HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: corgi
Offene Runde » erfahrungen? » Gehe zu Beitrag
Wo lässt man sich so eine Lippenvergrößerung am besten machen? Bei einer guten Chirurgie oder einfach bei der Kosmetikerin? ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu schauen… Habe jetzt ein Team in Wiesbaden gefunden,welche sehr gut bewertet sind. Daher falls einer interessiert ist, könnt ihr ja mal hier ihre Homepage auschecken: https://kosmetikstudio-wiesbaden.de/wissenswertes-ueber-hyaluronsaeure-und-hyaluronsaeure-unterspritzungen/. Hat jemand schon Erfahrungen mit denen gemacht? Wie lange dauert es einen Termin für einen Eingriff zu bekommen? Man will sich ja bei so einem Eingriff nicht den falschen Arzt oder Kosmetiker auswählen.Hoffe, dass mir hier jemand helfen kann LG

Wände streichen » Wie oft kann man Tapete streichen? » Gehe zu Beitrag
Hi!

Hm, pauschal gesagt: kann man nicht pauschal sagen, kommt auf vorherige Farbe, Dicke der Farbschicht etc. an.
Na!

Gefühlsmäßig: da geht noch was!

Sonst:- probiers aus, wenns abblättert, muss die Tapete runter!

Grüße

corgi

Terrasse » Grill für kleine Terrasse? » Gehe zu Beitrag
Serwutz,
kurz und knapp, nimm den Weber.

Fassade dämmen » Eternitplatten entfernen/entsorgen + neu dämmen » Gehe zu Beitrag
Da die Platten vermutlich älteren Datums sind, sind sie auch mit hoher Wahrscheinlichkeit asbesthaltig. Das können Fachleute aber durch eine Probe bestimmen. Wenn sich Asbest in den Platten findet, würde ich sie auf jeden Fall möglichst bald entsorgen, solange es noch relativ problemlos geht.

Wir haben den selben Mist hier an den Wänden und das steht weit oben auf der Todo-List, solange die Gesetzgebung noch eine relativ unproblematische Entsorgung zulässt. Noch kann man sie unter Einhaltung bestimmter Schutzmaßnahmen abnehmen und entsorgen, doch das kann sich auch ändern und dann wird es vermutlich deutlich aufwändiger und auch kostenintensiver.

Offene Runde » Schmutzwasserpumpe für ehem. Güllegrube » Gehe zu Beitrag
Hallo,

sehr interessant.
Gib mir doch bitte mal die Solekonzentration, möchte den Kollektor gerne mal berechnen.

MFG
corgi

Gehe zu: