HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: sigi
Wände mauern » Gartenmauer aus Porenbeton (Ytong) » Gehe zu Beitrag
Hallo,

nun ist mein Fundament für die Sichtschutzwand (Gartenmauer) erstellt.....

Nach Rücksprache mit meinem Nachbarn und einer familieninternen Beratung haben wir uns für eine Mauer aus Porenbeton (Ytong) entschieden.
Diese Mauer soll in der Farbe der Hauswand verputzt werden und mite einer Mauerbadeckung versehen werden.

Die Mauer steht frei (keine Stützmauer) und ist ausreichend belüftet.

Hier nun meine Frage:

Hat jemand Erfahrung mit Ytong (Porenbeton) und Gartenmauern, Sichtschutzmauern???
Ist dieser Stein zu empfehlen oder bekomme ich Probleme mit Feuchtigkeit bzw. Statik??

Gruß

Sigi

Fundament » Fundament für eine Gartenmauer » Gehe zu Beitrag
Hi Tüftler,

hihi... da hast Du sicherlich recht...

Nee, ich habe schon 5 Freunde mobilisiert (haben auch zugesagt), die mir aufgrund meiner Aktivitäten bei Ihnen noch ein Gefallen schuldig sind.

Aber noch mal auf das fachliche.....irgendwelche Hinweise....

Gruß

Sigi

Fundament » Fundament für eine Gartenmauer » Gehe zu Beitrag
Hallo zusammen,

ich möchte eine Sichtschutzmauer für unsere Terasse erstellen.
Die Mauer soll in L-Form, also an 2 Seiten der Terasse erstellt werden.

Die Kantenlängen sind 4 Meter und 3 Meter.
Das ausschachten habe ich bereits erledigt 35 cm breit und 80 cm tief.

Als Gartenmauer möchte ich 2-reihig Klinkersteine setzen (Gesamtbreite ca. 18cm)
Die Höhe der Mauer soll an der höchsten Stelle 1,8 Meter und anschliessend in Stufen abfallend verlaufen.

So nun die Fragen:

1. Als Fundament möchte ich Estrichbeton nehmen ca. 100 Säcke da ich keinen Mischer habe. Eisen habe ich für das Fundament noch liegen und werde es als Bewehrung einbringen.

Habt Ihr da Erfahrungen ??? Eignet sich das gut, für ein Fundament??

2. Gibt es noch allgemeine Tips bevor ich beginne?

Bin dankbar für alle Tips....

Gruß

Sigi :)

Gehe zu: