissen, wie eure Kinderzimmer aussehen und welche Möbel ihr so drin habt! :)

Freue mich schon auf eure Antworten und Inspirationen! :)
Profil
[Up] #2
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 51
Betreff: Möbelideen fürs Kinderzimmer?
Remington:
Hallo!

Wir sind gerade dabei unser erstes Kinderzimmer einzurichten und suchen deshalb nach Einrichtungs- und Möbelideen. Wichtig ist uns, dass die Möbel eher neutral sind und viel Verstaumöglichkeiten bieten. Ein schlichtes aber dennoch gemütliches Design fänden wir auch schön!

Wollte einfach mal wissen, wie eure Kinderzimmer aussehen und welche Möbel ihr so drin habt! :)

Freue mich schon auf eure Antworten und Inspirationen! :)


Hola Remington,

neutral finde ich schon mal gut! Ich finde ja, dass es nichts Schlimmeres gibt als klischeehaft angepinselte Kinderzimmer in Blau oder Rosa/Pink. Klar haben die Kinder irgendwann mal ihren eignen Kopf und dann kann es schon vorkommen, dass sie auf in ihren Wunschfarben angemalte Wände pochen. Aber bis es mal soweit ist, finde sich neutrale Farben eine willkommene Abwechslung.

Was ich persönlich sehr schön fände, wäre so was hier. Skandinavisches Design ist ja momentan ohnehin schwer en vogue, dennoch strahlen die Möbel auch eine gewisse Wärme und Geborgenheit aus. Dazu ist auch die Funktionalität der Möbel ein echter Pluspunkt. Das Thema Platzangebot und Verstauungsmöglichkeiten stellt sich in Kinderzimmern ja ohnehin immer, daher macht es schon Sinn, bei der Möbelwahl auch darauf zu achten!

Hoffe, ich konnte dir ein wenig behilflich sein bei deiner Suche! :)
Profil
[Up] #3
[Avatar]
Hammer13
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.05.2015 11:03:49
Beiträge: 87
Standort: Kassel
Betreff: Aw: Möbelideen fürs Kinderzimmer?
Ich finde diese Kisten super. Ich weiß nicht wie die heißen, aber die sehen aus wie so Würfel, wo eben oben die Seite offen ist. Dadurch kann man diese in einem einfachen Regal platzieren und diese können dann immer raus gezogen werden. Bieten recht viel Platz und sehen auch nicht schlecht aus.
Gibt es in vielen verschiedenen Varianten, von bunt, bis hin zu schlicht in weiß oder schwarz. Sind übrigens auch nicht teuer.

Was nicht passt..

..wird außen vor gelassen und nicht bearbeitet
Profil
[Up] #4
[Avatar]
JakobSchneider584
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.01.2017 15:13:38
Beiträge: 10
Betreff: Aw: Möbelideen fürs Kinderzimmer?
Hey Remington smilie,
Unser Kinderzimmer ist auch relativ schlicht gehalten. Da unsere Wohnung leider nicht die Größte ist, hat unsere Kleine leider auch kein großes Zimmer.. Deshalb sind wir auch große Fans von Möbeln, die viel Stauraum bieten und zugleich noch gut aussehen. Die Möbel die wir haben sind zum größten Teil von IKEA. Das Design gefällt uns sehr gut und es herrscht ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Zu Weihnachten gab es für unsere Kleine ein Hochbett. Die sind meiner Meinung nach wirklich sehr praktisch und eigenen sich super für etwas kleinere Zimmer. Das Hochbett ist so hoch, dass unterhalb noch ein Schreibtisch Platz hat.
Gegenüber vom Hochbett steht ein zweitüriger Kleiderschrank und eine Kommode. Leider langt der Platz mittlerweile nicht mehr aus und wir mussten uns nach einer zusätzlichen Ablagemöglichkeit umschauen. Meine Frau hat ihr jetzt eine Kleiderstange von Gerso gekauft. Dort hängt die Kleine immer ihre Lieblingsteile auf, die sie gerne anzieht.
Viel mehr Möbel stehen im Kinderzimmer nicht, bis auf einen kleinen Hocker noch, der aber kaum benutzt wird und eher zur Dekoration gilt. smilie
Profil
[Up] #5
[Avatar]
gretarolland01
Stammgast
Offline
Beigetreten: 21.01.2017 07:53:12
Beiträge: 22
Betreff: Aw: Möbelideen fürs Kinderzimmer?
Hallo smilie
Letztes Jahr hat meine Schwester auch Nachwuchs erwartet und musste sich auch Gedanken drüber machen, wie sie am besten das Kinderzimmer gestaltet. Auf die Auswahl die es in den klassischen Möbelhäüßern gab hatte sie keine Lust, da diese in fast jedem Kinderzimmer zu sehen waren und es dadurch recht langweilig wirkte.
Ich konnte mich noch erinnern, dass mein Onkel für seinen Laden vor garnicht als so langer Zeit spezielle Möbel zum präsentieren von verschiedenen Artikeln bestellt hat. Ich habe ihn gefragt wo er diese her hat und er hat uns die Firma Isenberg empfohlen. Dort hat dann meine Schwester ein großes Systemreagal für das Kinderzimmer gekauft.
Das Regal finde ich sehr schön und praktisch, da man es zum einen verschieden Fotos o.ä. dekorieren kann und zum anderen Spielzeug und Kram der Normalerweise auf dem Boden liegen würde darin verstauen kann ohne das es unordentlich aussieht. Ich kann es echt nur jedem weiterempfehlen.
Ich hoffe ich konnte hiermit ein wenig helfen und wünsche noch viel Spaß bei der Gestaltung eures Kinderzimmers smilie smilie
Viele Grüße
Profil
[Up] #6
MoritzLeet01
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.01.2017 12:30:28
Beiträge: 13
Betreff: Aw: Möbelideen fürs Kinderzimmer?
Es gibt einige gute und praktische Kindermöbel, die in einem kleinen Zimmer nicht viel Platz wegnehmen. Denke dabei vor allem an das gute alte Stapelbett, bzw. die Stapelliege von Müller Möbelwerkstätten, das ja schon seit Jahren fast schon Kultstatus hat. Sogar ich hab das schon als Student genutzt.
Einige Staufächer in Form von Boxen und Regalen gehören natürlich auch in ein Kinderzimmer, ebenso wie ein farbenfrohes Wanddesign, wobei man da vielleicht auch mal an Wandtattoos denken könnte. Kommt natürlich immer auf das Alter des Kindes an und was ihm gefällt.
Profil
[Up] #7
Quinoa
Neu hier
Offline
Beigetreten: 24.05.2017 10:43:06
Beiträge: 9
Betreff: Aw: Möbelideen fürs Kinderzimmer?
Ich fand als Kind eigentlich diese Autobetten immer ziemlich geil - das ist zwar jetzt nicht sonderlich neutral und sicherlich auch nicht wirklich praktisch, aber dennoch cool
Profil
Gehe zu: