HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
wagnerman
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.02.2015 18:25:09
Beiträge: 99
Betreff: Überschuldung
Hallo Community,
Kann mir jemand mehr über Überschuldung sagen? Was kann man alles machen wenn es dazu kommt? Ich habe irgendwie das Gefühl das es bei mir zu einer Art Überschuldung kommen kann. Da ich in Letzter Zeit zu viele unerwartete Kosten hatte.

Provehito In Altum
Profil
[Up] #2
[Avatar]
mirkoo
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 23.04.2015 19:33:56
Beiträge: 71
Betreff: Aw: Überschuldung
Zu einer Überschuldung kann es ganz leicht kommen, so leicht das es geschehen kann nur wenn du neue Maschinen kaufen musst, Bzw. Waschmaschine usw. Dort lesen wie man Umschuldung berechnen kann.

Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.
Profil
[Up] #3
[Avatar]
Dannaber
Stammgast
Offline
Beigetreten: 23.05.2017 17:20:37
Beiträge: 19
Betreff: Überschuldung
Mehr Ausgaben als Einnahmen?

Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.
Profil
[Up] #4
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 66
Betreff: Aw: Überschuldung
Komische Frage. Meinst du privat? Im Grunde genommen, weißt du das, wenn du auf dein Konto schaust bzw. noch jene künftigen Ein- und Ausnahmen berücksichtigst, die noch nicht am Konto zu sehen sind.

Was du dann tun kannst? Entschuldung! Wie? Durch Sparen und Rückzahlungen. Wenn das nicht mehr geht -> Insolvenzberatung
Profil
[Up] #5
Tiny_Rick
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.11.2016 12:22:40
Beiträge: 30
Betreff: Aw: Überschuldung
Also die letzte Konsequenz ist immer die Privatinsolvenz. Da ist es aber wahrscheinlich noch weit hin bei dir nehme ich mal an.
Wenn man sieht, dass sich so etwas anbahnt ist das wichtigste, zu handeln! Nicht versuchen einfach nur SChulden mit neuen Krediten abzubezahlen, sondern wirklich etwas an seiner Lebensweise ändern. Welche monatlichen Kosten kannst du reduzieren? Wie viel Puffer hast du im Monat für unerwartete Ausgaben usw.? Kannst du etwas ansparen um den Puffer zu vergrößern?
All solche Fragen solltest du dir stellen und dann handeln!
Profil
Gehe zu: