HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
MarkusL
Neu hier
Offline
Beigetreten: 31.01.2006 20:07:21
Beiträge: 1
Betreff: Sauna
Hallo Zusammen!
Ich habe folgendes Problem: Ich möchte mir eine Sauna anschaffen, weiß aber nicht, ob ich sie unterm Dach oder im Wochenendbungalow aufstellen soll. Beide sind nicht isoliert oder beheizt. Was passiert aber, wenn ich im Winter die Tür der heißen Sauna aufmache, und die heiße auf die kalte Luft trifft. Das dabei Kondenswasser ensteht ist klar, aber wie wirkt sich das auf die Umgebung aus?
Zumal ich nicht nur Heißluft- (90°) sondern auch Warmluftsauna, mit der höheren Luftfeuchtigkeit, machen will.
Das Dach (ca. 100 qm Grundfläche) hat nur die normalen Holzbalken, Dampfsperre und Ziegel, der Bungalow (ca. 30 qm Fläche, aus DDR-Zeit) besteht aus verputztem "Pappmache", mit Spanplatten als Decke und Wellasbestplatten. Die Wände würde ich vorher noch mit Holz verkleiden.
Wie sieht es außerdem mit dem Energieverbrauch aus, wenn die Umgebung winterlich kalt ist? Oder sind die Saunen so gut isoliert, daß sich das quasi nicht bemerkbar macht?
Ich hoffe, daß mir einer Tipps geben kann. Vielen Dank im Voraus.
Markus
Profil
[Up] #2
schreinermanolli
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 11.03.2006 21:30:07
Beiträge: 50
Betreff: AW:
MarkusL:
Hallo Zusammen!
Ich habe folgendes Problem: Ich möchte mir eine Sauna anschaffen, weiß aber nicht, ob ich sie unterm Dach oder im Wochenendbungalow aufstellen soll. Beide sind nicht isoliert oder beheizt. Was passiert aber, wenn ich im Winter die Tür der heißen Sauna aufmache, und die heiße auf die kalte Luft trifft. Das dabei Kondenswasser ensteht ist klar, aber wie wirkt sich das auf die Umgebung aus?
Zumal ich nicht nur Heißluft- (90°) sondern auch Warmluftsauna, mit der höheren Luftfeuchtigkeit, machen will.
Das Dach (ca. 100 qm Grundfläche) hat nur die normalen Holzbalken, Dampfsperre und Ziegel, der Bungalow (ca. 30 qm Fläche, aus DDR-Zeit) besteht aus verputztem "Pappmache", mit Spanplatten als Decke und Wellasbestplatten. Die Wände würde ich vorher noch mit Holz verkleiden.
Wie sieht es außerdem mit dem Energieverbrauch aus, wenn die Umgebung winterlich kalt ist? Oder sind die Saunen so gut isoliert, daß sich das quasi nicht bemerkbar macht?
Ich hoffe, daß mir einer Tipps geben kann. Vielen Dank im Voraus.
Markus


Hallo
alos ich habe mal kurz in der Saunabaufabrik gearbeitet, normaler Weise sind die Dinger sehr gut isoliert, sodaß die Außenwelt zweirangig ist. Zumal die Ofen soviel Power haben das es keine Probleme gibt- man kann Saunen ja auch wunderbar ins Gartenhaus bauen ;O)
Jedoch würde ich aus dem Punkt Türen öffnen und warme feuchte Luft trifft auf kalte Luft, das Wochenendhaus für den Einbau bevorzugen, zumal wenn dort die Innenwände verkleidet werden, man vorher noch eine Dampfbremse auf die vorhanden Wände aufbringen kann, womit das Tauwasser eher innen bleibt als im Bauwerk (Mauern). Für die Montage im Dach würde ich das Dach islolieren, a wegen der Feuchtigkeit b wegen der Wärme, denn im Momment muss es da ja saukalt sein, auch wenn das abhärtet, wäre es mir zu unangenehm.
Profil
[Up] #3
kimfredi
Neu hier
Offline
Beigetreten: 29.03.2006 12:38:46
Beiträge: 4
Betreff: sauna
wichtig : das Holz aussen muss auch Speziell behandelt werden Feuchtigkeit.Dampfsperre sehr wichtig überall und spezielle Saunaisolation.
gruss kimfredi
Profil
[Up] #4
Tüftler
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.02.2006 17:06:57
Beiträge: 148
Betreff: Sauna-Wünsche...
...wenn Ihr wollt, könnt ihr mir alle aufn Backen haun...
Aber was ich schon oftmals feststellen durfte: es gibt mehr Home-Saunen als man denkt.
Jedoch sind gaaannz viele davon außer Betrieb, da den Betreibern der Pflege-, Reinigungs- und Wartungsaufwand zu mühsam geworden ist.
Keiner der Genannten will sie missen und ist sich das seiner Gesundheit schuldig. Man geht mit 'ner 10er oder Dauerkarte inne Sauna-Welt, genießt das Ambiente und hat zu Hause eine Besen- oder Abstellrumpelkammer mit feinstem Holz vertäfelt...

Tüftler

...geniest das Saunieren, wenn Ihr könnt - ich selbst darf leider nicht...
Profil
[Up] #5
derSelbermacher
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.02.2008 23:20:29
Beiträge: 4
Betreff: Sauna bauen
Stimmt, wenn man die Sauna nicht benutzt hat`s keinen Sinn. Wir haben uns `ne Sauna im Garten selber gebaut. Eine Beschreibung gibt es unter: ***
Gruß
derSelbermacher


Bitte keine Verlinkungen zu anderen Foren einstellen!
Gruß, Maniac

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 30.11.2008 15:33:47.

Profil
[Up] #6
unser-Altbau
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 07.10.2008 22:36:33
Beiträge: 55
Betreff: AW:
@ derSelbermacher

wäre sehr an der Bauanleitung interessiert. Kannst du mir denn Link per Privater Nachricht schicken oder die Anleitung auch hier posten ;-)

Danke smilie

Besuch doch einfach mal unsere Baustelle auf
www.unser-altbau.de smilie
Profil
[Up] #7
Helmut79
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.07.2015 15:37:05
Beiträge: 37
Betreff: Aw: Sauna
Hat noch jemand so eine Anleitung würde mich interessieren, bevor ich einen im Keller baue....
Profil
[Up] #8
Reibesliese
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 11.10.2008 22:30:44
Beiträge: 467
Betreff: Aw: Sauna
Nur mal als Denkanstoß. Warum ist bauaufsichtlich geregelt, dass fensterlose Bäder eine mechanische Be- und Entlüftung brauchen?
Profil
[Up] #9
Helmut79
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.07.2015 15:37:05
Beiträge: 37
Betreff: Aw: Sauna
Das kann ich dir jetzt auch nicht sagen...
Profil
[Up] #10
Maurer67
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 05.05.2015 19:38:40
Beiträge: 86
Betreff: Aw: Sauna
Servus


Ich arbeite selber in einer Sauna. Stimmt viele haben zuhause eine eigene, nur weißt du was, die gehen trotdem in eine öffentliche Sauna, weil sie da eben den Luxus haben, nicht wirklich nichts tun zu müssen, nur geniesen und entspannen. Abgesehen davon fehlt auch die Gesellschaft.

LG
Profil
Gehe zu: