HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Selaiah
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.05.2018 14:35:36
Beiträge: 1
Betreff: Terasse Betondecke glätten
Haloa,
nun muss ich doch mal fragen. Wir sind gerade dabei unsere Terasse zu sanieren.
Sie besteht aus einer Betondecke die wir letztes Jahr vegrößert haben, zum Teil etwas uneben ist (wurde auch schon geschliffen und zum teil gespachtelt) ganz gerade is Sie aber immer noch nicht. Da wir uns jetzt aber dazu entschlossen haben die Terassenplatten auf Stelzlager zu verlegen anstatt sie zu verkleben, sollte die Fläche ja besonders glatt sein soweit ich weis.
Jetzt habe ich mich informiert und informiert und bin mittlerweile soweit dass die Auswahl auf MEM Schnell-Spachtel oder Knauf Fließspachtel faserflex. Die Spachtel von Mem ist soweit ich weis etwas fester und man könnte Sie sauber glatt ziehen (wenn jemand Tips hat wie man sowas bei einer fläche von 30qm sauber hin bekommt gerne her damit ^^) Die von Knauf ist eigentlich selbst nivellierend und bei unserem gefälle von 1,5% weis ich nicht wie schnell die anzieht ob man da das Gefälle beibehalten kann.
Wir stehen da gerade irgendwie vor einem Problem. Aufbauhöhe wollten wir 1-2 höchstens 3mm.
Oder hat Jemand erfahrung mit den Produkten oder schlägt gar was ganz anderes vor?
Ich würde mich freuen :)
LG Natascha
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1624
Betreff: Aw: Terasse Betondecke glätten
Hallo,

die Frage ist erstens, ob die Terrasse unterkellert ist. Da müsste ja noch abgedichtet werden. Ist die Fläche denn so uneben, dass ausgeglichen werden muss. Stelzlager haben ja je nach Produkt Ausgleichmöglichkeiten. Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Betonfläche ein Gefälle vom Haus weg hat.
Vorteil bei den Stelzlagern ist, dass du keine Frostgefahr zu erwarten hast.

Werner
Profil
Gehe zu: