HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
AlfredBuch
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.09.2017 17:13:46
Beiträge: 69
Betreff: Ferndiagnose?
Hallo,

ich hatte kützlich mal was gehört, dass man sich vollkommen unkompliziert über das Intenret bei echten Ärzten eine Diagnose samt Rezept besorgen kann. Stimmt das denn, gibt es sowas und kennt das bereits jemand von euch?
Profil
[Up] #2
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 347
Betreff: Aw: Ferndiagnose?
Ich hab immer den Grundsatz meines Arztes im Kopf:
Durch Telefon und Hose keine Diagnose.

Würde nicht darauf vertrauen, dass dir ein Arzt aus der Ferne eine zuverlässige Diagnose stellen kann.
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Ferndiagnose?
Hallo,

ja das gibt es tatsächlich und ich würde sagen, das ist auch vollkommen sicher. Denn die Diagnosen stellen immer echte Ärzte. Ich finde es klasse, denn du sparst dir ganz einfach die Wartezeiten. Ich habe es bereits getestet und werde es immer wieder machen, spart mir jede Menge an Zeit. Schau mal hier. Das ist es was ich benutzt habe. Hoffe dir geholfen zu haben.
Profil
[Up] #4
MissPell
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.04.2018 15:00:26
Beiträge: 109
Betreff: Aw: Ferndiagnose?
Aus der Ferne kann auch ein echter Arzt keine zuverlässige Diagnose stellen. Wie kann er denn sicher sien, dass der Patient keine wichtigen Symptome übersieht? Ich würde die Finger davon lassen.
Welchen Sinn soll das auch haben? Es gibt doch schließliche Krankenkassen.
Profil
[Up] #5
[Avatar]
Dyeana
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.04.2016 21:27:22
Beiträge: 149
Standort: Mainz
Betreff: Aw: Ferndiagnose?
Soweit mir bekannt ist, sind Ferndiagnosen in Deutschland nicht erlaubt und werden strafrechtlich verfolgt, wenn du bei dem kontaktierten Arzt nicht dauerhaft in Behandlung bist.

Das Universum kennt keine Zeit und keinen Zeitbegriff.
Profil
[Up] #6
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Ferndiagnose?
AlfredBuch:
Hallo,

ich hatte kützlich mal was gehört, dass man sich vollkommen unkompliziert über das Intenret bei echten Ärzten eine Diagnose samt Rezept besorgen kann. Stimmt das denn, gibt es sowas und kennt das bereits jemand von euch?


das ist keine Diagnose sondern eine Abzocke smilie
Profil
Gehe zu: