HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: jensschumi
Innenausbau mit Metallständerwänden » Rigipswand vor existierender Wand » Gehe zu Beitrag
kaec:
Guten Morgen zusammen,

Gewünscht ist eine Rigipswand einige cm vor einer bereits existierenden Wohnzimmerwand, um so z.B. Regale im entstehenden Zwischenraum "verschwinden" zu lassen (ich hoffe es wird deutlich was ich meine...). Die Wand wird eine ca. Größe von 4mx2,80m haben.


Meinst Du sowas hier:

So,
schönen Gruß an die Mods.
Ich habe keine Lust, hier Stunden zu verbringen um hier zur Hilfe mein Bild hochzuladen.
jpg geht nicht, pdf ist zu groß und kein Hinweis, wie man auf das hochgeladene Bild aus der Galerie linken kann.

Schnauze voll, gehe jetzt...

Jens

Fassade dämmen » Kondenswasser » Gehe zu Beitrag
Wo genau ist der Schimmel?

An der Wand: Die Zugluft von der undichten Tür fehlt jetzt. Zu hohe Luftfeuchtigkeit. Besser (intelligenter) lüften.

Im Bereich der Türzarge: Kältebrücke -> Kondenswasser-> Schimmel. Ist prinzipbedingt. Da hilft wahrscheinlich nur mehr heizen.

Generell: Feuchtigkeit bringt man nur raus, wenn man die Luft aufheizt, dann die Luft (am besten komplett) austauscht und dann wieder von vorne.
Das nennt man Stoßlüften.

HTH
Jens

Steildach dämmen » Dach und Decken dämmen » Gehe zu Beitrag
Pflichte meinem Vorredner bei.

Außerdem:
Dämmung auf der warmen Wandseite Seite nur unter extremem Zwang und dann auch nur mit einer akkurat verlegten Dampfbremse.

Offene Runde » Elektro - Was darf ich? » Gehe zu Beitrag
Ein wenig alt alt, der Thread.
Aber immer wieder aktuell.

Was ich gemacht habe:
Den Dorfelektriker geholt und mit ihm meine Vorstellungen sowie mein ersonnenes Layout des neuen Verteilerkastens durchgesprochen.
Dann alles günstig gekauft und eingebaut.
Danach den Mann geholt zur Überprüfung.

Fertig smilie
Kosten: 1h a 40 Ocken

Variation:
E-Material beim E-Knaben kaufen.
Dann macht er möglicherweise die Abnahme gratis.

Fazit: Alles geht, aber nichts ohne Abnahme (solange wir von Substantiellem reden und nicht vom Austausch einer Steckdose).

Jens

Innenausbau mit Metallständerwänden » Deckenleisten anbringen » Gehe zu Beitrag
spezi2009:
du musst dich wohl hier schon etwas genauer ausdrücken...

" Panellendecke und möchte nun die Deckenleisten anbringen."

wat is dat?smilie


Vermute mal, sowas wie Fußleisten für die Decke.
Kann man mit Montagekleber ankleben, wenn man das Zeugs für einige Minuten festhalten kann smilie
Neulich habe ich einen Tip bekommen, allerdings noch nicht ausprobiert:

Montagekleber auf die Leiste, dabei alle ca. 30cm Längen von 5cm nicht bestreichen. Da Heißkleber (Schmelzkleber) drauf und ab an die Wand. Der Schmelzkleber zieht sofort an und hält die Leiste, bis der Montagekleber angezogen hat.

Jens

Heizkessel » Heizungsleitungen Kupfer löten oder pressen » Gehe zu Beitrag
Also,

ich bin Schweißfachingenieur, verdiene mein Gehalt mit der Gase-Anwendungstechnik und habe eine Ace-Flasche zu Hause.

Nun mein 100% objektiver Rat: smilie
Wenn Du (gut) hartlöten kannst, ist dies das Mittel zum Zweck (außer in bereits fertiggestellten, tapezierten, gestrichenen, fußleistenbewehrten,... Räumen).

Rohre kosten beim HB ca. €6 pro 2m Länge, Fittings im Zehnerpack gibt's für 2 Euro. Unschlagbar günsig also.

Ansonsten würde ich ganz klar quetschen, wenn man das Gerät irgentwoher bekommen kann.

Die Quetschverschraubungen finde ich auch sehr clever (wir benutzen sowas namens Swadgelock im Gase-Hochdruckbereich bis ca. 450 bar) allerdings vermute ich, daß man doch deutlich mehr für sowas hinlegen muß als für Quetschfittings.

Jens

Fassade dämmen » Fassade dämmen wenn bereits Innendämmung vorhanden » Gehe zu Beitrag
Der OP wird wahrscheinlich nicht sein ganzes Haus auseinanderreißen wollen, nur um die Innendämmung zu entfernen.

Wie hier bereits zig-fach empfohlen: den Wandaufbau mit dem U-Wert Rechner auf www.bastelitis.de durchrechnen.

Bitte Rückmeldung wenn getan.

Jens

Energie sparen » Dämmung von Innen, leider! » Gehe zu Beitrag
Probier mal den U-Wert rechner bei www.bastelitis.de
Der sagt Dir, ob und bei welchem Wandaufbau Du Probleme bekommen könntest.
Aber im Hinterkopf halten: ein Bad ist kein normaler Raum, viel Feuchtigkeit und wenig Lüftung.

Jens

Energie sparen » Isolierung Des Dachbodens? » Gehe zu Beitrag
Verstehe ich das Recht?
Die Glaswolle ist *im* Estrich?

Wenn so, würde ich einfach diese feste Mineralwolle (Stein oder Glas) draufpappen, welche für Dachbodendämmung gedacht ist.

Wenn's nicht übermäßig begehbar sein muß...

Jens

Offene Runde » Hängeschrank an Vollgipswand? » Gehe zu Beitrag
Ups,

'Vollgipswand' hatte ich übersehen - was ist das überhaupt?
Injektionsdübel finde ich nun ein wenig heftig, ...
Ich würde die Dübel mit einem langsam härtendem Gipsspachtel o.ä. einsetzen.

Gruß
Jens

Offene Runde » Gartenmöbel Ausverkauf » Gehe zu Beitrag
Helpi:
Gut´n Tach zwerg,
Ansonsten schließe ich mich an:
Bei uns heißt es: "Et kütt wie et kütt." Wenn gerade ein Schlussverkauf stattfindet,
Helpi


Huch,
die alte Heimat smilie
Bei mir heißt es bereits seit geraumer Zeit: "Basst scho'"

Gruß
Jens

Innenausbau mit Metallständerwänden » F 90 Bestimmungen » Gehe zu Beitrag
Es ist schon erstaunlich, mit welcher Vehemenz hier unregistrierte Leute (Angst, ihren Namen zu nennen) rumposaunen.
Da kommen Besserwisserei, Halbwissen und ansonsten noch 'ne Menge Sch....

Mein Rat an den OP und andere Fragesteller:
Ignoriert solche Typen einfach.

An den OP:
Wie bereits geschrieben, kann eine GK-Wand in F90 errichtet werden (warum eigentlich bei Dir?).
Genaues Studium der Spezifikationen ist Voraussetzung und dann ist das auch kein Problem für einen Heimwerker.

Gruß
Jens

Offene Runde » Hängeschrank an Vollgipswand? » Gehe zu Beitrag
Puuh,
Also, für GK-Wände gibt es Spezialdübel.
Allerdings würde ich selbst an diese keinen Hängeschrank anbringen.
Solide wäre eine Hinterlattung, in die Du dann mit Spax reinschrauben kannst.
Hast Du wahrscheinlich aber nicht. Und wenn doch, dann an der falschen Stelle.
smilie

Du könntest versuchen, die Ständerprofile zu orten und eine Querlatte daran zu schrauben. Den Hängeschrank dann an der Latte befestigen.

HTH

Jens

PS: Ich habe schon mehrfach intakte GK-Wände aufgeschnitten, nur um eine Lattung für sowas dahinterzubauen.
Ist ziemlich aufwendig, beruhigt aber ungemein wenn das Meißner in bewußten Schrank soll smilie

Offene Runde » steckdosen » Gehe zu Beitrag
Ich vermute, daß die vielen abgeklebten Dosen draußen daher kommen, daß der Maler nicht befugt ist, an der Elektrik zu arbeiten.

Nur eine Vermutung, bitte um Kommentare.

Ach ja, Abschrauber hier...

Jens

Offene Runde » Heizungsrohr angebohrt » Gehe zu Beitrag
Steckmuffe weiß ich nicht was ist.
Quetschmuffe ist ok, kann aber nur der Fachmann pressen (Werkzeug).
Wobei ich jetzt nicht weiß, ob Quetschmuffen unter Putz ok sind.

Wenn Du (gut) löten kannst (hart oder weich) und Du schwarze Flecken an der umliegenden Wand magst, ist das auch absolut ok.

Ruf den Fachmann...

Gruß
Jens

Offene Runde » Akkuschrauber Typ HB 7,2 » Gehe zu Beitrag
Ach ja, jetzt noch einer zum Thema.
Wenn das Pack aufzuschrauben ist und Du weißt, wo das heiße Ende am Lötkolben ist, kannst Du problemlos mit (meistens) Sub-C Zellen einen neuen Pack bauen.
Mein Kress 9,6V von ca. 1990 hatte nach ca. 10 Jahren den Originalakku verdaut. Habe aus meinem Modellbaufundus dann ein paar 2000 mAh Akkus eingelötet und die Kiste lief wiederum bis heute.
Langsam könnte ich nochmal Zellen ordern, da das Teil nur noch ca 1200 mAh aufnimmt und natürlich entsprechend weniger abgibt.

Zusatzinfo: Ich lade nur mit einem Modellbau-Computerlader, der vergewaltigt die Akkus definitiv nicht...

Jens

Offene Runde » Akkuschrauber Typ HB 7,2 » Gehe zu Beitrag
Schon wieder ein Undercover-Hornbach Mitarbeiter?
Fehlt nur noch das Yipppieyeah... am Ende.

Wenn das hier so weitergeht, bin ich hier und überlasse den Service den überaus motivierten Mitarbeitern...

Jens

Offene Runde » Qualität der Fenster von HB » Gehe zu Beitrag
Also,
ehrliche Aussagen bekommt man in 'meinem' Hornbach schon, wenn ich da mal wieder als Naivling auftauche...

Wie das natürlich bei einer Fensterbestellung für gfs mehrere t€ ist? Keine Ahnung...
Habe mal eine Feuerschutztür beim HB gekauft (Hörmann).
Verglichen mit der später gekauften Novotherm (Prakti bei 20%...) ist die Hörmann um Klassen besser.

Bei Fenstern mußt Du selber nachforschen...

Einer noch: rechne mal die nötigen Einbaukosten bis zu Deinem Tod bei 20-jährigem bzw. 30-jährigem Wechsel aus. Das könnte Augen öffnen...

Gruß
Jens

Wände und Decken tapezieren » Tapete übertapezieren » Gehe zu Beitrag
Mietwohnung?
Vermieter machen lassen.

Eigentumswohnung?
Freunde, ein paar Kästen Bier, 'nen Grill auf den Balkon, Gartenspritze und die adäquate Anzahl Spachtelsets ausm Baumarkt smilie

Auf keinen Fall übertapezieren...

Gruß
Jens

Wände mauern » verputzen - Kabel - Steckdosen » Gehe zu Beitrag
So isses.

Und gleich ein Tip.
Nicht (wie ich) den Gips in Wasser und fleißig unrühren - dann schaffst Du es nicht mehr bis zu Deinem Loch in der Wand, bevor der Gips anzieht.

Stattdessen den Gips langsam ins Wasser einstreuen, dann noch *vorsichtig* ein wenig darin rumstochern, dann an die Wand damit.

Jens

Gehe zu: