HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: Tischer
Rasen » Grasmilben » Gehe zu Beitrag
Hallo,
die Anfrage ist zwar schon etwas älter, das Problem gibt es aber immer wieder!

Habe großen Erfolg mit Niemsamen. Diese Nüsse eines Baumes aus Afrika werden fein zermahlen und dann etwa 3 bis 4 Stunden in Wasser angesetzt. Dieses Mittel dann großzügig auf den Rasen verteilen.

Es riecht ein wenig nach Nüssen, ist absolut ungiftig - also auch bei Katzen und Hunden im Garten anwendbar.

Und, es hilft gigantisch gut. Nach zwei bis drei "Anwendungen" im Abstand von 4 bis 5 Tagen ist der Rasen Milbenfrei.

Das Mittel bekommt man im Internet, einfach mal in Google eingeben. Gibt es auch schon gemahlen, hält dann aber bei der Lagerung nicht so lange.

Gruß

Jörg

Fassade dämmen » Klebeschaum - Verbrauch? » Gehe zu Beitrag
Hallo,
es gibt doch diesen Klebeschaum von Easy, zum Verkleben von Hart- und Dämmplatten.

Weiß jemand, für wieviel qm so eine Dose ausreicht? (750ml, 17.95 Euro)

Hält das gut, ist es zu empfehlen?

Vielen Dank für eine Antwort und Grüße

Jörg

Gehe zu: