HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: WernerB
Offene Runde » Unsichtbare Splitterschutzfolien für meine Fenster » Gehe zu Beitrag
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass eine Folie einen großen Einbruchschutz bietet. Die Fenster werden doch aufgehebelt. Das Zerstören der Scheibe macht Lärm und das wollen die Einbrecher vermeiden. Aber vielleicht hat dazu jemand bereits Erfahrungen gemacht.

Werner

Wände mauern » Gibt es eine Möglichkeit, die Fassade ohne großen Aufwand zu versiegeln? » Gehe zu Beitrag
Genau,

bei Sonderfällen würde ohnehin zuerst mit einem Fachmann reden. Du kannst dir auch einen Bauberater hinzuziehen und in Absprache mit ihm die Arbeiten durchführen. Bei so einer Lösung haben beide Seiten einen Vorteil. Du hasdt den Fachmann im Boot und sparst durch die Eigenleistung Geld.

Werner

Offene Runde » Wassereinsparung im Haushalt » Gehe zu Beitrag
Regenwasser kann auch sehr gut zum Waschen von Wäsche oder für die WC-Spülung verwendet werden. Es müssen aber die einschlägigen Vorschriften für die Wasserinstallation eingehalten werden. So ist es wichtig, dass es nicht zu einer Vermischung von Regenwasser mit Trinkwasser kommt. Die Leitungen müssen getrennt sein und die Regenwasserleitung muss entsprechend gekennzeichnet sein.

Werner

Fundament » Eingangspodest » Gehe zu Beitrag
Hallo,

hier meine Anmerkungen zu den einzelnen Punkten:
1) bei festverlegten Werkstoffen sollte4 man die Frostgrenze einhalten. Bei lose verlegten Werkstoffen kann man auf die Frostfreiheit verzichten, wenn der Untergrund wasserdurchlässig ist.

2) Eine Bodenplatte sollte immer eine Bewehrung erhalten, um Rissbildung zu minimieren.

3) Das Gefälle vom Haus weg immer 2 - 3 %

4) Auf jeden Fall abdichten und die vorhandene Abdichtung schützen. Diese ggf. erneuern. Die Trennung der Bodenplatte zum Haus mit Noppenbahn.

5) Nach DIN müsste die Eingangsstufe 15 cm tiefer als der Fußboden im Eingangsbereich sein. Das kann mit einem Ablauf auf 5 cm reduziert werden. Der Ablauf könnte z.B. dein Abstreifgitter mit integriertem Ablauf sein. Jedoch wird dieser Höhenunterschied selten eingehalten. Wenn der Eingangsbereich überdacht ist, ist das eventuell auch nicht so problematisch - habe ich bei mir auch so gemacht.

Werner

Laminat verlegen » Laminat richtig akklimatisieren » Gehe zu Beitrag
Optimal wäre ein Akklimatisieren mit ungeöffneten Packungen. Ich denke, da ist nicht immer Folie drum sondern einfach Karton. Die Temperatur sollte zwischen 15-30 ° betragen und die Luftfeuchtigkeit 40-70%. Wenn in einem angrenzend Raum die gleichen Bedingungen wier im Verlegeeraum herrschen, dann kann auch dort akklimatisiert werden. Die Pakete sollen liegen gelagert werden. Es können auch mehrere Pakete übereinander liegen. Gut wäre eine Akklimatisierung von 48 Stunden.

Alles andere könnte zu Problemen führen, muss aber nicht sein.

Terrasse » Palettensofa Outdoor - Imprägnierung » Gehe zu Beitrag
Klar, wenn du imprägnierte oder gestrichene Paletten bekommst - umso besser. Gestrichene Paletten, sogenannte Möbelbaupaletten - gibt es ohnehin. Da hast du schon die Streicharbeit gespart und die Paletten sind auch schön glatt. Normale Europaletten müssen oftmals noch geschliffen werden. Wenn du den ganz rustikalen Look willst, dann geht das mit gebrauchten Europaletten.

Werner

Offene Runde » Haus mit Alarmanlage sichern? » Gehe zu Beitrag
Ich habe ein System, das alle Sensoren und Bewegungsmelder per Funk an eine Zentralstation überträgt. Das ist sabotagesicher. Die Anlage ist bereits über 10 Jahre in Betrieb und läuft problemlos. Ich kann diese aus der Fern per Smartphone steuern. Heutige, aktuelle Anlagen sind mit Sicherheit genauso komfortabel.

Ich habe mich damals nach einer Beratung durch die Kripo für eine Alarmanlage entschieden, weil das Nachrüsten von mechanischen Sicherungen nicht so einfach wäre.

Die Kripo hat übrigens Außendienstberater. Einfach mal einen kommen lassen. Hat bei mir nichts gekostet.

Werner

Terrasse » Palettensofa Outdoor - Imprägnierung » Gehe zu Beitrag
Pfingstrose:
Hallöchen,

ich baue ein Sofa aus Europaletten für den Garten. Nun stellt sich die Frage mit was imprägniere ich es am besten? Außerdem überlege ich es abzuflammen, wäre dann auch eine Imprägnierung nötig?

Danke schon mal für eure Hilfe!

Sonnige Grüße


Hallo,

das Abflammen ist eine gute Idee, sieht bestimmt interessant aus. Normalerweise sieht man diese Möbel ja nur in Naturholz oder eben farbig gestrichen.

Ich würde am Schluss noch ein farbloses Holzöl auftragen, dann hast du einen Wetterschutz.

Werner

Zäune setzen » Holz für Zaun abschleifen? » Gehe zu Beitrag
Remington:
Hallo,

ich habe mich eines Garten-Projektes angenommen, für was mir meine Frau schon seit Jahren auf den Ohren liegt.
Wir leben in einem Mehrparteienhaus im EG und haben einen kleinen Garten. Der hat jedoch auf 2 Seiten keinen Zaun und ist offen, und deshalb kommen immer wieder mal Hunde und Katzen in den Garten. Ist halt nervig, wenn die ihr Geschäft in unserem Garten verrichten, wo unsere Kinder spielen.
Deshalb möchte ich nun einen Zaun bauen, und habe schon genug Holzstücke parat. Jedoch sollte ich die schon etwas abschleifen.

Meint ihr, das schaffe ich mit Schleifpapier? Oder gibt es eine schnellere Möglichkeit?


Klar, mit Schleifpapier geht das schon. Du brauchst aber auch eine Maschine dazu. Schleifpapier gibt es passend für die unterschiedlichen Schleifmaschinen. Wenn du so was noch nie gemacht hast, dann lege dir eine universelle Schleifmaschine zu. Dein Zaunholz wird ja nur der Anfang sein. Gut geeignet sind z.B. Exzenterschleifmaschinen. Die haben eine durchschnittliche Größe und sind vielseitig einsetzbar. Wenn du jedoch schmale Teile und schwerer zugängliche Bereiche schleifen willst, dann ist ein Delta/Dreieckschleifer gut. Weiter geht es mit dem Schwingschleifer und dem Bandschleifer. Beide sind sehr gut für große Holzflächen geeignet. Für alle Maschinen brauchst du das passende Schleifpapier. Zu Beginn wirst du ein grobes Papier mit einer 80er Körnung nehmen und dann imer feiner schleifen - je nach Qualitätsanspruch.

Werner

Terrasse » Fliessen auf Terasse locker » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich vermute, dass das Natursteinplatten aus "Travertin" sind. Idealerweise werden diese im Außenbereich auf ein Splittbett verlegt. Dann gibt es keine Frostprobleme und die Platten können sich in Folge vom Frost nicht ablösen. Wenn diese Platten dennoch verklebt wurden, dann dürfte das nicht vollflächig sondern punktuell gemacht werden. Es muss immer ein Gefälle und die Ableitung von Wasser gegeben sein. Auch der Einbau einer Drainagematte wäre im Außenbereich sinnvoll. Ich würde lediglich die üblichen Feinsteinzeugplatten im Außenbereich vollflächig - dann mit Flexkleber - verkleben.

Werner

Offene Runde » Durch Holz Fensterrahmen bohren » Gehe zu Beitrag
Teemo:
Es sind 4 Lankabel. Die sind leider keine Flachkabel.


Hallo,

es gibt (leider nicht im Baumarkt) spezielle Kabel zur Fensterdurchführung. Die sind ca. 25 cm lang und haben an jedem Ende eine Buchse wo du dein normales Kabel (von außen und von innen) reinstecken kannst. Diese speziellen kurzen Flachkabel sind weniger als 1 mm dick, lassen sich also gut im Fensterfalz unterbringen. Das wäre für mich die einfachste Lösung. Schau mal im Internet und Fensterdurchführung. Diese Fensterdurchführungen gibt es für LAN und für Antennenkabel.

Werner

Offene Runde » Durch Holz Fensterrahmen bohren » Gehe zu Beitrag
Teemo:
Hallo zusammen,
da ich Kabel von außen in einen Raum verlegen muss, muss ich in einen Holz Fensterrahmen bohren (Loch: ca. 12mm Durchmesser). Jetzt befürchte ich aber, dass dadurch Feuchtigkeit in das Holz kommen kann und es dadurch morsch geht/beschädigt wird.
Ist meine Angst berechtigt? Oder kann ich ohne Probleme durch den Rahmen bohren?
Kann ich irgendwie verhindern, dass Feuchtigkeit in das Loch kommt? Z.B. das Loch, nachdem die Kabel durch sind, mit Silikon oder ähnliches verdichten? Und wenn ja kann mir da einer ein Produkt empfehlen?

Danke schon mal


Hallo,

ich habe noch eine Frage dazu. Welches Kabel ist das? Wenn es kein Stromkabel ist, gibt es für diese Zwecke sogenannte Flachkabel. Diese werden über den Fensterfalz gelegt und außen und innen dann mit dem "normalen" Kabel verbunden.

Werner

Fundament » Immobilie verkaufen » Gehe zu Beitrag
Ein Makler hat ja nicht umsonst seinen Beruf. Du kannst ihm getrost alle Formalitäten überlassen.

Terrasse » TerrassenWand bröckelt an Stirnseite ( Frost ? ) Wer hilft einem Laien ? » Gehe zu Beitrag
Lung Tom:
Hallo,
in der Anlage siehst Du ein Photo der Stirnseite unserer Terassenwand.
Ist wohl durch jahrelangen Frost ( Todtnau/Schwarzwald )
geplatzt, da die Silikonfuge der aufliegenden Platten kaputt ging .
Bin eigentlich ziemlich guter Handwerker; jedoch noch nie gemauert.
Nun, durch Corona, hätte ich Zeit, dieses Projekt selbst anzugehen.
Besitze Handwerkerbücher und hab mich etwas schlaugemacht, damit ich wenigstens die Grundbegriffe des Mauerns mal gehört habe.

Mein Ansatz : 1.) alles Lose mit Hammer wegschlagen.
2.) mit 3 Holzbrettern einschalen ( besiztze lange
Schraubzwingen )
3.) Fertigmörtel mit Fliessmittel reinschütten
4.) würden 2-3 eingedübelte Schrauben mit Grosskopf gut für
die Stabilität sein ?
1000 Dank für deine Meinung hierzu; möchte nicht, dass alles nach 2-3 Wochen wieder einstürzt !!!!!!!


Hallo,
also wenn ich das machen müsste, würde ich vorne am der Mauerende die Steine abtragen. Oben natürlich die Abdeckplatte darüber auch. Dann würde ich das Mauerende als Pfosten betonieren. Dazu 4 Eisen in das Fundament verankern. Die Schalung für den Pfosten kannst du seitlich an dem noch vorhandenen Putz anlegen. Den Betonpfosten würde ich auch nicht verputzen. Gut wäre, wenn der Beton mit den Steinen verzahnt wäre. Zum Schluss oben wieder die Abdeckungen aufbringen. Du kannst für dieses Vorhaben mit Trockenbeton arbeiten.

Werner

Offene Runde » Entkalken von Selbstkochanlagen » Gehe zu Beitrag
Ich glaube mit Essig geht das ganz gut.

Offene Runde » Möbel vom Schreiner machen lassen ? » Gehe zu Beitrag
Wenn du heute in den Baumarkt gehst, findest du viele Möglichkeiten für Selbstbaumöbel. Da ist es schon fast blöd, etwas fertiges zu kaufen. Ich liebe diese selbstgebauten Möbel, weil sie immer individuell sind und nicht an jeder Straßenecke zu finden sind. Ich baue meine Sachen schon sein meiner Jugend selbst. Als das Geld noch knapp war, mussten ein paar wenige Handwerkzeuge reichen. Auch damit ging der Möbelbau. Heute sind natürlich einige Maschinen in der Werkdstatt, die das Bauen wesentlich erleichtern. Und Materialien gibt es ohne Ende.

Werner

Gartenteich anlegen » Idealer Garten » Gehe zu Beitrag
Warum muss es denn ein Steingarten sein, wenn er pflegeleicht sein soll. Abgesehen von den fehlenden Möglichkeiten der Insekten und Vögel zu überleben kann auch ein grüner Garten pflegeleicht sein. Du hast in einem grünen Garten eine wesentlich bessere Luft und dann auch die Erholung die jeder braucht. Klar, ein paar Schneidearbeiten gibt es im grünen Garten immer, aber das ist für mich auch Erholung vom Job. Die Bewässerung übernimmt bei mir eine automatische Gartenbewässerung. Diese kann ich jedem nur empfehlen.

Werner

Fundament » Fundament Spielturm Garten » Gehe zu Beitrag
JIrair@web.de:
Hallo ,
Wir wollen ein Kinder Spielturm (Gibt's fertig in Einzelteile ) in Garten bauen.
Wir müssen die Haupt Balken ( 4 Stück ) mit Fundament in Garten setzen.
40 cm x 40cm x 60 cm tief. Alles gut und klar...
Jetzt steht aber das wir als Fundament Sand Kies gemisch, Körnung 0/32
plus Zement im Mischverhältnis 3:1 nehmen sollen.

meine Frage, kann ich auch ein ganz normale schon fertig gemischte Betonestrich Sack nehmen ( Prima Betonestrich oder Baumit Trockenbeton ) ?

den da steht eine Körnung von 0/8....


Danke und Gruß


Hallo,

habe deine Frage leider erst jetzt entdeckt, entschuldigung. Ja du kannst den Trockenestrich von Baumit nehmen. Dieser ist für Kleinfundamente bestens geeignet.

Werner

Terrasse » Blumenkisten befestigen » Gehe zu Beitrag
SAN124:
Hallo Zusammen

Bei unserem Balkon hat es ausserhalb des Geländers eine Schwelle, auf welcher handelsübliche Blumenkästen genau Platz haben (Schwelle 18.5cm breit; Blumenkasten im Bild 17cm breit). Nun möchte ich diesen aber sicherheitshalber noch am Geländer befestigen - kann ich Löcher in den Eternit bohren und den Kasten so anbinden, oder ist das ev nicht sicher genug, kann das dann ev ausreissen? Oder andere Ideen?

Beste Grüsse
Sandra





Hallo Sandra,

leider sehe ich die Fotos nicht. Ist wohl ein technisches Problem. Was ist in deinem Fall aus Eternit? Alte Eternitplatten enthalten eventuell noch Asbest. Das solltest du nicht bohren sondern fachgerecht entsorgen. Oder meinst du, dass die Blumenkästen aus diesem Material sind?

Blumenkästen würde ich auf jeden Fall gegen Herunterfallen absichern. Du kannst auch Gurtbänder verwenden. Dabei brauchst du keine Löcher bohren und bist auf der sicheren Seite. Hier ein Link zu speziellen Gurtbändern für Blumenkästen.

https://www.hornbach.de/shop/Gurtband-Lechuza-fuer-Balconera-80-cm-2-Stk/5565826/artikel.html


Werner smilie


Offene Runde » Garten und Haus winterfest machen? » Gehe zu Beitrag
Ich denke, jetzt ist es noch zu früh, um das Haus winterfest zu machen. Und Gartenbaubetriebe haben in der Regel andere Aufgabenbereiche. Aber man weiß ja nie?

Gehe zu: