HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Hammer13
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.05.2015 11:03:49
Beiträge: 63
Standort: Kassel
Betreff: Dachfenster austauschen
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem hochwertigen Kunststofffenster, welches das bisherige Dachfenster ersetzen soll. Habt ihr Empfehlungen bzgl. eines Herstellers?

Vielen Dank

Was nicht passt..

..wird außen vor gelassen und nicht bearbeitet
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1342
Betreff: Aw: Dachfenster austauschen
Hallo,

du kannst natürlich immer wieder auf die bekannten Markenhersteller zurückgreifen, da machst du nichts falsch. Wenn du preisbewusst bist, gibt es hier für dich auch gute Qualität zu annehmbarem Preis. Da findest du auch die nötigen Zubehörartikel.

https://www.hornbach.de/shop/Dachfenster/S3884/artikelliste.html?searchTerm=Dachfenster

Werner
Profil
[Up] #3
[Avatar]
Hammer13
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.05.2015 11:03:49
Beiträge: 63
Standort: Kassel
Betreff: Aw: Dachfenster austauschen
...

(hier stand Quatsch)

Dieser Beitrag wurde 2 mal geändert. Die letzte Änderung war am 25.04.2017 10:49:07.


Was nicht passt..

..wird außen vor gelassen und nicht bearbeitet
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Chiara123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 18.04.2015 18:28:28
Beiträge: 82
Betreff: Aw: Dachfenster austauschen
Ich schwöre ja auf diesen Hersteller mit V... die Dachfenster haben zwar ihren Preis, aber dafür stimmt da auch die Qualität. Meine Meinung. Gerade über die Jahre macht sich der Preisunterschied dann meistens doch bemerkbar.

Es gibt auch hier und da immer mal einen Sale oder Ausverkauf im Netz, wo man die Teile dann wesentlich günstiger bekommt. Muss man einfach mal die Augen offen halten und ein bisschen abwarten. Hier mal das Beispiel, wo ich bisher immer zufrieden war: klick dich mal durch . Muss natürlich auch immer gerade das dabei sein, was du suchst.

Auf diese Weise hab ich bei uns nach und nach alle Dachfenster ausgetauscht und. Ist jetzt alles fast perfekt. Nur das sich selbst putzende Dachfenster muss noch erfunden werden. Oder gibt es das schon? Ich will es. smilie

Liebe Grüße!

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 26.04.2017 10:24:36.

Profil
[Up] #5
[Avatar]
gretarolland01
Stammgast
Offline
Beigetreten: 21.01.2017 07:53:12
Beiträge: 22
Betreff: Aw: Dachfenster austauschen
Hallo smilie
Leider habe ich deinen Beitrag erst jetzt gesehen aber wie ich sehe hast du schon einige gute Antworten bekommen! smilie
Hast du eigentlich vor das Dachfenster von einer externen Firma einbauen zu lassen oder möchtest du selber ran? Ich kann mir vorstellen, dass du einiges an Kosten sparst wenn man es selber austauscht, jedoch ist das auch mit ein wenig Aufwand verbunden...
Ist dein Dach ohne weitere Probleme begehbar oder bräuchtest du eine Art Arbeitsbühne -z.B. so eine wie hier -? Das entsprechende Werkzeug für den Aus- und Einbau des Fenster würdest du natürlich auch benötigen.
Ich freue mich schon über das fertige Ergebnis zu hören und wünsche noch einen schönen Tag
Viele Grüße
Profil
Gehe zu: