HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Griseldis
Offene Runde » Wie kann ich den Regalanstrich fixieren » Gehe zu Beitrag
binfix:
smilie hallo freut mich das sowas nicht nur mir passiert trotz plane und krepp
allso lösung von einem dem das ständig so geht wenn es dispersion ist einfach mit warm wasser einweichen dann gehts leicht ab .bei ner guten latex kommst du dann allerdings ganz schön ins schwitzen aber es geht auch .
nun zu deinem ersten problemchen wasserlöslich ist der grund nur in flüssigem zustand wenn er ausgehärted ist nicht mehr und überarbeiten kannst du ihn mit einem
parkettsigel der ist transparent sollte aber auch auf wasserbasis sein.
gruß binfix
ps lebensmittelecht ich dachte es ist ein regal und kein tisch


Hallo,
danke für Deine schnellen Antworten!
Lebensmittelecht soll der Anstrich sein, weil ich zwar weiß, dass das Regal in die Küche kommt, aber nicht wirklich, was schlussendlich darauf gelagert wird.

Viele Grüße aus dem schönen Leipzig

Grisi

Offene Runde » Wie kann ich den Regalanstrich fixieren » Gehe zu Beitrag
gleich nochwas hinterher, auch wenn es vielleicht nicht wirklich hingehört.

Nämlich hab ich ein paar kleine Spritzer Wandfarbe auf der Kehrleiste aus PVC. Wie kriege ich die Flecken schonend weg? Mit dem Spachtel hab ich es schon versucht, doch da kratzt man/frau sich ja eine Sehnenscheidenentzündung. Es sind zwar wirklich nur kleine Flecken, aber es sieht irgendwie dilettantisch aus, wenn ich es so lasse. Und da ich Perfektionistin bin.... Und bevor sie fragen: Ja, ich hatte Malerplane drunter, doch die war an der Stelle arg verrutscht, trotz Malerkrepp.

Offene Runde » Wie kann ich den Regalanstrich fixieren » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich habe ein Regal angestrichen, die Aufstellflächen mit Allzweckgrund, der wasserlöslich ist, und die Beine mit Weißlack, der lösungsmittellöslich ist.

Nun befürchte ich, wenn ich Flaschen und Teller (das Regal soll in die Küche), die feucht sind, drauf stelle, dass Ringe entstehen.

Wie kann ich den Allzweckgrund fixieren, um solche "Stellringe" zu verhindern? Der Grund sollte lebensmittelecht sein.

Vielen Dank für Ihre Hinweise

Griseldis

Wände streichen » Total kaputte Wände und die Tapete ist kaputt » Gehe zu Beitrag
Hallöchen,

ich habe folgendes Problem,

ich war in meiner neuen Wohnung zum ausmessen etc. Da habe ich festgestellt, dass an einigen Stellen die Tapete ganz einfach runter muss, denn überall ist sie in Stücken runter gerissen worden und es sind auch echt hässliche Löcher von vielen Dübeln da.

Nun meine Frage(n):

Wenn ich die Tapete abmache und untendrunter ist die reine Wand (an einigen Stellen habe ich gesehen, dass es so ist), wie muss ich die Wand behandeln, bevor ich anfange zu streichen? Gemessen an der Tatsache, dass ich nicht viel Geld habe, und ich habe auch gehört, der sogenannte Tiefengrund ist sehr teuer.

Im Bad sieht es so aus, dass Badtapete dran ist, die muss aber auch runter, weil ich auch Schimmel gesehen habe, der an manchen Stellen ist, ich denke zumindest, dass es Schimmel ist. Außerdem ist die Tapete an manchen Stellen ganz eklig klebrig und der Vormieter hat auch im Bad gedübelt und gebohrt, was das Zeug hält. Kann man diese Tapete auch übermalen und macht das im Bad überhaupt Sinn? Was macht im Bad überhaupt Sinn?

Letzte Frage:
Ich kann mir keinen Teppichboden leisten und möchte daher das alte PVC drin behalten. Wie kann ich es pflegen, damit alte Flecken und Stellen, die von Möbeln und anderem hinterlassen wurden, entfernt und das PVC gepflegt wird.

Vielen Dank für Ihre Tipps

Zimmertüren » zimmertüren streichen-die 2. » Gehe zu Beitrag
Hallöchen!

Vielen Dank für die Tipps. Ich freue mich schon darauf, endlich los legen zu können. smilie

Ich habe den einen Tipp bereits befolgt und bei Ebay von Black und Decker ein Trio ersteigert für 45 Euro. Das Teil hätte im Handel rund 100 Euro mehr gekostet. Es ist ein Gerät mit drei Aufsätzen (Maus, Bohrer/Schrauber, Stichsäge) und vielen Ersatzteilen.

Ich meld mich wieder, wenn alles geschafft ist (hoffentlich frequentiere ich nicht so oft die Notaufnahme wie Tim Allen in "Hör mal wer da hämmert!) smilie

Auf bald

Grisi

Zimmertüren » zimmertüren streichen-die 2. » Gehe zu Beitrag
Hallo und guten Abend,

wenn ich bald in eine neue Wohnung ziehe, bekomme ich unsere alte Küchenzeile mit. Ich möchte sie streichen, genauer gesagt, die Fronten mit Acryllack streichen und auch neue Türknöpfe streichen. Die Türen sind aus Pressholz oder Sperrholz und dann mit so einem Holzblatt beklebt, ich glaube, das ist Furnier oder so oder vielleicht doch mit Folie überzogen, auf jeden Fall ist es kein echtes massives Holz.
Was muss ich da beachten?
Kann man sich bei Hornbach eigentlich sowas wie die Maus von Black und Decker ausborgen?
Und wie muss ich die Türen behandeln, wenn sie geschliffen sind?
Muss ich eine Streichrichtung beachten? Wieviele Schichten sollte man am besten auftragen?
Wenn die Türen dann mit Acryllack gestrichen sind, kann ich dann in den Schränken Lebensmittel wie trockene Nudeln oder Mehl aufbewahren, oder schaden die Lackdämpfe den Lebensmitteln?

Badewanne einbauen » Badewanne verkleiden » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich grüße Sie alle ganz herzlich!!

Folgendes:

Ich ziehe in Kürze in eine Wohnung, wo Badewanne, Waschbecken, etc schon fest installiert sind. Das Problem ist, dass unter der Wanne und rund um die Wanne alles hohl ist bzw nicht verkleidet oder so. Und das sieht gelinde gesagt nicht sehr schön aus.

Ein paar Ideen habe ich ja schon, das ganze zu verdecken, z. B. einen Vorhang davor machen, damit ich in die Ecken unter der Wanne Reinigungsmittel stellen kann und evtl Schimmel entfernen kann oder mit verschiedenen Brettern, die dann als Schiebetüren verwendbar sind. Was würden Sie mir empfehlen?

Weiterhin habe ich vor, nur an der Wanne einen bestimmten Rand zu fliesen und den Rest des Badezimmers zu streichen. Bis jetzt ist da ne hässliche vergilbte Tapete dran, die Fliesen simulieren sollte, die auf jeden Fall weg muss. Welche Schritte muss ich beachten, welchen Fliesenkleber verwenden, etc, ich möchte relativ billige Fliesen kaufen und sie dann z. B mit Acryllack selbst verzieren. Gibt es für Bäder bestimmte Wandfarben? Was muss ich vielleicht noch beachten, sorry, ich bin da ein völliges Greenhorn. :mad:

Vielen Dank im Voraus

Grisi

Gehe zu: