HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: zuika
Rund ums Aquarium » Aquarium Eigenbau aus dem Baumarkt » Gehe zu Beitrag
Hallo alle,

ich möchte mir in Zukunft ein Nano-Becken mit Zwergflusskrebsen zulegen. Dabei habe ich bereits einige Anregungen auf http://www.nano-aquarium.info/ gelesen. Mir erscheinen die fertigen Komplettsets allerdings doch als sehr teuer. Fast 100 Euro für Bodengrund, Nano-Cube und Wasseraufbereiter sind mir zu viel, zumal ich einiges davon bereits zu Hause habe.

Jetzt meine Frage: Taugen Glas-Konstruktionen aus dem Baumarkt bzw. kann ich mir ein Nano-Cube ohne große Kenntnisse selbst bauen? Es soll ein 30 Liter Becken werden. Wie sieht das mit der Technik aus? Bekommt man da brauchbare Befestigungen für das Nano-Aquarium?

Danke schon mal für die Tipps.

Gehe zu: