HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Joyboy
Energie sparen » Strom und Gas – müssten wir wohl mal wechseln » Gehe zu Beitrag
Ein Vergleich kann in deinem Falle besonders hilfreich sein, denn so kann nicht nur Geld gespart werden, sondern auch viel Stress. Wir hatten ein ähnliches Problem mit unserem Anbieter und haben uns wirklich veräppelt gefühlt. Die Kosten waren einfach immer viel zu hoch. Kann dir einfach mal empfehlen dich auf Ratgebern wie z.B. diesem https://stromsparend.org/geld-sparen-durch-anbieterwechsel/ zu informieren. Wichitg ist es natürlich, dass diese unabhängig sind und man nicht in die nächste Kostenfalle gerät. smilie

Energie sparen » Berichtet von euren Energiesparmaßnahmen! » Gehe zu Beitrag
Anonymous:
Huhu!

Ich interessiere mich für alle möglichen Wege, Energie zu sparen. Seit diesem neuen Bericht aus der Süddeutschen: http://www.sueddeutsche.de/wissen/klimawandel-arktisches-eis-schmilzt-und-schmilzt-und-schmilzt-1.3668036
Das arktische Eis! Der Wasserspiele steigt immer weiter, uns steht das Wasser nicht mehr nur bis zu den Knöcheln.

Es wird Zeit, was zu tun. Ich hab genug Augen verschlossen und möchte nun den Rundumschlag: Am besten Energiehaus. Natürlich ist es kostenmäßig nicht zu unterschätzen.
Welche Maßnahmen habt ihr ergriffen? Groß oder klein spielt keine Rolle dabei für mich!

Liebe Grüße



Ich setzte überall im Haus Energiesparlampen ein. Darüber hinaus verwendet ich nur Steckdosen, die ich mit einem Schalter ausschalten kann.
Wenn ich nicht zu Hause bin sind alle Stecker aus.
Bei meinen Geräten setzte ich auf stromsparende Geräte.
Hoffe das hilft den anderen hier auch.

Gehe zu: