HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
WoodWoman
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.10.2013 12:05:30
Beiträge: 37
Standort: Stuttgart
Betreff: Trennwände bei Bürorenovierung
Hallo zusammen,

wir würden gerne unser altes Büro renovieren und neu gestalten. Damit Mitarbeiter durch die Renovierungstätigkeiten nicht gestört werden, hab ich überlegt, Trennwände zu mieten und damit Arbeitsfläche von der Renovierungsflächen zu trennen. Hat jemand schon sowas gemacht? Wie sieht es bei den Wänden mit Thema Lärmschutz aus?

Ich weiß, dass es sich nicht um das Mauern geht, gabs leider keine Wändebezogene Themen, die besser passen könnten.

Ich danke euch

Gruß

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 28.07.2018 12:50:49.

Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1730
Betreff: Aw: Trennwände bei Bürorenovierung
Hallo,

da finde ich besser, Leichtbauwände mit Metallständerprofilen einzuziehen. Da kannst du eine ordentliche Dämmung einbauen und zudem Steckdosen jeglicher Art einsetzen. Ist ja gerade im Büro wichtig. Das Aufbauen der Wände ist relativ einfach. Wenn du willst, kannst du Türen und sogar eine spezielle Schiebetür einbauen. Die verläuft dann in der Trennwand. Besser geht es nicht.

Werner smilie
Profil
[Up] #3
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 129
Betreff: Aw: Trennwände bei Bürorenovierung
Das finde ich gut, dass du bemüht bist, den Lärm so gut wie möglich von deinen Mitarbeitern fernzuhalten. Baulärm ist nämlich nicht nur nervig, sondern auch ein Hindernis für konzentriertes, produktives Arbeiten. Wir hatten einmal eine Baustelle neben dem Büro und das laute Bohrgeräusch durften wir den ganzen Tag im Ohr haben.

An sich werben mobile Trennwände bzw. Schallschutzwände damit, auch entsprechend Lärm zu absorbieren. Vollkommen abschotten wirst du deine Mitarbeiter nicht können, vor allem wenn bei den Renovierungsarbeiten Abbrucharbeiten vonnöten sind. Da helfen manchmal nicht mal richtige Wände, aber vielleicht hilft es zumindest ein Stück.
Profil
[Up] #4
tressress
Stammgast
Offline
Beigetreten: 04.10.2018 08:28:01
Beiträge: 26
Betreff: Aw: Trennwände bei Bürorenovierung
Ich finde es auch sehr gut :)
Profil
[Up] #5
klauskim
Stammgast
Offline
Beigetreten: 22.10.2018 10:20:42
Beiträge: 26
Betreff: Aw: Trennwände bei Bürorenovierung
Vielleicht ist es in deinem Fall besser Profis zu engagieren!
Grüße
Profil
Gehe zu: