HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: WernerB
Rasen » Maulwurf vermichtung » Gehe zu Beitrag
Klar, wenn sich die Katze drüber hermacht, ist das eine natürliche Auslese und niemand kann meckern.

Werner

Zäune setzen » Holzpfosten einbetonieren » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich denke dass du mit H-Pfostenträger besser bedient bist. Diese sind höher. Vielleicht kannst du auch seitliche Stützen einbauen, damit die Zugkräfte oben am Pfosten aufgefangen werden. Vergleichbar mit einer Kinderschaukel, aber stabiler.

https://www.hornbach.de/shop/H-Pfostentraeger-91-x-91-x-600-mm/3896644/artikel.html

Werner smilie

Klo » LED-Licht in der Toilette » Gehe zu Beitrag
WoodWoman:
Hallo zusammen,

ich möchte in meiner Toilette eine kleine LED-Lampe anschließen, damit wenn ich nachts aufs Klo muss kein Hauptlicht angeschaltet werden müsste. Es ist viel zu hell, wenn man sich im Halbschlaf befindet. Gibt, eurer Meinung nach so eine Lampe ausreichend Licht, um nachts die wichtigen Geschäfte erfolgreich ausführen zu können?

Danke für eure Antworten

Viele Grüße


Hallo,

hol dir do so etwas.

https://www.hornbach.de/shop/LED-Nachtlicht-mit-Zwischenstecker-Farbwechsel/5974857/artikel.html

Die Lampe reicht für deine Zwecke aus.

Werner

Offene Runde » Glas bei Holzfenster mit festen Sprossen erneuern » Gehe zu Beitrag
Hallo,

wenn ich es richtig verstehe hast du eine Glasscheibe, die getauscht werden muss. Die Sprossen kannst du mit einem Cuttermesser von der Glasscheibe lösen. Es gibt aber auch Hersteller von nachrüstbaren Fenstersprossen. Vielleicht findest du da was passendes. Die kannst du dann aufkleben.
Mit Fensterkitt würde ich bei alten Fenstern arbeiten. Oder wenn bei dir die Ökologie im Vordergrund steht. Vorteil von Kitt ist die Überstreichbarkeit. Nachteil, er trocknet langsam. Silikon am besten in der richtigen Farbe wählen, denn dieses ist nicht überstreichbar. Acryl geht nicht am Fenster.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiter helfen.

Werner



Wände streichen » Hornbach-Farbnummer Aufbau / Konvertierung » Gehe zu Beitrag
sxs2:
Hi,

Weiß eventuell jemand, wie Hornbach Farbnummern aufgebaut sind?

Oder wie ich sie in eine typische Farbangabe wie RGB, CMYK, HSL oder HSV umrechnen könnte?

Konkret würde ich gern den Farbton der Wandfarbe 05.05.02 wissen.



Hallo,

eine direkte Umrechnungstabelle habe ich leider nicht gefunden. Ich habe den Farbton aber mal mit der RAL-Karte verglichen. Da wäre es "RAL 1013". Beim 4c-Druck wird es schwierig. Nach einer Farbtabelle kannst du das kaum raussuchen. Diese sind alle in 10%-Schritten aufgebaut. Aber am Bildschirm kann man es sich einstellen. Ich komme dabei auf C0, M10,Y15,K0.
Eine andere Möglichkeit habe ich leider nicht gefunden.

Werner

Laminat verlegen » Laminat in Fliesen Optik? » Gehe zu Beitrag
Hallo,

Laminat gibt es auch in Stein- und Betonoptik. Ich würde da aber großen Wert auf eine gute Verlegung legen. Es wäre schon eigenartig, wenn dann die Laminatdielen nachgeben weil Hohlräume darunter sind. Oder wenn das Laminat hohl klingt wegen falscher oder fehlender Trittschalldämmung. Der Eindruck eines falschen "Fliesenbodens" sollte ja nicht durch einen ungewöhnlichen Trittschall oder sonstiger Probleme gemindert werden.

Werner smilie

Laminat verlegen » Alter Dielenboden schwingt, neuer Laminatboden, aber wie? » Gehe zu Beitrag
Hallo Michael,

ich vermute mal, dass die dünnen Spanplatten wenig bringen. Dein alter Holzboden wird wohl auch nicht mehr eben sein und die dünnen Spanplatten liegen dann teilweise hohl. Du bräuchtest eine stabile Verbindung mit dicken Platten (mind. 22 mm), das könnte helfen. Dein neuer Laminatbelag duldet nur geringe Abweichungen bei der Ebenheit des Untergundes. Die Laminatunterlage als Trittschalldämmung ist zwar wichtig, kann aber auch nicht alles ausgleichen.

Was vielleicht noch eine Überlegung wäre, ist die Trockenschüttung und das Belegen mit Estrichplatten. Die Ebenheit wäre zumiondest gegeben. Wie das Verhalten durch Schwingungen sein wird, kann man schlecht voraussagen. Besser wird es schon sein, aber völlig ohne Schwingung wohl nicht. Aber da fürchte ich, sind deine 4 cm Aufbauhöhe zu gering.

Vielleicht kommt noch eine Idee.

Werner

Terrasse » Terrassenüberdachung » Gehe zu Beitrag
Auf jeden Fall den Pavillon am Boden verankern. Wenn er dauerhaft als Terrassenüberdachung dienen soll, kann man ihn ja an der Bodenplatte verdübeln. Wenn es ein Terrassenbelag ist, der nicht angebohrt werden soll, kann man auch Sandsäcke oder mit Sand gefüllte Behälter an den Ecken aufstellen und die Spannschnüre daran befestigen. Auf einer Rasenfläche können Erdanker eingeschlagen werden.

Werner

Offene Runde » Schweißen lernen? » Gehe zu Beitrag
Hallo,

es gibt viele unterschiedliche Schweißverfahren. Geläufig ist das "Lichtbogenschweißen" mit einer umhüllten Elektrode. Die Elektrode gibt es für unterschiedliche Werkstoffe. Es ist also ein sehr universelles Schweißverfahren. Ein weiteres Verfahren ist das "Autogenschweißen". Da würde ich als Laie nicht dran gehen. Es birgt Gefahren. Hierbei wird mit offener Flamme gearbeitet. Die Ausrüstung ist umfangreich und nicht so einfach zu erlernen. Oder das "Schutzgasschweißen". Hier wird mit einem Endlos-Schweißdraht und einem Gas gearbeitet. Dann gibt es noch viele andere Schweißverfahren und Varianten. Ich würde auf jeden Fall einen Kurs belegen, in dem du auch einen Gesamtüberblick über die üblichen Techniken bekommst. Letztendlich wirst du dann ein Schweißverfahren für deine Zwecke finden und dieses Verfahren intensiv lernen.

Werner

Schimmel » OSB3-Platten als Kellerboden » Gehe zu Beitrag
Ich vermute mal, das das Problem inzwischen gelöst ist.

Werner

Offene Runde » Hilfe beim Renovieren » Gehe zu Beitrag
Wenn du es selber machen willst (und kannst), dann gibt es doch hier unter dem Suchbegriff "Meisterschmiede" jede Menge Anleitungsvideos. Da kannst du dir alles zusammenstellen, was bei dir zu machen ist. Und die Materiallisten gibt es dazu auch.

Werner

Offene Runde » altes Holz verfestigen, wie? » Gehe zu Beitrag
Hallo,

ich würde das mit Epoxydharz (2 komponentig) machen. Bei kleineren Stellen könntest du mit dem Forstnerbohrer aufbohren und eine gleich große Holzscheibe einleimen. Aber in deinem Fall ist wohl das Epoxydharz die bessere Lösung.

Werner

Offene Runde » Kann man einen Panikraum selber bauen? » Gehe zu Beitrag
Wer um alles in der Welt braucht so etwas. Wenn ich mich inspirieren lasse, dann bestimmt für andere Sachen.

Werner smilie

Wellness » Schiebetür im Bad » Gehe zu Beitrag
Der Hinweis, dass der Türrahmen entfernt wurde, ist wichtig. Ein Ganzglasschiebetür wirkt am besten, wenn ein Türrahmen (Türfutter/Türzarge) mehr eingebaut ist. Das erfordert normalerweise ein Verputzen der Türlaibung. Kann man aber auch selbst ganz gut machen.

Werner

Energie sparen » Reicht ein Baustellenstrahler mit 10 - 20 Watt Leistung? » Gehe zu Beitrag
Ich würde einen LED-Baustrahler mit 30 Watt nehmen. Das reicht für eine übliche Ausleuchtung. Weniger bringt nichts. Der Unterschied beim Stromverbrauch zwischen 10 und 30 Watt ist zu vernachlässigen.

Werner

Offene Runde » Hochbeetkasten » Gehe zu Beitrag
Hallo Bernt,

also die Idee mit den Dübeln finde ich gut. Da ist vermutlich noch niemand drauf gekommen. Ich würde beim Befüllen drauf achten, dass unten nur grobes Astwerk rein kommt, dann immer feinere Schichten. So bekommst du unten noch eine Drainageschicht.

Bin gespannt, wie es in der Praxis funktioniert und welche Erfahrungen du machst.

Werner smilie

Offene Runde » Hochbeetkasten » Gehe zu Beitrag
Hallo Bernt,

das sieht doch gut aus. Du hast den Boden in den Kisten geschlossen? Stellst du sie auf eine Terrasse oder so? Wenn sie im Garten stehen sollten, wäre doch unten offen besser?

Vielleicht hast du da andere Erfahrungen. Wäre für mich interessant.

Werner

Pflanzen » Hochbeet kaufen? » Gehe zu Beitrag
Du kannst das Hochbeet an den Rändern auf Steinplatten stellen. Denn Innenbereich mit Teichfolie auskleiden. Unten ein Mäusegitter rein. Dann hast du länger Spaß daran. Kunststoff würde ich auf jeden Fall vermeiden. Wenn ich selbst Gemüse anbauen wollte, wäre mir der Naturgedanke wichtig. Und Kunststoff passt da einfach nicht rein.

Werner

Pflanzen » Schöne Pflanzen im garten mit viel Farbe » Gehe zu Beitrag
Wildblumen finde ich auch super. Damit kannst du was Gutes für die Bienen tun. Die finden ohnehin immer weniger Blüten. Was aber auch gut ist, sind essbare Blüten. Diese säe ich jedes Jahr in ein paar Blumentöpfe. Meine Frau freut sich immer, wenn ich bei meinem Streifzug durch den Garten ein paar Blüten für die Dekoration des Essens mit bringe.

Werner

Pflanzen » Habt ihr Tipps zum Heckenschneiden? » Gehe zu Beitrag
Hallo,

wie schon weiter vorne beschrieben, kannst du doch eine Heckenschere mit Verlängerung, Teleskopauszug oder wie es die einzelnen Hersteller nennen, verwenden. Die Geräte gibt es mit Strom, was dir wohl nicht so gefällt, mit Akkubetrieb oder als Benzinversion. Den Akkubetrieb würde ich bevorzugen. Wenn du dich für einen Hersteller entschieden hast, kannst du den Akku oftmals an verschiedenen Geräten betreiben. Wenn unterschiedliche Akkuspannungen angeboten werden, würde ich mich für die höhere Spannung entscheiden.

Werner

Gehe zu: