HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
hofbauer1
Stammgast
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 10:43:42
Beiträge: 25
Betreff: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage: Ich plane auf unserem recht großen Balkon einen Baum zu pflanzen - quasi als Schattenspender. Mein Nachbar hat mir jetzt beiläufig gesagt, dass das eigentlich verboten ist, es ihm aber nichts ausmachen würde und ich von ihm keine Anzeige zu erwarten hätte. Fand das ziemlich komisch, hab aber darauf erst mal nicht reagiert. Konnte dazu z.B. in meinem Mietvertrag nichts finden. Kann ich auf meinem Balkon nicht hinstellen, was ich will, vor allem wenn die Bausubstanz nicht beeinträchtigt oder verändert wird?

Bin auf eure Antworten gespannt. Danke!
Profil
[Up] #2
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 103
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Also so ein großer Ahornbaum etc. wird es wohl nicht werden, da du ihm auf dem Balkon kaum die entsprechenden Voraussetzungen zum Wurzeln bieten kannst, tippe ich mal. So lange du damit keinen anderen Mieter störst und der Baum nicht umstürzen kann, sehe ich kein Problem.
Profil
[Up] #3
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 35
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Grüß dich!

Einen Baum darfst du nur in einem Blumentopf halten, denn wo möchtest du ihn sonst einpflanzen und verwurzeln?

Kleinere Bäume sind somit vollkommen in Ordnung, solange er keine Gefahr darstellt. Wenn er wächst und mit den Jahren größer wird, kann sich die Situation aber ändern. Dann kannst du unter Umständen vom Vermieter bezwungen werden, den Baum zu beseitigen. Hier kannst du mal einen ähnlichen Fall nachlesen: https://www.gevestor.de/details/mieterrecht-auf-dem-balkon-darf-kein-baum-geplanzt-werden-782848.html

Gründe, die rechtlich gegen den Baum sprechen:
-mangelnde Sicherung
-Veränderung des Fassaden-Erscheinungsbildes
-Mietraum ist nicht darauf ausgelegt

Illegal ist es somit also nicht, allerdings muss viel beachtet werden!

Gruß
Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1672
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Ist der Balkon denn so groß, dass da ein Baum drauf passen würde? Üblicherweise kommen Bäume in die Erde und nicht in einen Pflanbzkübel. Du kannst aber mit anderen Balkonpflanzen arbeiten. Auch ein Segel ist als Schattenspender geeignet.

Werner
Profil
[Up] #5
Patrieck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.01.2016 21:41:15
Beiträge: 52
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Wie wäre es denn, wenn du diesbezüglich den Vermieter ansprichst? Andererseits ist das dem Baum gegenüber auch nicht unbedingt fair, abgesehen von den statischen Faktoren. Ich persönlich würde von dem Gedanken zumindest Abstand nehmen.
Profil
[Up] #6
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 83
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Hallo hofbauer1,

mich würde ja mal sehr interessieren, um welchen Baum es sich handeln soll? Denn Baum ist ja nicht gleich Baum. Manche Bäume werden im Laufe von vielen Jahren größer als ein Haus und sind damit unter gar keinen Umständen für einen Balkon geeignet. Mal ganz abgesehen davon, dass du wohl kaum irgendein Gefäß hättest, dass so riesengroß wäre, dass der Baum darin genug Wurzeln ausbilden und wachsen könnte.

Bei kleinen Arten sieht es da natürlich schon anders aus. Hier ein paar Beispiele von Bäumen, die für den Balkon geeignet sein könnten:

- Zwerg-Esche
- Zwerg-Buche
- Buchsbaum
- Obstbaum
- Zwergtanne

Es gibt sicher noch mehr Arten, aber das ist schon mal eine kleine Auswahl.

Viel Spaß beim Pflanzen!
Profil
[Up] #7
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1672
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Ich wäre da mit laubabwerfenden Bäumen vorsichtig. Da hast du im Herbst auch noch das Problem mit den Blättern. Oder du bläst alles mit dem Laubbläser vom Balkon runter, wenn es niemanden stärt.

Werner
Profil
[Up] #8
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 111
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Die Antwort von Karlübergeschoss ist ja schon sehr hilfreich. Ich frage mich halt, ob ein Baum tief genug Wurzeln fassen kann in einem Blumentopf. Und was geschieht bei richtigem Sturm, der selbst tief eingewurzelte Bäume umwirft. Wäre doch sehr gefährlich, wenn dein Baum dann am Ende einen richtigen Sturm wie wir zum Beispiel dieses Jahr im Januar hatten, nicht standhält
Profil
[Up] #9
AlfredBuch
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.09.2017 17:13:46
Beiträge: 46
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Illegal ist es somit also nicht, allerdings muss viel beachtet werden!
Profil
[Up] #10
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 86
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Was war es am Ende? Darf man es haben oder nicht?
Profil
[Up] #11
StammiManni
Stammgast
Offline
Beigetreten: 04.09.2017 16:45:55
Beiträge: 19
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Ja,

das würde mich auch interessieren. Schreib gerne mal ein bis zwei Sätze dazu. Zum Angebot kannst du auch nochmal sagen, wie es dann war.
Ansonsten kommt es natürlich immer auf den Baum selbst an. Denn wenn er klein ist, dann darf er wohl auch auf dem Balkon sein.

Gruß
Profil
[Up] #12
tressress
Stammgast
Offline
Beigetreten: 04.10.2018 08:28:01
Beiträge: 26
Betreff: Aw: Baum auf dem Balkon - Zulässig oder nicht?
Bäume gehören nicht auf dem Balkon!
Profil
Gehe zu: