HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
el solero
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.02.2006 19:01:31
Beiträge: 40
Betreff: e viva chlorix!
Hola,

hatte Schimmel im Bad am Fenster rechts oben in der Ecke am Übergang von Fensterrahmen und Tapete.

Mit Chlorix, diesem beißend riechendem Zeugs hab ich den Schimmel verjagt.
Und zwar so: Taschentuch genommen. In Chlorix getränkt. An der Schimmel-Ecke mit Klebeband fixiert und 24 h einwirken lassen. Dann Taschentuch abgezogen. Fast weg! Den Rest mit ner Zahnbürste weggeschrubbert. Weg war er.

Viel Erfolg beim Kampf gegen die lästige Schwarz-Invasion!
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Feierabendheimwerker
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.08.2005 12:00:00
Beiträge: 486
Betreff: AW:
el solero:
Hola,

hatte Schimmel im Bad am Fenster rechts oben in der Ecke am Übergang von Fensterrahmen und Tapete.

Mit Chlorix, diesem beißend riechendem Zeugs hab ich den Schimmel verjagt.
Und zwar so: Taschentuch genommen. In Chlorix getränkt. An der Schimmel-Ecke mit Klebeband fixiert und 24 h einwirken lassen. Dann Taschentuch abgezogen. Fast weg! Den Rest mit ner Zahnbürste weggeschrubbert. Weg war er.

Viel Erfolg beim Kampf gegen die lästige Schwarz-Invasion!


Hallo
Glückwunsch zur erfolgreichen Beseitigung der Symptome!
Weißt Du auch woher der Schimmel gekommen ist?
Gruß
FA
Profil
[Up] #3
el solero
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.02.2006 19:01:31
Beiträge: 40
Betreff: AW:
Feierabendheimwerker:
Hallo
Glückwunsch zur erfolgreichen Beseitigung der Symptome!
Weißt Du auch woher der Schimmel gekommen ist?
Gruß
FA



Hi FA,

Nee, keine ahnung. Eigentlich ahb ich gedacht, das am Fenster nie Schimmel auftreten kann, da vor allem dort natürlich öfters Zugluft hinkommt...
Aber egal. Mir ist wichtig, dass ich das Ekel-Zeugs ketzt los hab. Grüße an die Anti-Schimmelstammtischler ;-)
Profil
[Up] #4
melle_tom
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.05.2006 19:38:01
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Normaler Essig tut`s auch
Profil
[Up] #5
sanny3880
Neu hier
Offline
Beigetreten: 23.03.2009 18:13:30
Beiträge: 3
Betreff: AW:
Ich glaube nicht das dein Erfolg von dauer sein wird denn die Schimmelsporen sind überall in der Luft und wenn im Putz einmal Schimmel war kommt er garantiert bald wieder vor.
Bei uns wurde im Bad sogar der Putz abgeschlagen und neu verputzt darauf mit Antischimmelfarbe gestrichen und rate mal wie lange es gedauert hat bis der Schimmel sich wieder da rein gesetzt hat,trotz gutes Lüften und Heizen.So lange noch Sporen in der Luft sind ist es nur eine Frage der Zeit.
Profil
[Up] #6
chuck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.06.2008 10:29:32
Beiträge: 997
Betreff: AW:
Hallo Sanny
manchmal muß man den Leuten ihren Glauben lassen, aber Recht hast du.
Profil
Gehe zu: