HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Manfredl67
Pflanzen » Welche exotischen Blumen für den Vorgarten? » Gehe zu Beitrag
Anonymous:
Den Garten zu verschönern ist heutzutage nicht so schwer wie man glaubt. Neben interessanten Blickpunkten kann man schon auf kleinem Raum eine große Wirkung erzielen. Ein kleines Bäumchen oder mehrere Stauden sind bei richtiger, räumlicher Verteilung ein schöner Blickfang.

Ganz besondere Blumen wie Anthurien oder Alpenrosen sind einerseits exotisch, besitzen aber gleichzeitig auch einen sehr heimischen Charakter und können wunderbar im Vorgarten für eine gute Wirkung verwendet werden.

Hier sieht man ein Beispiel für die besondere Alpenrose:

http://www.nr-01.de/de/Rhododendron/Grossblumige-Rhododendron-Azurro-30-40cm

Viele Blumen lassen sich auch mit Sträuchern gut kombinieren. Auch auf Wiesen oder Terrassen würde ich sie einsetzen, um den Garten immer durch kleine Anpassungen in ein tolles Gesamtbild zu setzen. Ich hoffe, das hilft ein bisschen weiter...


Bei der sollte man aber ohne Spaß aufpassen wenn man anfällig für Heuschnupfen ist. Auf deren Pollen reagieren viele Leute besonders.

Also solangs keine starke Allergie hast unds dir gefallen nimm sie

lg Manfred





Gehe zu: