HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Hammer13
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.05.2015 11:03:49
Beiträge: 87
Standort: Kassel
Betreff: Proberaum streichen
Wir möchten unserem Proberaum eine neue Farbe verpassen, haben dabei ein Problem. Unser Proberaum hat keine Fenster, dadurch dass wir viel schwitzen herrscht im Proberaum eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Die Wände sind daher etwas feucht. Da wir Schimmel o.ä. vermeiden wollen überlegen wir nun, wie wir am besten vorgehen.

Reicht es, die Wände eine Nacht mit dem Bautrockner zu trocknen? Oder müssen wir noch mehr beachten...?

Was nicht passt..

..wird außen vor gelassen und nicht bearbeitet
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1569
Betreff: Aw: Proberaum streichen
Ich würde da einen Luftentfeuchter rein stellen. Der holt dir über Nacht einiges an Wasser aus der Luft raus. Ist allerdings eine Investition von ca. 150,- die sich aber lohnt. Habe selbst einen Luftentfeuchter für einen Raum, der nicht richtig gelüftet werden kann.

Werner
Profil
[Up] #3
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 77
Betreff: Aw: Proberaum streichen
Wenn du keinen Luftfeuchter oder Bautrockner kaufen willst, kannst du ihn in vielen Baumärkten auch einfach mieten.
Profil
[Up] #4
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 62
Betreff: Aw: Proberaum streichen
Ha, was für ein Zufall. Ich habe heute morgen einen Beitrag zu einer neuen geräuschreflektierenden und -absorbierenden Wandfarbe gehört. Die mindert wohl die db-Zahl von ca. 100 auf was um die 50. Allerdings scheint es die momentan nur auf dem US-Markt zu geben.
Profil
[Up] #5
[Avatar]
Crymurure
Stammgast
Offline
Beigetreten: 18.07.2017 18:07:32
Beiträge: 25
Betreff: Aw: Proberaum streichen
Und was ist es denn genau für eine Farbe? Das würde mich jetzt auch mal interessieren...
Profil
[Up] #6
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 62
Betreff: Aw: Proberaum streichen
geräuschreflektierenden und -absorbierenden Wandfarbe
Aber nicht beides gleichzeitig, oder? Weil wie soll man sich das dann vorstellen: Es ist doch ein großer Unterschied, ob ein Geräusch reflektiert oder absorbiert wird.
Profil
Gehe zu: