HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

Gesendete Beiträge von: HanTwerker
Fundament » Der praktische Umgang mit den neu eingeführten Homogenbereichen » Gehe zu Beitrag
Moin Moin Kalle!

Haste nicht ganz Unrecht, vielleicht nicht das beste Forum für solche Fragen, aber gänzlich allein will ich dich auch nicht dastehen lassen.
Ich bin leider kein Planer, sorry, aber habe durch meine Arbeit in einem Bauunternehmen beruflich des Öfteren mit der Thematik zu tun, kann dir daher ein wenig Auskunft geben.
Dennoch bist du am besten beraten wenn du dich mit deiner Frage nochmal an ein Fachforum wendest, ich kann nicht hundertprozentig für Richtigkeit garantieren.


Das Definieren der Homogenbereiche macht der Baugrundgutachter, er legt zum Beispiel auch die Bodenklassen fest und ebenso die Tragfähigkeit der Baugrubensohle.
Hierzu zitiere ich:

"Dazu muss er - der Baugrundgutachter - zum einen eine gute Kenntnis der Technologien und Bauweisen im Massivbau besitzen, weiterhin ist eine frühzeitige und enge Abstimmung zwischen Baugrundgutachter und Planer nötig. Ebenso sind die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Gewerke bei der Zusammenfassung der einzelnen Schichten zu berücksichtigen."
Quelle: https://www.keller-bauen.de/bodenklasse-homogenbereich.html

Dies kann meistens jedoch nicht zum Zeitpunkt des Bodengutachtens, sondern erst im Verlauf der weiteren Planung erfolgen.
Demnach ist es erforderlich den Gutachter weiter in den Planungsprozess einzubinden - sollte jedoch eig selbstverständlich sein.
Für die Ausschreibung musst du ja nur entsprechende Bereiche definieren lassen, da es aber bautechnisch oft nicht umsetzbar sein wird die Bereiche auch getrennt auszuheben gibt es ein enormes Konfliktpotential...was direkt auch deine zweite Frage beantwortet.
Oft hab ich erlebt dass es zu Streitsituationen kam, da die einzelnen Homogenbereiche eben nicht immer eindeutig zuordenbar sind.


Hierzu auch nochmal ein schön übersichtliches Diagram zu den Neuerungen:

image
Quelle: http://www.bkpv.de/ver/html/gb2015/wernthaler_15.htm


Hab dir auch mal einen vllt für dich interessanten Fachartikel rausgesucht der durchaus ein etwas kritischeres Auge auf das Thema "Neueinführung der Homogenbereiche" wirft:

>> VOB/C Novelle 2015 <<

[url]https://www.sirados.de/vob-c-novelle-2015.html
[/url]



Hoff das hat dir bisschen weitergeholfen soweit, wie gesagt für detailliertere Antworten solltest du dich ggf. an ein Fachforum wenden.

Grüße









Offene Runde » Schock Spiegelschrank » Gehe zu Beitrag
Neuen kaufen, gibts bei Dawanda für 75€ smilie

Rund ums Aquarium » trockenbeton im Aquarium - fische tot! » Gehe zu Beitrag
OchsBach:
Ach du liebe Güte! Hast du den Stein rausgenommen??? bitte! Schnell!

und dann das Wasser austauschen, bitte.... och.

Und das ist ja schon so lang her. Wie ist es denn weitergegangen??


Hatte er doch geschrieben: Wasserwechsel, Stein raus, die meisten Fische haben überlebt und in Zukunft halt vorher ordentlich ausgasen lassen.

Rund ums Aquarium » Können Fische im Aquarium Musik hören? & mögen sie das? » Gehe zu Beitrag
KettensägenKalle:
Ich glaube, ich habe mal irgendwo gehört, dass Fische gerne Mozart hören.


Dann doch lieber Chopin! smilie

Offene Runde » Wie wird man Feuerwehrmann? » Gehe zu Beitrag
Ich würde jetzt auch einfach mal sagen dass du dich an die örtliche Feuerwehr wenden solltest, evtl haben die ja ein Jugendprogramm!

Offene Runde » Gartenmöbel im Internet kaufen? » Gehe zu Beitrag
Klar ist es im Inet zumeist billiger, dennoch schaue ich mir Möbel vorher lieber gern an, berühre sie etc - das ist aber eher so eine persönliche Sache.

Offene Runde » Massivhaus nur für Hohlköpfe? » Gehe zu Beitrag
Hey HornyCake,

du bist ja ein richtiger Scherzkeks!

Es stimmt schon, dass ein Massivhaus natürlich alle Möglichkeiten der Welt zulässt. Ist aber die Frage, ob man all diese Möglichkeiten überhaupt braucht?

Und bei Fertighäusern ist es heute auch nicht mehr so, dass man sich nur noch die Farbe der Klinker und der Dachziegel aussuchen kann, sondern auch die sind durch modulare Bauweise super individuell gestaltbar, Stichwort Kern-Haus. Das war vor 20 Jahren natürlich noch anders, der Fortschritt scheint aber noch nicht in allen Köpfen angekommen zu sein smilie

Ich hab auch mal gesehen, dass Fertighäuser weniger schimmelanfällig sind. Weiß aber nicht mehr wieso...

Offene Runde » Kundenmusik » Gehe zu Beitrag
Das habe ich mich auch schon einmal gefragt

Offene Runde » Welches ist das beste Baustellenradio? » Gehe zu Beitrag
iPad ist unser Radio^^

Offene Runde » Warte, warte nur ein Weilchen... » Gehe zu Beitrag
Hmmm... mal ein ganz anderes Thema, aber durchaus interessant. Als "Hackebeilchen", dem Diminutiv von Hackebeil, würde ich jetzt vermuten, dass es sich um eine Axt zum Holzspalten, also eine Spaltaxt handelt...

Bei einer Spaltaxt ist der Kopf wesentlich dicker als bei anderen Äxten, damit auch schwerer, damit sich das Holz besser spalten lässt. Zusätzlich hat die Spaltaxt daher einen keilförmigen Kopf: https://www.aexte.com/holz-spalten/.

Auf dieser Seite findest du sehr viele Information rund um das Thema Holz spalten. Neben der Spaltaxt werden dir auch noch andere Äxte, die den selben Zweck haben, allerdings anders aufgebaut sind.

Falls du Probleme beim Holz hacken brauchst, findest du auch eine nützliche Anleitung!

Aber bitte keine Haare Spalten!

Grüße

Terrasse » Kübelpflanzen für Terrasse gesucht Spätsommer und Herbst blühend » Gehe zu Beitrag
Haben uns für die Terrasse eine Bananenpalme aus dem Chinesischen Hochland gekauft, die ist auch frostfest! :) Grüße

Pflanzen » Feigenbaum im Topf » Gehe zu Beitrag
Feigen brauchen eine konstante Wärme, Helligkeit, aber kein direktes Sonnenlicht, wenig Wasser und dürfen auf keinen Fall Staunässe oder kalte Füße bekommen.

Pflanzen » Schöne Pflanzen im garten mit viel Farbe » Gehe zu Beitrag
Lavendel ist recht pflegeleicht

Pflanzen » Habt ihr Tipps zum Heckenschneiden? » Gehe zu Beitrag
Mit einer Heckenschere.

Energie sparen » Berichtet von euren Energiesparmaßnahmen! » Gehe zu Beitrag
PaRin:
Hi,

ich habe bei meinem Energieversorger zwei ganz interessante Artikel zum Sparen von Heizkosten und zum Sparen von Strom gelesen. Sind ganz simple Tipps, die jeder befolgen kann!

Viele Grüße
Patrick


Kannst du die vielleicht mal verlinken?
Würde mich interessieren.

Fenster tauschen, die großen Elektrogeräte mit Geräten auszutauschen, die nicht so viel verbrauchen, ist ja eigentlich ein selbsterklärender Schritt. Was solche Ratgeberseiter / Artikel nicht machen, ist eben eine individuelle Energieberatung nach ISO Normen. Ein KfW-Energieberater zB kann einen auf dein Haus und seine Bedürfnisse zugeschnitten Energiekostensparplan erstellen.

Man muss darauf achten, dass der Berater aber unabhängig von einem Unternehmen/Firma kommt. Den Fehler hat meine Mutter mal gemacht. Nur als kleiner Tipp.

Man muss auch vor der Antragstellung für ein Fördervorhaben überprüfen, ob und in welchem Umfang das angestrebte Bau- und Sanierungsvorhaben förderfähig ist.

Ansonsten gibt es ja auch so kleine Tipps, wie LED Lampen, Eier kochen in Wasserdampf, Mehrfachsteckdosen... Da wirst du mit Google sicherlich noch fündig.

Offene Runde » Winter steht bevor » Gehe zu Beitrag
Ich glaube für eine ordentliche Schneefräse solltest du schon 150€+ ausgeben...

Offene Runde » Unreine Haut » Gehe zu Beitrag
Zeit heilt alle Wunden

Offene Runde » Gegensprechanlage » Gehe zu Beitrag
Hallo Hammer13!

Hatte eine ähnliche Situation mit meinem Vater, allerdings hat der das ganze Haus, jedes Fenster, Balkontür, Kelltertür, Terrassentür mit Alarmanlage gesichert, als ich seine Pflanzen gießen sollte, ging das ganze Ding los und ich habe ewig gebraucht um das Ding leise zu stellen, peinlich war vor allem, dass die Nachbarn alles mitbekommen haben smilie

Alles was ich an Elektrik besorgen muss, bestelle ich schon seit längerer Zeit und sehr zufrieden auf https://www.drahtzieher.de/. Dieser Elektroshop bietet einen super Service & Support und bietet viele Neuheiten, Aktionen und reduzierte Produkte. Bezahlung und Versand erfolgen unkompliziert, das Sortiment ist riesengroß. Dazu erhälst du ein 14-Tage Rückgaberecht.

Ich denke, dass du dort fündig wirst, die Produkte sind qualitativ sehr hochwertig, sparst dir außerdem den Gang zum Händler.

Lieben Gruß

Dusche » Mischbatterie » Gehe zu Beitrag
Grohe sehr empfehlenswert smilie

Pflanzen » Pomelo-Bäumchen Eigenzucht » Gehe zu Beitrag
Wachsen die in unseren Breitengraden???

Gehe zu: