HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Anonymous
Badewanne einbauen » erden » Gehe zu Beitrag
Vielleicht ist die Wanne schon eingebaut, geerdet und zugefliest und meine Info kommt zu spät. Aber grundsätzlich: Ein Sanitär-Meister sagte mir beim Badumbau im Sommer, daß nach neuen, jetzt gültigen VDE-Bestimmungen eine (Stahl-) Wanne NICHT mehr geerdert werden DARF!

Teppichboden verlegen » der gute alte Rotweinfleck » Gehe zu Beitrag
Seit wann sind M** B*** und P******* Konkurenz für HORNBACH?
Die stecken wir doch locker weg.
Wer hat denn hier ne Auszeichnung für die tolle Fernsehwerbung? *frech guck*

Wände und Decken tapezieren » alte Tapeten entfernen » Gehe zu Beitrag
es gibt auch noch ne nagelrolle die rollt man über die tapete so das viele kleine löcher entstehen. dan spritz man es ein! so kann das wasser besser unter die tapete kriechen... viel spaß und viel erfolg!!!!

Mfg Euer KSC-FAN

Fliesen verlegen » schiefe Wände » Gehe zu Beitrag
Hallo,

mit dem Putzen ist das gar nicht so schlimm. Du holst Dir Einfach ein paar Putzschienen, so alle 1m-1,5m eine senkrecht an die Wand. Die wird dann mit schnellabbindendem Mörtel (Kleber) an die Wand gelebt. Zur Not tuts auch Gips, wenn eh ne Fließe drüber kommt, kein Problem. Am nächsten Tag kannst Du die Pampe an die Wand jagen, und mitels der Putzschienen ziehst Du immer ***ber und eben ab. Dann hast Du Ruhe für immer. Und ne feste Wand dazu.
Es ist halt immer eine individuelle Entscheidung, wie man es am liebsten mag. Ich sag nur, dass das Putzen so kein Problem ist. Es hat auch gleich beim ersten mal funktioniert.

Gruß
Frank

Wände streichen » Silikat- oder Dispersions » Gehe zu Beitrag
Kann mir jemand den Unterschied der beiden Farbarten erklären?

Dann hätte ich noch eine Frage zur Grundierung von Neubauten an Putzwänden. Manche erzählen, dass eine spezielle Grundierung unbedingt erforderlich ist, andere wiederrum erzählen, dass sie das selbst bei ihrem Haus nie gemacht haben.

Mich würde interessieren, ist eine Grundierung notwendig oder nicht?

Danke

Fliesen verlegen » Granit verlegen » Gehe zu Beitrag
Hallo,

kann mir jemand zwei Fragen über Granit beantworten??

1. Was ist besser, flugenlos o. mit fugen verlegen?
- Wenn fugenlos, muss dann trotzdem etwas in die Ritzen schmieren?

2. Kann man den Granit auch mit einer Flex (Diamantscheibe) schneiden oder braucht man unbedingt eine prof. Trennmaschine?

Vielen Dank für die erwartenten Antworten.
Sami

Dachfenster einbauen » Spezialwerkzeug erforderlichk? » Gehe zu Beitrag
Lass es lieber gleich von Fachmann machen.So ersparst du dir viel Ärger.

Dachfenster einbauen » Dachfenster » Gehe zu Beitrag
Ich weiß nicht was das soll.Wenn ich lese baue es dir selbst ein.Gerade in einem so wichtigen Bauteil wie das dach.Wo sparren ausgewechselt werden müssen und auch das fenster richtig eingebaut und wieder Fachlich angeschlossen und eingedeckt werden muss.Da frage ich mich was kommt billiger der Fachmann der es gleich richtig macht oder der leie der sich drann versucht und wenn der schaden nachher auftritt dann ist das gejammer gross.Wenn der kunde das fenster stellt und der Fachhandwerker es richtig einbaut dann denke ich das das die richtige lösung ist.

Innenausbau mit Metallständerwänden » @ Peter: » Gehe zu Beitrag
Caspar das Gespenst:
Kann ich Ständerwände auch im Bad ? Oder rosten die?

Werden doch noch beplankt!!

Offene Runde » Ich werd' noch bekloppt! » Gehe zu Beitrag
Ich werd' noch bekloppt!:
B E S C H W E R D E. Ich habe mein ganzes Haus renoviert. Alles bei Ihnen gekauft. Kupferdachrinnen, Dämmung, Laminat, Fliesen, Teppich, Tapeten, Silikon, Zement, Werkzeuge- alles eben. Aber ich bin außer mir vor Ärger: In der gesamten Ausstellung von Bodenfliesen sehe ich nichts anderes als bei jedem einzelnen Fliesenmodell den Hinweis "gefugt mit Lugato Silbergrau". Schön, also her damit, und zwar viel, da ich große Flächen habe. Aber: Ein 20kg Sack kostet 30€- den gibts aber nur in grau (nicht das überall angepriesene Silbergrau). Fein, kein Problem, kauf' ich halt vier 5kg-Säckelchen... Nur, dass diese Apothekentütchen 13€ das Stück kosten und ich statt der 30€ für 20kg auf einmal 52 € (!) zahlen soll! Auch auf mein Nachfragen und Zetern bekam ich immer nur die Auskunft "dass das eben so sei" und nur die 5kg-Säckchen angeboten werden und damit basta. Ich meine, der Spruch lautet doch "Lasst Euch nicht ver*****en, vor allem nicht beim Preis!" Und genau das passiert hier aber! Ich will doch 20kg haben, aber doch nicht in kleinen Säckchen, die mich fast das Doppelte kosten- Ich werd noch verrückt! So! ***erei.


Hallo. Deinen Ärger können wir verstehen. Gehört aber eigentlich nicht hier an den Stammtisch. Wir haben die Sache weitergeleitet und kümmern uns darum! Beim nächsten Mal bitte einfach eine Mail an info@hornbach.com schreiben. Grüße vom Stammtisch-Moderatoren-Team.

Parkett verlegen » Klebeflecken auf dem Parkett » Gehe zu Beitrag
svenja:
Hält Parkett eigentlich länger als Laminat?

Nach meiner (unserer) Erfahrung ja. Zum einen ist Laminat sehr Feuchtigkeitsempfindlich. Bei einem geöffneten Fenster hat es mal reingeregnet. Als wir heimkamen waren die Fugen bereits aufgequollen.

Eine herunterfallende Tasse hinterlies prompt eine Delle - obwohl gerade dies nicht sein dürfte. Kratzfest ist das Zeug auch nicht - aber eben billig. Außerdem muss man eine gute Geräuschdämmung unterlegen. Sonst hat man eine "klack klack" - Wohnung!

Ich würde das Zeug nicht mehr verlegen. Lieber gleich Parkett, das kann man wenigstens abschleifen und neu versiegeln (...lassen), wenn es nach Jahren einmal nicht mehr schön sein sollte.

Mein Fazit: Laminat höchstens in Zimmern mit geringer Nutzung oder in Schlafräumen und nur, wenn sichergestellt ist, dass es nie Nässeschäden geben kann. (Keine Bodenvasen, keine Fenster in die es reinregnen kann, usw.)

Gruß Wolfgang

Steildach dämmen » F 90 Bestimmungen » Gehe zu Beitrag
Unregistriert:
Danke,

jedoch habe ich bei KNAUF erfahren, dass ich sie doppelt beplanken muss, jedoch mit feuerfesten Platten, einmal feuerfest = f60, doppelt =f90


Lies mal meine Antwort im anderen Bereich nach. Ist in DIN 4102 geregelt,
12,5+12,5 + Profil/Rohr gemäß Tabelle(Höhe) + 12,5+12,5.
Mit Rohr 50x50x3 kommt man dann bis zur Wandhöhe 3500 mm F90.

Innenausbau mit Metallständerwänden » F 90 Bestimmungen » Gehe zu Beitrag
Handwerker für alle Fälle:
Wer weiß ob ich eine F90 wand aus Rigips errichten kann, wenn ja welche platten?

Ist in der DIN 4102 geregelt. Dort wird von Montagewänden gesprochen, die je
nach Höhe der Wand dementsprechende Bautiefen haben müssen. Es gibt dort auch
eine Tabelle, aus der die Wandstärke hervorgeht. Soweit ich weiß, kann mit beid-
seits je 2 x 12,5 mm Gipskartonplatten eine Montagewand nach DIN 4102 F90
gebaut werden ( z.B. 25 mm GK + Profilständer/Profilrohr 50x50x3 + 25 mm GK,
ich glaube bis 3500 mm Höhe lt. Tabelle ).

Offene Runde » Ich werd' noch bekloppt! » Gehe zu Beitrag
B E S C H W E R D E. Ich habe mein ganzes Haus renoviert. Alles bei Ihnen gekauft. Kupferdachrinnen, Dämmung, Laminat, Fliesen, Teppich, Tapeten, Silikon, Zement, Werkzeuge- alles eben. Aber ich bin außer mir vor Ärger: In der gesamten Ausstellung von Bodenfliesen sehe ich nichts anderes als bei jedem einzelnen Fliesenmodell den Hinweis "gefugt mit Lugato Silbergrau". Schön, also her damit, und zwar viel, da ich große Flächen habe. Aber: Ein 20kg Sack kostet 30€- den gibts aber nur in grau (nicht das überall angepriesene Silbergrau). Fein, kein Problem, kauf' ich halt vier 5kg-Säckelchen... Nur, dass diese Apothekentütchen 13€ das Stück kosten und ich statt der 30€ für 20kg auf einmal 52 € (!) zahlen soll! Auch auf mein Nachfragen und Zetern bekam ich immer nur die Auskunft "dass das eben so sei" und nur die 5kg-Säckchen angeboten werden und damit basta. Ich meine, der Spruch lautet doch "Lasst Euch nicht ver*****en, vor allem nicht beim Preis!" Und genau das passiert hier aber! Ich will doch 20kg haben, aber doch nicht in kleinen Säckchen, die mich fast das Doppelte kosten- Ich werd noch verrückt! So! ***erei.

Zimmertüren » Türen Restaurieren » Gehe zu Beitrag
... für die Antworten; ich werde es erstmal an einer Türe selbst probieren und mich dann nocheinmal melden!
Grüße
Tanja

Innenausbau mit Metallständerwänden » Aussenbereich » Gehe zu Beitrag
Selbst wasserfeste Platten lösen sich bei Regen auf, da müsstest du sie mit Impregnierer bestreichen.

Steildach dämmen » F 90 Bestimmungen » Gehe zu Beitrag
Danke,

jedoch habe ich bei KNAUF erfahren, dass ich sie doppelt beplanken muss, jedoch mit feuerfesten Platten, einmal feuerfest = f60, doppelt =f90

Steildach dämmen » F 90 Bestimmungen » Gehe zu Beitrag
Unregistriert:
Welche Rigipsplatten muss ich denn da nehmen,

der Verkaufer bei Hornbach konnte mir da leider nicht weiterhelfen.


Du musst, glaube ich, einfach nur die Wand mit Rigips doppelt beplanken. Dann ist das F90.

Fliesen verlegen » Mosaik » Gehe zu Beitrag
Norbert:
Hallo Mosaik-Fan,
du scheinst ja ein spezi auf diesem gebiet zu sein. mich würde mal interessieren, wie das geht. sind das die mosaik-fliesen die du da verarbeitest? wie machst du das mit dem kleber? so schnell kann man ja wahrscheinlich nicht arbeiten, wie der kleber hart wird.
gruß norbert


hallo norbert,

ich benutze rest fliesen, verschiedene keramik, glasmosaike, teller, steine, bruchfliesen usw... was mir gerade so einfällt baue ich ein. je nach untergrund sollte man forgrundieren, das eben der kleber auch nicht so schnell zieht und das eine bessere haftung entsteht. mein tipp: ein dispersions kleber, besteht aus sehr vielen kunstoffen, deshalb hoch flexible und eine super haftung. für innen und ausen. gerade bei den kleinen teilchen ist das sehr wichtig. den kleber sollte in kleineren flächen aufziehen, sonst kommt man mit dem verlegen nimmer nach und dann die teilchen wenns geht ziemlich eng zusammen setzen. sieht wenns fertig ist besser aus. danach ausfugen, fertig.

gruß

Innenausbau mit Metallständerwänden » F 90 Bestimmungen » Gehe zu Beitrag
Wer weiß ob ich eine F90 wand aus Rigips errichten kann, wenn ja welche platten?

Gehe zu: