HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Dyeana
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.04.2016 21:27:22
Beiträge: 60
Standort: Mainz
Betreff: Gibt es eine Möglichkeit, die Fassade ohne großen Aufwand zu versiegeln?
Wir haben bei unserem Haus das Problem, dass die Fassade auf der Wetterseite, sobald es mal regnet, aussieht als wäre sie 100 Jahre alt. Ist die falsche Farbe drauf? Oder was kann man machen, damit diese Seite des Hauses mal nicht so "feucht" aussieht? Ich habe manchmal Panik, dass wir uns Schimmel ins Haus holen, was aber eigentlich nicht sein kann. Dennoch könnte man das denken, wenn man die Hauswand nach Regen sieht.

Das Universum kennt keine Zeit und keinen Zeitbegriff.
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1826
Betreff: Aw: Gibt es eine Möglichkeit, die Fassade ohne großen Aufwand zu versiegeln?
Das Verfärben bei Regen habe ich auch. Bei mir ist es an einer kleineren Fassenfläche, die nachgestrichen wurde. Nach dem Regen ist wieder alles gleichmäßig. Ich sehe das so, dass Farbe die Feuchtigkeit aufnimmt und wieder abgibt. Vermutlich ist an verschiedenen Stellen der Farbauftrag etwas dicker oder dünner. Dadurch die unterschiedliche Verfärbung durch mehr oder weniger Wasseraufnahme.

Vielleicht hat noch jemand eine andere Idee?

Werner
Profil
[Up] #3
[Avatar]
SteffNa
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 17.01.2016 10:13:49
Beiträge: 66
Standort: Düsseldorf
Betreff: Aw: Gibt es eine Möglichkeit, die Fassade ohne großen Aufwand zu versiegeln?
Glücklicherweise sehe ich so etwas in letzter Zeit immer seltener. Wie alt ist denn der Putz bzw. die Farbe an dieser Wand? Es macht Sinn, extrem wasserabweisende Farbe zu verwenden - die findest du beispielsweise bei https://www.properla.net/de/ und auch ein paar interessante Infos dazu. Vielleicht überzeugt dich das und du versuchst es noch einmal mit einer solcher Farben.

Wie wohltuend es doch klingt, wenn Dummheit sprachlos ist und schweigt.
Profil
Gehe zu: