HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Tarifwecker Sinnvoll?
Moin zusammen! Ich vergleiche Regelmässig Strompreise und Anbieter um ein bisschen Geld zu sparen. Das ist über die Jahre doch etwas lästig. Ich hab jetzt hier http://www.epochtimes.de/tipps-rat/optimal-stromanbieter-vergleichen-mit-dem-tarifwecker-a2277134.html zum ersten mal etwas von einem Tarifwecker gelesen. Nutzt jemand so einen und kann den Empfehlen? wäre ja eine gemütliche Alternative.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 12.02.2018 06:58:57.

Profil
[Up] #2
[Avatar]
Dyeana
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.04.2016 21:27:22
Beiträge: 150
Standort: Mainz
Betreff: Aw: Tarifwecker Sinnvoll?
Mhh, die Idee mag an sich ja ganz gut gedacht sein. Allerdings willst du ja auch nicht deswegen alle zwei Monate den Anbieter wechseln, oder doch?

Das Universum kennt keine Zeit und keinen Zeitbegriff.
Profil
[Up] #3
Patrieck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.01.2016 21:41:15
Beiträge: 180
Betreff: Aw: Tarifwecker Sinnvoll?
Gemütlich klingt das erst einmal schon, das ist wohl wahr. Aber ich denke auch, dass ein Wechsel nur alle zwei Jahre Sinn macht, sonst muss man auf Boni verzichten.
Profil
Gehe zu: