HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Remington
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 20.07.2016 17:46:35
Beiträge: 31
Betreff: Hörschaden nach Autounfall?
Hallo,

ich wüsste gern, was Anzeichen für einen beginnenden Hörverlust sind.

Ich war in einen Verkehrsunfall verwickelt und bin noch sehr glimpflich davongekommen. Allerdings bilde ich mir ein, dass ich geringfügig schlechter höre.

Am meisten fällt es mir auf, wenn ich abends vorm Fernseher sitze. Normalerweise ist der Ton immer auf Lautstärke 20, aber nun muss ich fast auf 30 gehen um richtig folgen zu können.

Kann das Einbildung sein, oder ist wirklich etwas los?
Profil
[Up] #2
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 52
Betreff: Aw: Hörschaden nach Autounfall?
Nun,
ich möchte dich nicht verunsichern, aber wenn es dir schon so stark auffällt, wird es seine Berechtigung haben.
Deshalb sollte der Weg zum HNO möglichst bald gegangen werden.

Wenn es nur die Folge eines Traumas ist, kann man etwas machen. Aber wie bei vielen Verletzungen ist es besser, wenn man sich so früh wie möglich, der Sache annimmt.

Selbstverständlich ist eine Einbildung auch möglich, wenn auch vergleichsweise unwahrscheinlich.

Wurdest du dahingehend nicht untersucht, nach dem Unfall?
Oder hat sich das erst später gezeigt? Und wann ist es dir erstmals aufgefallen?

Es könnte auch noch andere Ursachen für einen schleichenden Hörverlust geben. Hier hast du noch einige davon: https://unbeschwert-hoeren.de/hoeren/schwerhoerigkeit/

Hoffe, ich konnte dir wenigstens ein wenig helfen! =/
Grüß dich
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1927
Betreff: Aw: Hörschaden nach Autounfall?
Finde ich nicht gut, wenn ihr hier Themenbereiche ansprecht, die absolut nichts mit Bauen und Heimwerken zu tun haben. Für Gesundheitsfragen gibt es sicher bessere Foren. smilie
Profil
Gehe zu: