HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Hammer13
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.05.2015 11:03:49
Beiträge: 87
Standort: Kassel
Betreff: Dachpappe entsorgen?
Hallo,

ich möchte in den nächsten Wochen endlich mal das Dach von Carport und Werkstatt wieder schick machen, es ist nämlich nicht mehr ganz dicht...

Wie kann ich denn dann die alte Dachpappe entsorgen? Das kann ja sicher nicht in den normalen Müll oder?

Was nicht passt..

..wird außen vor gelassen und nicht bearbeitet
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Boss123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.07.2015 20:00:32
Beiträge: 97
Standort: NRW
Betreff: Aw: Dachpappe entsorgen?
Nein, in den normalen Müll geht das nicht... davon abgesehen, dass das Zeug sicher nicht in deine Mülltonne passen dürfte, enthält Dachpappe Bitumen (bzw. oft noch Teer) und ist somit eine gefährliche Abfallsorte, die in den Sondermüll gehört. Hier gibt es auch noch mehr Infos dazu: http://www.kati-bau.de/container/abfallarten/teerpappe/

Ich würde das Zeug einfach auf einen Hänger laden und damit zum nächsten Entsorgungsfachbetrieb fahren. Sicher ist sicher. Und apropos Sicherheit: Du solltest dich selbst auch ausreichend schützen, wenn du das Zeug vom Dach holst. Handschuhe und Mundschutz sind das Mindeste, mit diesen Stoffen ist nicht zu spaßen... die Teerpappen sind nicht umsonst verboten worden.

Der Praktiker weiß nicht wie es geht - aber es geht!

Der Theoretiker weiß, wie es geht - aber es geht nicht!
Profil
[Up] #3
[Avatar]
Bremurer
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 11.07.2017 14:04:20
Beiträge: 49
Betreff: Aw: Dachpappe entsorgen?
Ich denke das gehört auf den Sondermüll smilie
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Dientooltaid
Neu hier
Offline
Beigetreten: 19.07.2017 13:23:32
Beiträge: 7
Betreff: Aw: Dachpappe entsorgen?
Das muss auf jeden Fall in den Sondermüll

Wer ist eigentlich dieser Pokemon Go? smilie
Profil
Gehe zu: