HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Schweißfleck2k18
Terrasse » Tipps für ebenerdigen Balkon? » Gehe zu Beitrag
Hallo alle zusammen!
Haben endlich den Vermieter meiner Tochter dazu bewegen können, ihren Balkon schön zu machen. Sie wohnt im Erdgeschoss und der Balkon ist ebenerdig. Er war erst am Zögern, weil der Garten des gesamten Hauses, zu dem auch die anderen Parteien Zugang haben, fließend in den Balkon übergeht und das ganze nicht zu "individuell" sein sondern zum Haus passend bleiben sollte

Wir sind also nun am Überlegen, wie man einen eleganten aber dezenten Sichtschutz anfertigt.. Vielleicht aus Holz wo dann Pflanzen dran wachsen können? Allerdings findet meine Frau, das passt nicht zu den Balkonfliesen.
Die sind aber sowieso von Moos überzogen und sehen mauchig aus. Vielleicht sollte man da auch Holzleisten drauf verlegen, wenn allerdings schon die Fliesen so empfindlich auf Feuchtigkeit reagieren ist Holz vielleicht auch keine gute Idee.. Das Haus steht Richtung Waldseite, da ist es tatsächlich perfekt für Moose aller Art.

Habt ihr vielleicht zu Hause eine ähnliche Konstruktion? Wie sieht das bei euch aus? Gerne auch mit BIldern!

Offene Runde » Ich kanns einfach nicht! » Gehe zu Beitrag
Wollte gern mal das Schlafzimmer neu einrichten aber irgendwie fehlen mir die Ideen und das Gespür dafür, was zusammenpasst und was nicht.
Meine Frau ist da schon eher in ihrem Element. Würde mich da aber auch mal ganz gern auszeichnen. Bin zwar der Handwerker bei uns aber das Image
vom plumpen Grobian will ich los werden! smilie

Wellness » DIY Sauna? » Gehe zu Beitrag
Puh, schwer zu sagen. Kommt sicherlich immer auf die Ausstattung und Technik an. Einfache Sauna Kabinen gibt es sicherlich schon für 1000€. Wenn du selber ne Kabine aus Holz bauen willst, wird es natürlich günstiger, wobei hochwertiges Holz auch nicht ganz billig ist. Einzelne Komponenten für die Sauna gibt es dann sicherlich in diversen Wellness Shops und alles was in Richtung Edelstahlbeschläge, Griffe usw. geht gibts hier: https://www.edelstahl-trifft-glas.de/sauna/

Finde die Idee auf jeden Fall nicht schlecht. Könnte mir auch gut gefallen... so eine kleine Wellness Oase um dem familiären Trubel zu entfliehen :) *g*

Beste Grüße

Carport » Probleme mit Bauantrag für Gartenhaus » Gehe zu Beitrag
Ich habe bei der Behörde einen Antrag für ein selbst gebautes Gartenhaus gestellt und die Statik eingereicht. Jetzt wurde der Antrag abgelehnt, die Behörde fordert noch 5 weitere Nachweise und Kataloge für Sicherheitskriterien etc. pp. Alle meine Bekannten fragen mich: Bist du bekloppt? warum stellst du überhaupt einen Antrag.
Jetzt ärgere ich mich.

Wäre es mir vielleicht besser ergangen hätte ich die Erlaubnis für ein Fertig-Gartenhaus aus dem Baumarkt eingeholt? Ich hatte mich dagegen entschieden, da mir das zu teuer war.

Offene Runde » Qualität von Winterreifen? » Gehe zu Beitrag
Grüße!

Wollte gern mal eure Meinung zum Thema Winterreifen wissen. Wie wichtig ist euch da die Qualität und was haltet ihr von Ganzjahresreifen?
Muss es immer Premium sein oder reicht auch mittleres Preissegment?

Aktuell haben wir Fulda drauf und sind auch relativ zufrieden damit. Continental oder Michelin wäre mir zu teuer. Wie seht ihr das?
Lieber woanders sparen?


LG

Offene Runde » Tischkicker für eine Bar? » Gehe zu Beitrag
Wenn ich mir überlege, was wir damals mit den Teilen angestellt haben... Da muss auf jeden Fall was robustes her!

Offene Runde » WhatsApp Alternative für Handwerker gesucht! » Gehe zu Beitrag
Trotzdem "gewinnt" doch die App, wo die Mehrheit ist oder nicht?

Offene Runde » Stil-Entscheidungen auch bei einer Wohnung? » Gehe zu Beitrag
Ich mag es auf jeden Fall so leer wie möglich... Und am besten was von Vitra drinnen!

Offene Runde » Entkalken von Selbstkochanlagen » Gehe zu Beitrag
Wie gelangt denn das Wasser in die Anlage? Bzw was kann ich mir allgemein unter der Anlage vorstellen?

Es gibt ja auf jeden Fall Filter für sowas...

Offene Runde » Schutz vor Insekten » Gehe zu Beitrag
Kleinere stören ja auch kaum bzw. bilden ja Nester eh woanders...

Offene Runde » Fabienne hat uns erwischt » Gehe zu Beitrag
Hallo, das tut mir aber Leid. Wohnen Sie in Nordbayern? Da soll es ja besonders heftig gewesen sein...

Ich würde sagen. Leerräumen und leer schöpfen, vielleicht auch von der Feuerwehr leer pumpen lassen. Unterstützend würde ich tatsächlich einen Heißluft-Generator zur Hilfe nehmen. Hier haben Sie eine kleine Übersicht zur Funktion verschiedener Heizgeräte: https://www.akkuline.de/baumarkt/heizgeraet.aspx

So ein Heißluft-Generator ist auf jeden Fall sinnvoll, denn selbst wenn der Keller erstmal leer gepumpt und trocken scheint, ich würde den Generator über längere Zeit noch laufen lassen, einfach weil das Wasser tief eingedrungen sein wird und bei der jetzigen Luftfeuchtigkeit sich schnell wieder an der Oberfläche sammelt.

Klar, so einen Keller zu entwässern ist total nervig und am Ende auch kostspielig, aber vielleicht geht es ja Nachbarn von Ihnen ähnlich und sie könnten sich, zumindest was das Beschaffen/ Leihen von Gerätschaften angeht, zusammentun? Viel Erfolg!

Gartenteich anlegen » Meine kleine Teichdoku » Gehe zu Beitrag
hört sich echt super an !

Pflanzen » Mäuse machen Beete kaputt » Gehe zu Beitrag
Würde da auch eher auf Wühlmäuse tippen!

Wände mauern » Der Klassiker: altes Haus, feuchte Wände » Gehe zu Beitrag
In diesem Fall würde ich euch dringend raten da eine Horizontalsperre mit Injektionsverfahren zu benutzen! ( https://www.dryrod-shop.de/ ). Sonst kommt die Feuchtigkeit immer wieder ins Mauerwerk gezogen und über kurz oder lang wird es auf jeden Fall schimmeln.
Weißt du denn woher die Nässe kommt?

Eine Horizontalsperre verhindert, vor allem, das Aufsteigen der Feuchtigkeit im Mauerwerk. So kann man den Schaden sehr gut eindämmen und auf ein bestimmtes Gebiet begrenzen.

Hast du auch nochmal mit der Baufirma gesprochen, die den ersten Schaden behoben hat? Vielleicht können die auch mehr sagen woher die Feuchtigkeit kommt und warum sie jetzt wieder da ist.

Erzähl mal was ihr als nächstes macht. Hoffe alles geht gut

smilie

Gehe zu: