HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 209
Betreff: Wespennest entfernen
Hallo ihr Lieben,

seit einigen Wochen haben wir jetzt schon mit Unmengen an Wespen auf unserer Terrasse zu kämpfen. Nun haben wir festgestellt, dass wir unter dem Vordach ein Wespennest haben. Wir trauen uns jetzt kaum noch raus, weil die Tiere auch recht aggressiv sind. Noch weniger aber trauen wir uns, dass Wespennest zu entfernen, zumal das ja auch gar nicht erlaubt ist, so weit ich weiß.

Hatte jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem und weiß Rat?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße
Profil
[Up] #2
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 193
Betreff: Aw: Wespennest entfernen
Hallo Helena,

ich kann das Problem gut nachvollziehen, wir hatten mal einen ähnlichen Fall vor ein paar Jahren.

Tatsächlich hast du Recht und das Wespennest darf nicht entfernt werden, so sehr es euch auch stört. Wobei bei Wespen auch die Art und die Umstände entscheidend sind. Die Deutsche Wespe und die Gemeine Wespe etwa können gefährlich werden und dürfen evtl. entfernt werden, aber auch nur, wenn ein triftiger Grund vorliegt. Am besten fragt ihr zunächst einen Naturschutzexperten aus der Region um Rat. Wenn dieser euch bestätigt, dass bei euch eine der beiden genannten Arten vorliegt und ein triftiger Grund besteht, das Nest zu entfernen, dann könnt ihr evtl. ein Schädlingsbekämpfungsunternehmen beauftragen. Nach meiner Erfahrung ist der Insektenschutz in Heidelberg (http://www.der-puschmann.de/standorte-baden-wuerttemberg/heidelberg/162-insektenschutz-heidelberg ) ziemlich gut.

Alles Gute für euch!
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1982
Betreff: Aw: Wespennest entfernen
Hallo,

habe in den letzten Wochen beobachtet, dass ein Wespennest an meinem Carport entsteht. Es ist allerdings nicht sonderlich groß geworden, wie ich es normalerweise kenne. Ich konnte nun beobachten, dass Waldameisen ständig an dem betreffenden Pfosten nach oben zu dem Nest maschiert sind. Vermutlich holen sie sich die Larven und regeln das mit den Wespen auf ihre Art.

Werner
Profil
Gehe zu: