HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Herzblut-Werbung
Als ich zum ersten mal die Herzblut-Werbung sah, dachte ich, dass es eine Werbung für ein Psycho-Thriller ist. Als dann Hornbach am Ende stand, war ich sehr durcheinander. Ich zweifelte ob es sich bei Hornbach wirklich um einen Baumarkt handelt. Welche Botschaft will damit vermittelt werden? Wahrscheinlich wurde bei der Werbeagentur die Akte vertauscht.

Es läuft sogar als Vorwerbung beim neuen KING-KONG-Film. Pfui! Das hat bestimmt ein paar Millionen € gekostet. Muss das wirklich sein? Kann man das Geld nicht sinnvoller nutzen?? Also, echt. Sehr schwache Leistung finde ich.

Die Beiträge vom User ROTER BRUDER vor mir, sind richtig.
Profil
[Up] #2
540er
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.11.2005 07:51:39
Beiträge: 171
Standort: Leipzig
Betreff: AW:
2xl:
Als ich zum ersten mal die Herzblut-Werbung sah, dachte ich, dass es eine Werbung für ein Psycho-Thriller ist. Als dann Hornbach am Ende stand, war ich sehr durcheinander. Ich zweifelte ob es sich bei Hornbach wirklich um einen Baumarkt handelt. Welche Botschaft will damit vermittelt werden? Wahrscheinlich wurde bei der Werbeagentur die Akte vertauscht.

Es läuft sogar als Vorwerbung beim neuen KING-KONG-Film. Pfui! Das hat bestimmt ein paar Millionen € gekostet. Muss das wirklich sein? Kann man das Geld nicht sinnvoller nutzen?? Also, echt. Sehr schwache Leistung finde ich.

Die Beiträge vom User ROTER BRUDER vor mir, sind richtig.



Das Ziel ist erreicht,man redet darüber!
Das Thema ist aber,denke ich durch.
Mir gefällt sie!
540er

Etwas kann Sinn haben,aber nicht machen,Männchen kann man machen ,oder Essen,aber keinen Sinn!
Profil
[Up] #3
540er
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.11.2005 07:51:39
Beiträge: 171
Standort: Leipzig
Betreff: AW:
2xl:
Ich zweifelte ob es sich bei Hornbach wirklich um einen Baumarkt handelt. Welche Botschaft will damit vermittelt werd...

Nein,wir sind in Wirklichkeit eine Sekte...

Etwas kann Sinn haben,aber nicht machen,Männchen kann man machen ,oder Essen,aber keinen Sinn!
Profil
[Up] #4
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Herzblut-Werbung ala Jürgen Rösner...
Das Ziel ist erreicht,man redet darüber!
Das Thema ist aber,denke ich durch.
Mir gefällt sie!
540er


Na super. So primitiv sollten wir nicht denken. "Man redet drüber" und Ende?? Der Geiselnehmer Jürgen Rösner hat auch etwas gemacht, welches ihn über Nacht bekannt gemacht hat. Was hat es ihm gebracht?? Viele Jahre Zwangsurlaub hinter schwedischen Gardinen und 40 kilo Übergewicht.

Das sollte bestimmt nicht das Ziel sein. Ziel ist eine Umsatzsteigerung aller Baumärkte, Arbeitsplätze sichern und schaffen, Steigerung des Börsenwertes usw.

Außerdem ist Hornbach bekannt genug. Die Leute, die die Herzblut-Werbung tatsächlich zum ersten mal gesehen haben, sind noch unentschlossen ob Hornbach ein Psycho-Thriller oder ein neuer Dracula-Film ist.

Bitte unser hart verdientes Geld sinnvoller nutzen. Nicht aus dem Fenster werfen für Werbung, die keinen EURO Umsatzsteigerung bringt und keinen Kunden in den Markt bringt.
Profil
[Up] #5
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Sekte??
Nein,wir sind in Wirklichkeit eine Sekte...


Da könntest Du recht haben.
Profil
[Up] #6
C3PO
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 23.12.2005 21:42:16
Beiträge: 43
Betreff: Darf ich, darf ich, darf ich, darf ich, darf ich?
2xl:

...


Da ist ja schon wieder MEIN Thema! smilie Sorry 540er, aber nix da mit "Das Thema ist aber,denke ich durch.", diese Kampagne scheint doch etliche Kunden zu irritieren. Ok, immerhin finden sie hierher zum Hornbach-Stammtisch um ihrer Verwirrung Ausdruck zu verleihen.

Aber Vergleiche zwischen Verbrechern (Rösner ist verurteilter Mörder!) und der Hornbach-Werbung oder den dafür Verantwortlichen sind doch wohl ein Zeichen von Verwirrung... Bin wirklich gespannt was die Herzblut-Phobie an weiteren faszinierenden Kommentaren mit sich bringt!

freundlichst Ihr C3PO smilie
Profil
[Up] #7
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: Sorry..
C3PO:

Aber Vergleiche zwischen Verbrechern (Rösner ist verurteilter Mörder!) und der Hornbach-Werbung oder den dafür Verantwortlichen sind doch wohl ein Zeichen von Verwirrung... Bin wirklich gespannt was die Herzblut-Phobie an weiteren faszinierenden Kommentaren mit sich bringt!


1. Ich bin kein Kunde, gehöre zum Inventar.
2. Hast Du mich falsch verstanden oder hast nicht richtig gelesen. Ich wollte Nichts und Niemand mit einem Verbrecher gleich stellen. Falls das so rüber kam, möchte ich mich in aller Form dafür entschuldigen. Das war nicht meine Absicht.

540`er sagte, dass durch die Werbung das Ziel erreicht ist. Man redet drüber, ob negativ oder positiv. Ich kann auch etwas machen um zum Stadtgespräch zu werden. Um in aller Munde zu sein, muss man etwas ungewöhnliches machen. Als Beispiel nannte ich den Entführer. Ich hätte auch den Inder nennen können, der mehrere hundert Kilometer auf dem Asphalt gerollt ist.

Am Ende des tages zählt einzig und allein was in der Kasse ist und nicht das bundesweite Gespräch über Ekel-Werbung. Ich möchte einfach, das keine Werbung gemacht wird ,die am Kunden vorbei zieht. Was bringst aufsehenerregende Werbung, die auch noch mehrere Milliönchen gekostet hat, wenn es keinen Euro mehr in die Kasse spült.???? Bei und denken fast alle so. Reinste Geldverschwendung.

Zum Beispiel wird der Herzblut-Spot vor dem KING-KONG-FILM gezeigt. Ich glaube nicht, dass die jungen Leute die richtige Zielgruppe sind.

In Hoffnung auf Besserung, viele Grüsse...
Profil
[Up] #8
[Avatar]
Exciter
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.01.2005 12:00:00
Beiträge: 69
Standort: Leipzig
Betreff: Und täglich grüßt das Herzblut...
2xl:
1. Ich bin kein Kunde, gehöre zum Inventar.
2. Hast Du mich falsch verstanden oder hast nicht richtig gelesen. Ich wollte Nichts und Niemand mit einem Verbrecher gleich stellen. Falls das so rüber kam, möchte ich mich in aller Form dafür entschuldigen. Das war nicht meine Absicht.

540`er sagte, dass durch die Werbung das Ziel erreicht ist. Man redet drüber, ob negativ oder positiv. Ich kann auch etwas machen um zum Stadtgespräch zu werden. Um in aller Munde zu sein, muss man etwas ungewöhnliches machen. Als Beispiel nannte ich den Entführer. Ich hätte auch den Inder nennen können, der mehrere hundert Kilometer auf dem Asphalt gerollt ist.

Am Ende des tages zählt einzig und allein was in der Kasse ist und nicht das bundesweite Gespräch über Ekel-Werbung. Ich möchte einfach, das keine Werbung gemacht wird ,die am Kunden vorbei zieht. Was bringst aufsehenerregende Werbung, die auch noch mehrere Milliönchen gekostet hat, wenn es keinen Euro mehr in die Kasse spült.???? Bei und denken fast alle so. Reinste Geldverschwendung.

Zum Beispiel wird der Herzblut-Spot vor dem KING-KONG-FILM gezeigt. Ich glaube nicht, dass die jungen Leute die richtige Zielgruppe sind.

In Hoffnung auf Besserung, viele Grüsse...


Du gehst einfach davon aus das jeder die Werbung hasst. Laß dir versichert sein, dem ist nicht so. Mag sein das sie einem (dem?) Großteil nicht gefällt, ok, aber vielleicht ist es einfach so das man selten lobt, lieber aber kritisiert und sich erst dabei an gute Sachen (Zweifler?) erinnert. Ich meine damit nur das ich bezweifle das die Leute, welche die Werbung gesehen haben und ansprechend finden, sofort aufspringen, zum PC rennen, um im Stammtisch lobende Worte zu finden. Im Gegensatz dazu ist man eher motiviert dies zu tun, wenn man eben nicht zufrieden mit dem gesendeten ist.
Ich persönlich kenne beide Personengruppen. Sprich Befürworter und Gegner des Herzblut-Spots.

Im Gegensatz zum geehrten Mitschreiberling C3PO, bin ich diesmal ausnahmsweise nicht seiner Meinung was die ewige Diskussion betrifft. Beim erblicken des Beitrags schoss mir gleich durch den Kopf "Nicht schon wieder".

Wie folgende Links beweisen, dass Thema ist an sich wirklich durch, vorallem gerade weil der Beitrag eröffnet wurde, nachdem der Spot bereits nicht mehr im TV zu sehen war.

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=726

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=700

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=697

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=688

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=103

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=556

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=548

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=594

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=589

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=95

Sicherlich sind diese Beiträge (siehe Links) Balsam für deine Seele. Resultierend aber vielleicht aus meiner oben aufgeführten Theorie???

Und wenn ich mir auch mal was wünschen darf, dann kann ich gern auf den Zweifler verzichten (hab aber nichts dagegen wenn auch er wieder läuft), vielmehr wünsche ich mir aber weiterhin gut gedrehte visionäre Clips ala Herzblut ( vielleicht als Kompromiss dann ohne Blut :) ) - auf jeden Fall aber wieder witzige Spots, wie dem Hund auf der Wiese der gegen das landschaftlich gestrichene Haus rennt. Also die ersten erfolgreichen Spots in Neuauflage.

¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°
HGC-Mitglied aus Markt 540 smilie
º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸
Profil
[Up] #9
[Avatar]
Maniac
Administrator
Offline
Beigetreten: 22.09.2004 12:00:00
Beiträge: 576
Betreff: Gähn.
Exciter:
Beim erblicken des Beitrags schoss mir gleich durch den Kopf "Nicht schon wieder".

Wie folgende Links beweisen, dass Thema ist an sich wirklich durch, vorallem gerade weil der Beitrag eröffnet wurde, nachdem der Spot bereits nicht mehr im TV zu sehen war.

http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=726
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=700
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=697
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=688
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=103
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=556
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=548
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=594
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=589
http://www01.hornbach.isc4u.de/forum/showthread.php?t=95

Mir gings genauso. Spot läuft nicht mehr, das Thema ist sowas von durch (s.o.).
Deshalb:

*CLOSED*

Gruß
Maniac
Profil
Gehe zu: